Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aporocactus Aussaat

3 verfasser

Nach unten

Aporocactus Aussaat Empty Aporocactus Aussaat

Beitrag  OPUNTIO Mi 22 Apr 2020, 00:18

Anfang April hatte ich die Vorjahresfrüchte von Aporocactus flagelliformis und von Aporocactus mallisonii abgenommen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Der Inhalt der Frucht von A. flagelliformis war der Größe der Frucht entsprechend gering.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ganz anders bei der wesentlich größeren A. mallisonii Frucht.
Und da mir beim Aufschneiden ein wunderbar fruchtiges Aroma in die Nase stieg, musste ich das Fruchtfleisch einfach mal kosten.
Der beste Geschmack, den ich je bei einer Kaktusfrucht erlebt habe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Die Samen hab ich nach Fleischer ausgesät. In Vulkatec Premium, halber Wuxal Dosierung und einem Tropfen Vitanal Wachstumsstarter.
Die Schalen stehen wie üblich in meinem Froschbecken.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Nach zwei Wochen beginnt jetzt die Keimung

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Bin gespannt wie es weiter geht.
Ist nämlich meine erste Aporo Aussaat.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4672
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Aporocactus Aussaat Empty Re: Aporocactus Aussaat

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Mi 22 Apr 2020, 08:53

Hallo Opuntio,
sehr schöne Dokumentation und weiterhin viel Erfolg mit Deiner Aussaat. Ob das Aussaat-Substrat auch für die Weiterkultivierung ideal ist? Du wirst es sehen.
Hatte 2018 auch A. flagelliformis ausgesät, Keimquote gut, Weiterkultur: schwierig. Pfropfen: noch schwieriger, denn die kleinen "Schlangen" wollten sich auf der Unterlage nicht befestigen lassen, alle Pfröpflinge perdu..
Das geht mit Epis deutlich leichter.
In der gemeinsamen Saatschale der Aporos zusammen mit den Epi-Hybriden haben die Aporos nicht überlebt, die wollen offenbar andere Kulturbedingungen; das ist durch getrennte Saatschalen bei Dir ja möglich.
Anmerkung: die Lebensdauer meiner A. mallisonii und flagelliformis war bei Kultur im GWH nicht überzeugend: nach ca. 10 Jahren hat das Wachstum stark nachgelassen und die Pflanzen sind langsam verkümmert,
hatte versäumt, sie rechtzeitig zu regenerieren.
MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Aporocactus Aussaat Empty Re: Aporocactus Aussaat

Beitrag  OPUNTIO Mo 27 Apr 2020, 17:19

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der erste Sämling, der die Schalen komplett abgeworfen hat, ist einer mit drei Keimblättern.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4672
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Aporocactus Aussaat Empty Re: Aporocactus Aussaat

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Mo 27 Apr 2020, 17:43

Hallo Stefan,
ich sehe aber noch einige andere mit zwei Keimblättern.
Drei Keimblätter kommt bei Epis häufiger vor, hat auf das spätere Wachstum keinen Einfluss.
MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Aporocactus Aussaat Empty Re: Aporocactus Aussaat

Beitrag  OPUNTIO Di 09 Jun 2020, 16:04

Langsam aber stetig geht das Wachstum voran.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4672
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Aporocactus Aussaat Empty Reifezeit Aporocactus Hybridenfrucht

Beitrag  Konni Mo 03 Jan 2022, 14:26

Hallo,

ich hatte um den 20. Juni  2021 die ersten Blüten einer alten Aporo Hybride offen und testweise mit einer
gleichzeitig blühenden alten DDR Epi Hybride bestäubt. Eine von sechs Bestäubungen hat funktioniert.
Die anderen sind alle ergebnislos abgefallen.

Die Frucht ist noch immer am Aporo, noch immer fest und löst sich nicht. Habt jemand hier
Erfahrungen mit der Reifedauer bei Aporos vor liegen?

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und darum haben wir einen Gemüsegarten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 1147
Lieblings-Gattungen : kleine mexikanische Kakteen, Eriosyce, Pterocactus, Tephrocactus, Echinopsis- und Trichocereus Hybriden

Nach oben Nach unten

Aporocactus Aussaat Empty Re: Aporocactus Aussaat

Beitrag  OPUNTIO Sa 08 Jan 2022, 14:05

Hallo Konni

Also richtig reif waren die bei mir erst im Folgejahr nach der Blüte. Aber abgefallen ist da nichts. Die musste ich schon runterdrehen.

So ganz ohne sind die wirklich nicht, was die Aufzucht betrifft.
Die A. flagelliformis wachsen sehr langsam.
Und von A.mallisonii ist nur ein Sämling übrig. Der verzweigt sich aber jetzt.
Ich wollte si den Winter über nicht im kalten GWH lassen. Sie stehen jetzt am Schlafzimmerfenster.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4672
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Aporocactus Aussaat Empty Re: Aporocactus Aussaat

Beitrag  Konni Sa 08 Jan 2022, 16:24

Hallo Stefan,
Danke für die Info. Dann warte ich mal den nächsten Sommer ab.

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und darum haben wir einen Gemüsegarten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 1147
Lieblings-Gattungen : kleine mexikanische Kakteen, Eriosyce, Pterocactus, Tephrocactus, Echinopsis- und Trichocereus Hybriden

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten