Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Winterharte wachen auf, ganz ohne Wasser?

Nach unten

Winterharte wachen auf, ganz ohne Wasser? Empty Winterharte wachen auf, ganz ohne Wasser?

Beitrag  Poco Fr 13 März 2020, 23:30

Guten Abend!

Habe das erste Jahr etwa 50 Opuntia fragilis, O. phaeacantha und ähnliche überwintert. Sie bekamen seit November keinen Tropfen Wasser, standen staubtrocken unter Folie auf meinen Frühbeettischen. Alle haben überlebt, waren vielfach rot und alle waren zusammengeschrumpelt. Nun hatten wir einige Tage schönes Wetter, es war um die 15 bis 20 Grad unter der Folie. Das Drollige: Ohne auch den Hauch von Wasser haben die sich alle vollgepumpt, aufgerichtet und sind nicht mehr verschrumpelt (ausgenommen O. humifusa). Wie machen die das?

Viele Grüße, Poco
Poco
Poco
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237
Lieblings-Gattungen : Gasterien, Echinopsen, Sedum, Opuntia fragilis

Nach oben Nach unten

Winterharte wachen auf, ganz ohne Wasser? Empty Re: Winterharte wachen auf, ganz ohne Wasser?

Beitrag  Shamrock Fr 13 März 2020, 23:42

Das außerhalb der Zellen eingelagerte und mit Zucker verdickte Wasser wieder "entzuckert" und zurück in die Zellen transferiert? Aber ob das zum Aufpumpen reicht? Keine Ahnung... Wäre wirklich interessant zu wissen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 24599
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Winterharte wachen auf, ganz ohne Wasser? Empty Re: Winterharte wachen auf, ganz ohne Wasser?

Beitrag  OPUNTIO Sa 14 März 2020, 12:58

Naja, bei einigermaßen hoher Luftfeuchte und geöffneten Stomata wird das wie bei einer Schüssel Salz in einem feuchten Raum sein.
Vielleicht auch über den osmotischen Druck, wenn Tau auf der Epidermis haftet.
Ich kann auch nur vermuten.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4064
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten