Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Grusons Mammillarien

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Grusons Mammillarien Empty Grusons Mammillarien

Beitrag  plantsman So 29 März 2020, 19:35

Moin,

mal sehen ob ich es schaffe, euch hier die Mammillarien-Sammlung der Gruson-Gewächshäuser so nach und nach vorzustellen. Ein paar habt ihr mir ja schon nachbestimmen können und auch hier im Thread gilt, wenn etwas nicht stimmen kann, dann bitte dazwischengrätschen.

Den Anfang macht Mammillaria haageana ssp. elegans. Eine alte Pflanze ohne Herkunftsangaben, aber wahrscheinlich von Haage.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Tschüssing
Stefan
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2665
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Grusons Mammillarien Empty Re: Grusons Mammillarien

Beitrag  Echinopsis So 29 März 2020, 19:40

Sehr schöne Idee für dieses Thema Stefan!
Ich bin gespannt Cool

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15385
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Grusons Mammillarien Empty Mammillaria sphaerica

Beitrag  plantsman So 05 Jul 2020, 12:25

Moin,

ebenfalls Altbestand ohne Herkunft, Eingangsname Dolichothele sphaerica.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Tschüssing
Stefan
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2665
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Grusons Mammillarien Empty Re: Grusons Mammillarien

Beitrag  sensei66 Mo 06 Jul 2020, 13:01

Der Eingangsname passt auch, heißt halt jetzt Mammillaria sphaerica
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2542

Nach oben Nach unten

Grusons Mammillarien Empty Mammillaria candida

Beitrag  plantsman Do 15 Okt 2020, 18:11

Moin,

ein neues Mammillaria-Foto, das ich endlich bearbeitet hab. Geblüht hat unsere Mammillaria candida natürlich schon im April, aber wenn man über 5000 unbearbeitete Fotos auf dem Rechner hat, dann braucht es seine Zeit.

Unsere Exemplare sind ein kleiner Bestand der 2004 aus Samen der Firma Haage gezogen wurde. Es sind über die Jahre daraus sehr schöne Exemplare herangewachsen, die auch eine moderate Variabilität aufweisen. Interessant, wie die einzelnen Geschwister sich in Blütenfarbe, -größe und Bedornung unterscheiden.
Kultiviert im sonnigen Kalthaus (winterliche Nachtabkühlung auf ca. 4° C) in Tonschalen in unserer Sukkulentenmischung, grob mineralisch mit torffreier Blumenerde 2:1, bei moderater Bewässerung (Sommer/Herbst) und trockener Überwinterung.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Tschüssing
Stefan
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2665
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Grusons Mammillarien Empty Mammillaria geminispina ssp. leucocentra (Syn. Mammillaria albata)

Beitrag  plantsman Mi 20 Jan 2021, 23:19

Moin,

Mammillaria geminispina ssp. leucocentra mit der Akzessions-Nummer 2769-3 haben wir seit mindestens 20 Jahren in der Sammlung. Wir haben sie damals als Mammillaria albata aus dem Botanischen Garten Halle bekommen.

Solche geschlossenen Blütenkreise sind doch immer wieder herrlich.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Tschüssing
Stefan
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2665
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Grusons Mammillarien Empty Mammillaria heyderi ssp. meiacantha

Beitrag  plantsman So 11 Apr 2021, 18:29

Moin,

seit 1990 im Bestand der Gruson-Gewächshäuser. Wurde damals als Mammillaria macdougalli von Haage bezogen. Eine Pflanze, die auch erst nach der Äderung der Kultur (starke Nachtabkühlung, neues Substrat) richtig loslegt.

Zur Zeit hab ich sie in meiner Foto-Datenbank als Mammillaria heyderi ssp. meiacantha laufen, in der Bestandsliste der Gruson-Gewächshäuser steht sie als Mammillaria meiacantha und zwei mexikanische Autoren (Hernández Macías, H. M. & C. Gómez-Hinostrosa. 2015. Mapping the cacti of Mexico. Part II Mammillaria. Succ. Pl. Res. 9: 1–189.) sehen sie nur noch als Form von Mammillaria heyderi an.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Tschüssing
Stefan
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2665
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Grusons Mammillarien Empty Re: Grusons Mammillarien

Beitrag  Antonia99 So 11 Apr 2021, 22:36

Nicht dass Du meinst, hier guckt keiner hin. Ich finde diese Serie sehr interessant, bitte fortsetzen.
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1291

Nach oben Nach unten

Grusons Mammillarien Empty Re: Grusons Mammillarien

Beitrag  jupp999 Mo 12 Apr 2021, 02:54

Hallo Stefan,

ich bin da absolut kein Experte, aber mich erinnert die Pflanze an eine Mammill. melanocentra.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3458

Nach oben Nach unten

Grusons Mammillarien Empty Re: Grusons Mammillarien

Beitrag  sensei66 Mo 12 Apr 2021, 12:54

Hallo Stefan,

bei mir steht eine sehr ähnliche Pflanze unter dem Namen Mammillaria heyderi var. macdougalli. Allerdings blüht sie gelb.
Meiacantha könnte durchaus sein...
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2542

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten