Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Pflanzenpräsentation

+34
chrisg
Kleiner grüner Kaktus
CO2
OPUNTIO
Henning
gymnocalycium
doc snyder
Calopteryx
Harry
Christine Heymann
CharlotteKL
Knufo
jupp999
Kakteenfreek
shirina
feldwiesel
xi
Esor Tresed
Lutek
Elisonne
Lorraine
Spickerer
Krabbel
Die Dicke
Astrophytum
Karin
Nimrod
1965mick
Thot
Aldama
KarMa
Tarias
Cristatahunter
Thomas G. (†)
38 verfasser

Seite 13 von 16 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15, 16  Weiter

Nach unten

Pflanzenpräsentation - Seite 13 Empty Re: Pflanzenpräsentation

Beitrag  KaktusKalle Di 12 Dez 2023, 07:39

@chrisg: Als "Schutzlack" verwendest du gewöhnlichen Klarlack ? Behandelst du die Tontöpfe vorher irgendwie speziell, oder einfach "Attacke! Farbe drauf!" :-) ?
KaktusKalle
KaktusKalle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Pflanzenpräsentation - Seite 13 Empty Re: Pflanzenpräsentation

Beitrag  Harry So 17 Dez 2023, 09:50

Bei einer meiner letzten Japanreisen kam mir eine Idee mit Pflanzschalen.
So wie es in Deutschland den 1 Euro Laden gibt, so gibt es in Japan auch den 100 Yen Laden.
Beim vielen herum stöbern bin auch auf die vielen Plastikschalen gestoßen die man in Japan verwendet um darin Essen zu servieren.
Also habe ich mir davon einige gekauft und mit nach Deutschland genommen um darin Kakteen einzutopfen.
Diese Plastikschalen aber dann mit einem Wasserabzugsloch versehen.
Hier mal ein paar Beispiele:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mammillaria lenta

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mammillaria marnier-lapostollei

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mammillaria oteroi

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mammillaria guelzowiana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mammillaria prolifera

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mammillaria glassii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Stephania erecta

Einen schönen 3.Advent

Harry
Harry
Harry
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 131
Lieblings-Gattungen : Mammillarien / Astrophyten

Lorraine, Nopal, RalfS, KarMa, blütentraum, Odessit, CO2 und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Pflanzenpräsentation - Seite 13 Empty Re: Pflanzenpräsentation

Beitrag  chrisg So 17 Dez 2023, 16:16

KaktusKalle schrieb:@chrisg: Als "Schutzlack" verwendest du gewöhnlichen Klarlack ? Behandelst du die Tontöpfe vorher irgendwie speziell, oder einfach "Attacke! Farbe drauf!" :-) ?

Ja ich nehme irgendein Klarlack, etwa für Holz, gerne wasserlöslich. Meine Präferenz neigt zu halbmatt. oder seidenmatt Ich finde die Vollglanzlacke scheusslich, zumindest für diesen Zweck.

Die Töpfe sollten nicht Silikonbehandelt sein, das verringert die Anhaftung des Lackes. Meine Vorliebe liegt bei Flohmarktfunde denn die neu gekauften haben in 99 Fällen von 100 eine mit Silikon beschichtete Oberfläche..Ansonsten gebe ich den Töpfen ausser Reinigung keine Vorbehandlung. Kalkränder werden ordentlich abgekratzt aber mit den Mustern die ich Benutze sind kleine Reste nicht problematisch.

Von den japanischen Gärten farblich angeregt, danke Thot für die Inspobilder!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Manchmal überlege ich mir ob die Farbgebung doch nicht zu doll geworden ist. Die gedachte Bewohnerin ist aber nicht weniger farbenfroh:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die recht schweren und unhandlichen, aber schon verbesserungsfähigen Tontöpfen von IKEA haben einen farblichen touch bekommen. Schweres Gewicht kann bei manchen Pflanzen stabilisierend wirken, etwa hohe Sansevierien. Ich habe einen Gummibaum drin. Wurde eine kleine Serie mit dazugehörigen Untersetzern. Balkontauglich mit drei dünnen Lagen Schutzlack.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich bin mir nicht sicher, ob ich diese schon gezeigt habe? Ich hielt im Sommer einen Workshop wo die Besucher der benachbarten Bibliothek sich austoben durften. Da waren Erwachsene und Jugendliche miteinander, darunter zwei kleine Jungs die sich riesig amüsierten. Hier meine Anregungsbeispiele:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

/ CG
chrisg
chrisg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 772
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Lobivia, Echinopsis, Selenicereus, Sansevieria ( =Dracaena)

CharlotteKL und Kleiner grüner Kaktus mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Pflanzenpräsentation - Seite 13 Empty Re: Pflanzenpräsentation

Beitrag  Harry So 17 Dez 2023, 16:38

chrisg schrieb:

Manchmal überlege ich mir ob die Farbgebung doch nicht zu doll geworden ist. Die gedachte Bewohnerin ist aber nicht weniger farbenfroh:

/ CG

Das ist dann eine gute Abstimmung Pflanze mit Pflanzgefäß.
Passt schon.

Viele Grüße
Harry
Harry
Harry
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 131
Lieblings-Gattungen : Mammillarien / Astrophyten

Nach oben Nach unten

Pflanzenpräsentation - Seite 13 Empty Re: Pflanzenpräsentation

Beitrag  CO2 So 17 Dez 2023, 19:28

Harry schrieb:Bei einer meiner letzten Japanreisen kam mir eine Idee mit Pflanzschalen.

Das sieht sehr schön aus und die Pflanzen haben auch ein bisschen Platz an den Wurzeln.

Bin ein Fan von größeren Töpfen, aber größere Vierkanttöpfe sind meist auch recht hoch. Solche Schalen zu verwenden ist eine gute Idee.
CO2
CO2
Organisator des Fotowettbewerb

Anzahl der Beiträge : 677
Lieblings-Gattungen : Maihuenia, Maihueniopsis, Pediocactus, Escobaria

Nach oben Nach unten

Pflanzenpräsentation - Seite 13 Empty Re: Pflanzenpräsentation

Beitrag  Harry Fr 22 Dez 2023, 11:06

Zum Geburtstag bekommt dieses Adenium obesum einen schönen Übertopf.
Aussaat war am 22.12.2022

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße
Harry
Harry
Harry
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 131
Lieblings-Gattungen : Mammillarien / Astrophyten

coolwini, CharlotteKL, Susanne und Yvonne39 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Pflanzenpräsentation - Seite 13 Empty Re: Pflanzenpräsentation

Beitrag  KaktusKalle Fr 22 Dez 2023, 14:52

chrisg schrieb:

Ja ich nehme irgendein Klarlack, etwa für Holz, gerne wasserlöslich. Meine Präferenz neigt zu halbmatt. oder seidenmatt Ich finde die Vollglanzlacke scheusslich, zumindest für diesen Zweck.

Die Töpfe sollten nicht Silikonbehandelt sein, das verringert die Anhaftung des Lackes. Meine Vorliebe liegt bei Flohmarktfunde denn die neu gekauften haben in 99 Fällen von 100 eine mit Silikon beschichtete Oberfläche..Ansonsten gebe ich den Töpfen ausser Reinigung keine Vorbehandlung. Kalkränder werden ordentlich abgekratzt aber mit den Mustern die ich Benutze sind kleine Reste nicht problematisch.
/ CG

Sind die Tontöpfe nur oberflächlich mit Silikon beschichtet ?
Dann könnte halndelsüblicher Silikonentferner (ca 5 € / Liter) doch das Problem lösen, oder ?
Hast du das schon mal probiert ?
Ansonsten: Sehr schöne Arbeit auf deinen Töpfen ;-)
KaktusKalle
KaktusKalle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Pflanzenpräsentation - Seite 13 Empty Re: Pflanzenpräsentation

Beitrag  Harry Fr 05 Jan 2024, 16:57

Hier mal eine größere Gruppe einer Gasteria?
Die Plastikschale habe ich in eine Keramikschale reingesetzt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße
Harry
Harry
Harry
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 131
Lieblings-Gattungen : Mammillarien / Astrophyten

mei50, CharlotteKL und Christine Heymann mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Pflanzenpräsentation - Seite 13 Empty Re: Pflanzenpräsentation

Beitrag  Harry Sa 13 Jan 2024, 17:16

Habe wieder einmal in meinen Bildarchiven nachgeschaut.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
ohne Blüte dafür mit Admiral

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Aylostera heliosa x albiflora

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Rebutia fabrisii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die sind schon 3 Jahre in der Kugel, es wird Zeit für eine größere Behausung

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Und noch einmal Aylostera heliosa  x albiflora
Die gehen besonders gut in Zuckerdosen

Viele Grüße
Harry
Harry
Harry
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 131
Lieblings-Gattungen : Mammillarien / Astrophyten

obesum, CharlotteKL, Christine Heymann und Knufo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Pflanzenpräsentation - Seite 13 Empty Re: Pflanzenpräsentation

Beitrag  CharlotteKL Mo 25 März 2024, 10:20

Habe mich mal ein bisschen von euch inspirieren lassen und ein paar Pflanzen in fancigere Blumentöpfe (aus dem Second-Hand-Laden) und mit farblich passender Deckschicht gepflanzt. Diese Töpfe haben natürlich keinen Abfluss — sicher ursprünglich als Übertöpfe gedacht — also werde ich ganz anders wässern müssen als ich normalerweise mache (und als eigentlich ideal ist für Sukkulenten, denke ich).

Naja, ich habe dafür Pflanzen gekauft, bei denen mir nicht das Herz bricht, wenn es nicht klappt. Aber natürlich will ich, dass sie gut werden!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Links Echinopsis subdenudata, rechts wahrscheinlich Andromischus cooperi.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wegen der fehlenden Abflusslöcher werden die sich nicht für die übliche Draußen-Kultur eignen, also stelle ich sie mir ins Büro (großes Südfenster).

Ergänzung: Bei der Deckschicht habe ich mich von @Christine Heymann inspirieren lassen; es handelt sich um Aquarienkies in verschiedener Ausführung. Die weißen Steinchen sind etwas gröber als ich es gerne gehabt hätte, aber nachher ist man dann immer schlauer (ich dachte, grob ist vielleicht besser für die Lüftung des Substrats da drunter).
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1499
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus

Esor Tresed und Christine Heymann mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Seite 13 von 16 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15, 16  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten