Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Dunkle Stellen an Parodia magnifica

Nach unten

Dunkle Stellen an Parodia magnifica Empty Dunkle Stellen an Parodia magnifica

Beitrag  basteldy Sa 23 Mai 2020 - 22:13

Hallo,
meine Parodia Gruppe hat plötzlich kleine dunkle Stellen am Scheitel. Was kann das sein? Auch mit einer Lupe kann ich nicht wirklich etwas erkennen. Ich möchte sie gerne behalten und so früh wie möglich etwas tun. Deshalb brauche ich dringend eure Hilfe. Ist es ein Pflegefehler oder irgendwelche Parasiten?
Leider habe ich nur eine Handy-Kamera, aber ich stelle die Bilder mal ein, vielleicht hilft es. Vieln Dank schon mal im Voraus.
Angelika

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
basteldy
basteldy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Dunkle Stellen an Parodia magnifica Empty Re: Dunkle Stellen an Parodia magnifica

Beitrag  Gast Sa 23 Mai 2020 - 23:12

Hi Angelika,

keine Sorge, Fotoqualität taugt allemal.
Schwer zu sagen... Zuviel Kälte, zuviel Sonne...? Um einen evtl. Pflegefehler beurteilen zu können, müsstest du uns erstmal verraten, wie du deine Parodia pflegst.
Erstmal beobachten und wenn die Stellen größer werden, dann hast du ein Problem. Wäre wirklich schade um die schöne Gruppe! Ich drück die Daumen!

Liebe Grüße - Shamrock (aka Matthias)
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Dunkle Stellen an Parodia magnifica Empty dunkle Stellen an Parodia Magnifica?

Beitrag  basteldy So 24 Mai 2020 - 11:16

Hallo Matthias,

vielen Dank für deine Antwort. Das kann schon sein, dass Kälte die Ursache ist. Anfang April habe ich alle Kakteen ins einfachverglaste Treibhaus, ehemals für Tomaten, gestellt und leicht angegossen. Schattiert habe ich mit einer Gardine. Dann kamen die Nachtfröste zurück und ich hatte keine Lust wieder einzuräumen. Tagsüber war es ja auch schön warm da drinnen. So habe ich dieses Früjahr auch einen Melokaktus gemeuchelt.
Ich werde nun abwarten, ob die Stellen größer werden. Ich hatte die Parodia sofort separiert und nach draußen gestellt, aus Angst, die anderen Kakteen würden auch von irgendwelchen Parasiten befallen. Nun steht sie wieder im Treibhaus. Unser norddeutsches Wetter ist, glaube ich, momentan zu rau für Brasilianer. Ich hoffe, sie erholt sich wieder.

Beste Grüße
Angelika
basteldy
basteldy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Dunkle Stellen an Parodia magnifica Empty Re: Dunkle Stellen an Parodia magnifica

Beitrag  Gast So 24 Mai 2020 - 11:32


Hallo Angelika,

ich schließe mich da Matthias,

das kann schon mal vorkommen, warum auch immer. Beobachten und wenn sie größer werden nochmals melden. Aber ich denke das verwächst sich mit der Zeit. So etwas habe ich auch ab und an. Wenn die Stellen hart sind mache ich mir da keine Gedanken. Vielleicht doch Spinnmilbe im letzten Jahr? Sorge für viel frische Luft damit diese Viecher sich nicht wohl fühlen bei Dir. Von der Temperatur im April/Mai ist es denke ich nicht, meiner stand da auch schon draußen und hat ohne Probleme minus 5° Grad in der Nacht überstanden. Wobei meine auch sehr abgehärtet sind. Steht den ganzen Winter im Wintergarten und da wird es auch schon mal 2 oder 3° Minus. Ein Melocactus ist da natürlich überfordert. Die stehen wärmer.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Dunkle Stellen an Parodia magnifica Empty dunkle Stellen an Parodia Magnifica?

Beitrag  basteldy So 24 Mai 2020 - 12:01

Hallo Elke,

dann bin ich beruhigt. Momentan habe ich das Gefühl, je mehr ich lese und es gut machen will, um so mehr geht daneben.
Das ist wie mit dem Melocactus. Jahrelang stand er im Wohnzimmer auf der Fensterbank. Hat ab und zu ein Schlückchen Wasser bekommen und ist gediehen. Erst als es mich interessierte, was das denn nun für einer ist und ich ihm was Gutes tun wollte, habe ich ihn gleich gemeuchelt. Das ist gar nicht so einfach mit den Kakteen. Und dabei träume ich von einer tollen Sammlung.
Liebe Grüße
Angelika
basteldy
basteldy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Dunkle Stellen an Parodia magnifica Empty Re: Dunkle Stellen an Parodia magnifica

Beitrag  Gast So 24 Mai 2020 - 12:34

Nicht demotivieren lassen - sowas passiert mal. Aber du kannst einen wärmeliebenden Melocactus nicht mit einer südbrasilianischen Parodia vergleichen. Letztere verträgt schon einiges an Kälte, kommt aber halt auch darauf an, wie sehr sie abgehärtet ist. Vielleicht war auch nur die plötzliche Kälte ein kleiner Schreck? Meine Südbrasilianer kriegen öfter mal Nachtfrost ab und haben sich noch nie beschwert - aber die müssen sowieso einiges über sich ergehen lassen. Wink
Spinnmilben-Saugstellen sind normalerweise deutlich heller und "flächig-fleckiger".
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Dunkle Stellen an Parodia magnifica Empty Re: Dunkle Stellen an Parodia magnifica

Beitrag  Gast So 24 Mai 2020 - 18:03

Hallo Angelika,

es passiert jedem von uns immer mal wieder, dass einer unserer Lieblingen kaputt geht. Solange man etwas darauf lernt war es nicht umsonst. Manchmal findet man aber auch gar keine Erklärung und muss es einfach akzeptieren. Also Kopf hoch, dass wird schon mit der großen Sammlung. Hier werden sehr oft wunderschöne Kakteen angeboten, da ist das kein Problem.

Das folgende Bild zeigt einen Kälteschaden von diesem Winter, der aber schon wieder am auswachsen ist.  Sieht das bei Dir so ähnlich aus???

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Dunkle Stellen an Parodia magnifica Empty dunkle Stellen an Parodia Magnifica?

Beitrag  basteldy So 24 Mai 2020 - 18:42

Hallo Elke,

die Stellen sind so klein, dass ich sie kaum erkennen kann, aber das kann hinkommen.
Und ich gebe zu, heute habe ich mir erst mal ein paar neue Schätzchen bei ebay bestellt. Leider kann ich hier im Forum noch nichts tauschen oder bestellen, mir fehlen die Beiträge. Da ich aber die zuerst immer die Suchen-Funktion nutze und meistens fündig werde, komme ich nicht viel weiter.
Vielen Dank für Deine Hilfe. Übrigens deine Sammlung ist der Grund, warum ich überhaupt mit der Sammelei angefangen habe. Einfach wunderschön diese Bilder.
Liebe Grüße Angelika
basteldy
basteldy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Dunkle Stellen an Parodia magnifica Empty Re: Dunkle Stellen an Parodia magnifica

Beitrag  Gast So 24 Mai 2020 - 20:22


Hallo Angelika,

es freut mich wirklich, dass meine Aufnahmen Dich zum Sammeln gebracht haben. Bei mir hat es ca. 1980 mit einem Kakteenbuch angefangen das ich, aufgrund eines Inserates in einer Bausparzeitschrift, gekauft habe. Ist wirklich ein herrliches Hobby, dass wir da haben.

Ich habe Dir eine PM geschrieben.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Dunkle Stellen an Parodia magnifica Empty Re: Dunkle Stellen an Parodia magnifica

Beitrag  Gast So 24 Mai 2020 - 22:29

basteldy schrieb:Da ich aber die zuerst immer die Suchen-Funktion nutze und meistens fündig werde, komme ich nicht viel weiter.
Was ja an sich auch die absolut lobenswerte Vorgehensweise ist.
Zur Belohnung darfst du jetzt in diesem Thread mindestens fünf Beiträge mit "Coleocephalocereus fluminensis subsp. decumbens" schreiben, dann bist du wieder einen großen Schritt näher am Marktplatz. Wink
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten