Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Epiphyllum 2020

+24
Epi-Anzucht-Fan
Thot
Matches
Marc Question
Orchidsorchid
KarMa
Knufo
shirina
benni
Shamrock
Henning
cactuskurt
Krabbel
coolwini
Antonia99
PetraH
Lexi
TobyasQ
NorbertK
Torro
kaktussnake
Wüstenwolli
Grünling
nikko
28 verfasser

Seite 22 von 24 Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23, 24  Weiter

Nach unten

Epiphyllum 2020 - Seite 22 Empty Re: Epiphyllum 2020

Beitrag  Henning Mi 21 Okt 2020, 09:58

Moin zusammen, 
mal eine allgemeine Frage: ist das "normal", dass sich die Anzahl der Petalen "von Blüte zu Blüte" ändert? 
Ich hätte jetzt gedacht, dass diese Anzahl genetisch festgelegt wäre.
Auf alle Fälle interessant und eine schöne Blüte auch noch!
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3519
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2020 - Seite 22 Empty Re: Epiphyllum 2020

Beitrag  NorbertK Mi 21 Okt 2020, 10:07

Hey Dieter,
toller Erfolg aber im Mai scheint mir die Blüte doch voller gewesen zu sein als die jetzige.

@Henning
Du warst schneller.
Mag sein das die mögliche Anzahl der Petalen genetisch angelegt sind aber die Kulturbedingungen bewirken auch einiges und nicht nur in Anzahl der Petalen.


Zuletzt von NorbertK am Mi 21 Okt 2020, 10:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
NorbertK
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1458
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2020 - Seite 22 Empty Re: Epiphyllum 2020

Beitrag  Shamrock Mi 21 Okt 2020, 10:12

Henning, bei Hybriden muss man diesbezüglich mit ziemlich Vielem rechnen. Die zusammengewürfelten Genkombinationen müssen schließlich auch erstmal zueinanderfinden.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26698
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2020 - Seite 22 Empty Re: Epiphyllum 2020

Beitrag  Henning Mi 21 Okt 2020, 14:35

Hä? Haben die sich nicht schon zusammen gefunden,  als es zur Bestäubung kam? Oder meinst Du,  die müssen noch eine Art Pubertät durchlaufen?  Gestört

Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3519
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2020 - Seite 22 Empty Re: Epiphyllum 2020

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Mi 21 Okt 2020, 21:54

@Henning, @Norbert und @Shamrock
die meisten meiner Hybriden blühen jedes Jahr nahezu identisch, aber nicht alle.
Bei machen, die von der Wildform schon weit entfernt sind, kommt es auch bei mir zu deutlich anderem Verhalten, um dann im nächsten Jahr oder übernächsten Jahr wieder in die "alte" Form zu fallen.
Ich glaubte schon, ich hätte die Schildchen vertauscht oder unsauber fotografiert (mit oder ohne Blitz oder Sonne usw.). Ein Beispiel für unterschiedliche Blühfarben war die Painted Desert. Leider hat die 2020 nicht geblüht und sie  
macht heuer Schwierigkeiten, warum? Ich weiß es nicht, auch neues Substrat hat nicht geholfen.
MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1184
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2020 - Seite 22 Empty Re: Epiphyllum 2020

Beitrag  Shamrock Mi 21 Okt 2020, 23:31

Henning schrieb:Hä? Haben die sich nicht schon zusammen gefunden,  als es zur Bestäubung kam? Oder meinst Du,  die müssen noch eine Art Pubertät durchlaufen? 
Bei der Erstblüte einer Hybride kannst du beispielsweise nie davon ausgehen, dass auch die Folgeblüten so aussehen werden. Die komplizierte aber hochinteressante Thematik wurde schon an anderer Stelle hier mehrfach durchgekaut.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26698
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2020 - Seite 22 Empty Re: Epiphyllum 2020

Beitrag  Thot Do 22 Okt 2020, 10:55

Hallo Dieter,

wie schon geschrieben, einfach zauberhaft, Deine "Falling in Love" I love you

Thot

*liebguck*
Thot
Thot
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 373
Lieblings-Gattungen : Trichocereus,Echinopsis, Epi - Hybriden

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2020 - Seite 22 Empty Re: Epiphyllum 2020

Beitrag  benni Di 03 Nov 2020, 15:24

Habe heute vormittag gedacht, ich seh' nicht recht; wollte draussen
meine Epis ausputzen und die abgeblühten und angefressenen Triebe
abschneiden ..... ja, und da lacht mich 'Jennifer Ann' an als wären wir mitten
im Mai :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

..... und dazu an einem anderen Trieb auch noch eine Knospe  -  ob die noch was zustande
bringt ??

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Liebe Grüsse und gesund bleiben !
benni


Zuletzt von benni am Di 03 Nov 2020, 15:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : kleines Wörtchen 'an' vergessen)
benni
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1111
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2020 - Seite 22 Empty Re: Epiphyllum 2020

Beitrag  TobyasQ Mi 04 Nov 2020, 21:32

benni schrieb:Habe heute vormittag gedacht, ich seh' nicht recht; wollte draussen
meine Epis ausputzen und die abgeblühten und angefressenen Triebe
abschneiden ..... ja, und da lacht mich 'Jennifer Ann' an als wären wir mitten
im Mai :

Im Mai hast Du aber nicht Geburtstag, sondern ... Laughing

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3950
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Epiphyllum 2020 - Seite 22 Empty Re: Epiphyllum 2020

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Do 05 Nov 2020, 14:26

Hallo Benni,
so eine schöne Blüte an einem Trieb, der bei mir schon lange der Schere zum Opfer gefallen wäre. Danke fürs Zeigen!
In dieser Zeit sind Epi-Blüten Mangelware, drücke Dir die Daumen, dass auch die andere Knospe es noch schafft.
Bleibe gesund und viele Grüße
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1184
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Seite 22 von 24 Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23, 24  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten