Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

meine neuen Turb. graminispinus

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: meine neuen Turb. graminispinus

Beitrag  Ronaldos d. l. F. am Do 28 März 2013, 16:50

Sehr schöne Pflanzen, sind die aus der CZ? Hab da 2 von unserem Freund Miloslav, aber auf Ferocactus glaucescens gepfropft. Einer hat auch Knospen, der andere lässt sich noch bitten.

Gruss
Roland
avatar
Ronaldos d. l. F.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 140
Lieblings-Gattungen : Mexikanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Re: meine neuen Turb. graminispinus

Beitrag  Mexikofan am Fr 05 Apr 2013, 18:34

Hallo,

ich kann die ersten Blüten von Turbinicarpus graminispinus vermelden! Bilder sind von gestern!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mexikofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 339
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Echinocactus, mexikanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

T.graminspinus

Beitrag  Hermi am Fr 05 Apr 2013, 18:58

Hallo Mexikofan,

die Fotos und die Pflanzen sind beachtlich und sehr schön. Kann es sein , dass an zwei Pflanzen bzw. der
Blüte ein leichter rötlicher Strich zu erkennen ist. Eigentlich dachte ich die Blüten wären reinweiß. Es soll aber auch kleine Farbstreifen geben. Wie ist die Meinung dazu. ?

Gruß Hermi
avatar
Hermi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 144
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen

Nach oben Nach unten

Knospen...

Beitrag  Ronaldos d. l. F. am Sa 06 Apr 2013, 19:44

...hab auch nochmal nachgeschaut. Die zwei gepfropften haben 7 und meine wurzelechten Sämlinge (3 Jahre in etwa) haben auch 2 Plantas einen Knospenansatz. :-)

Wobei die kleinen mit ca. 1,5 cm bei weitem das Herz mehr erfreuen als die mind.3mal so großen Pfropfis. Leider hab keine so gute DigiCam, Fotos sind leider unscharf. Vielleicht kriege ich noch mit einer anderen Kamera ein scharfes Bild her.

Gruss
Roland

P.S.: @ Hermi: Variieren die Blüten nicht von Weiss zu leichten Rosa. Wer weiss mehr?
avatar
Ronaldos d. l. F.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 140
Lieblings-Gattungen : Mexikanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Re: meine neuen Turb. graminispinus

Beitrag  davissi am Sa 06 Apr 2013, 20:13

Hi Roland,


das kann ich bestätigen - stand so auch in der Turbi-Now 21. Auch auf den Standortbildern von G. F. Matuszewski (einer der Erstbeschreiber) kann man teilweise eine leichte Färbung der Blüten beobachten.
ch würde die Bilder aus dem verlinkten Artikel gerne auch hier einstellen, habe aber leider keine Erlaubnis dazu, daher der Link…

avatar
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: meine neuen Turb. graminispinus

Beitrag  Ronaldos d. l. F. am So 07 Apr 2013, 17:13

Hier mal ein Bild der "Kleinen":

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wie gesagt erst ca. 3 Jahre alt.

Gruss
Roland
avatar
Ronaldos d. l. F.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 140
Lieblings-Gattungen : Mexikanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Re: meine neuen Turb. graminispinus

Beitrag  davissi am So 07 Apr 2013, 17:34

Hi Roland,


schöne Pflanzen, ich habe wahrscheinlich welche von der gleichen Quelle wie Du. Very Happy Meine beiden sind allerdings - was die Knospen betrifft - noch wesentlich weiter hinten. Sobald sie mal größer sind und es sich lohnt dass zu fotografieren reiche ich ein Bild nach.

By the way: Angeblich gibt es bereits eine Auslese mit hellrosa Blüten von T. graminispinus


Viele Grüße,
David
avatar
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: meine neuen Turb. graminispinus

Beitrag  Echinopsis am So 07 Apr 2013, 18:19

davissi schrieb:...

By the way: Angeblich gibt es bereits eine Auslese mit hellrosa Blüten von T. graminispinus

...

Davon hatte ich gestern auf der TCG-Tagung auch bereits gehört und Bilder gesehen.
Mal gespannt wann da was in Umlauf kommt.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14834
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: meine neuen Turb. graminispinus

Beitrag  davissi am So 07 Apr 2013, 18:21

Echinopsis schrieb:
davissi schrieb:...

By the way: Angeblich gibt es bereits eine Auslese mit hellrosa Blüten von T. graminispinus

...

Davon hatte ich gestern auf der TCG-Tagung auch bereits gehört und Bilder gesehen.
Mal gespannt wann da was in Umlauf kommt.


Ich kenne jemand, der bereits Samen davon bekommen hat. Ich werde ihn mal fragen, ob die Samen schon gesät wurden.
avatar
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: meine neuen Turb. graminispinus

Beitrag  Echinopsis am So 07 Apr 2013, 18:22

Halte uns auf dem Laufenden David. Bin gespannt.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14834
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten