Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mammillaria marksiana

Nach unten

Mammillaria marksiana Empty Mammillaria marksiana

Beitrag  OPUNTIO Sa 23 Mai 2020, 13:51

Nach Jahren  der Wartezeit  zeigt sich die erste Blüte..
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Pflanze wächst im Vergleich mit manch anderen Mammillarien sehr langsam.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3965
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Mammillaria marksiana Empty Re: Mammillaria marksiana

Beitrag  Krabbel Sa 23 Mai 2020, 16:17

Hallo Stefan,

diese M. marksiana habe ich auch vor 2 Jahren bei Ikea erstanden. Sie blüht bestimmt schon seit 6 Wochen und hat auch noch viele Knospen. Ein richtiger Dauerblüher.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Krabbel
Krabbel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 369
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Mammillaria marksiana Empty Re: Mammillaria marksiana

Beitrag  Krabbel Fr 29 Mai 2020, 21:05

Bewohnte Blüte vom M. marksiana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Krabbel
Krabbel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 369
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Mammillaria marksiana Empty Re: Mammillaria marksiana

Beitrag  Andreas75 Fr 29 Mai 2020, 23:03

Ach wie nett, Raubmilben fressen Pollen? Ist ja niedlich ^^!

Habe auch zwei jüngere marksiana, und konnte dies Jahr erstmals Samen ernten. Winzig, die Dinger!
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 227
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Schlumbergera, Notocactus sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Mammillaria marksiana Empty Re: Mammillaria marksiana

Beitrag  Shamrock Sa 30 Mai 2020, 00:11

Tolles Foto!


Andreas75 schrieb:Ach wie nett, Raubmilben fressen Pollen?
Keine Ahnung wieviel Raubmilbenarten es allein in Mitteleuropa gibt, aber von denen fressen einige Pollen - und viele der klassischen Spinnmilbenjäger wechseln auch zu vegetarischer Kost, wenn grad keine Spinnmilben zur Hand sein sollten.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23952
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten