Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Unbekannte Pflanze - gelöst: Acanthus mollis (Wahrer Bärenklau)

3 posters

Nach unten

Unbekannte Pflanze - gelöst: Acanthus mollis (Wahrer Bärenklau) Empty Unbekannte Pflanze - gelöst: Acanthus mollis (Wahrer Bärenklau)

Beitrag  Quäxhausgärtner Mi 21 Jul 2021, 12:02

Hallo,
ich bekam eine Pflanze geschenkt, von der weder ich noch der Spender weiß, wie diese heißt. Wenn hier jemand helfen könnte wäre das schön. Hilfreich ist schon der Name der Gattung, damit ich dann gezielt weiter forschen könnte.
Ich danke schon mal im Voraus.

Hier die gesamte Pflanze
Unbekannte Pflanze - gelöst: Acanthus mollis (Wahrer Bärenklau) Forum_30

Hier die Blütenrispe
Unbekannte Pflanze - gelöst: Acanthus mollis (Wahrer Bärenklau) Forum_31

Viele Grüße
Volker
Quäxhausgärtner
Quäxhausgärtner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 209
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Unbekannte Pflanze - gelöst: Acanthus mollis (Wahrer Bärenklau) Empty Re: Unbekannte Pflanze - gelöst: Acanthus mollis (Wahrer Bärenklau)

Beitrag  Stekel Mi 21 Jul 2021, 12:05

Acanthus mollis
Lg Han
Stekel
Stekel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 231
Lieblings-Gattungen : Frostharte Freilandkakteen

Nach oben Nach unten

Unbekannte Pflanze - gelöst: Acanthus mollis (Wahrer Bärenklau) Empty Re: Unbekannte Pflanze - gelöst: Acanthus mollis (Wahrer Bärenklau)

Beitrag  Quäxhausgärtner Mi 21 Jul 2021, 12:10

Hallo Han,
das ging aber schnell. Vielen Dank und ebenso viele Grüße
Volker
Quäxhausgärtner
Quäxhausgärtner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 209
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Unbekannte Pflanze - gelöst: Acanthus mollis (Wahrer Bärenklau) Empty Re: Unbekannte Pflanze - gelöst: Acanthus mollis (Wahrer Bärenklau)

Beitrag  Henning Mi 21 Jul 2021, 13:46

Moin Volker,
Deinen neuen Bärenklau kannst Du ohne besondere Vorbereitungen ins Staudenbeet pflanzen und dort ganzjährig lassen. Er braucht keinerlei Abdeckung oder Schutz im Winter. Die etwas stacheligen Blütenstände können manchmal nerven und dass er sich sehr gut und sehr gerne durch Selbstaussat verbreitet, nervt auch ein wenig. Aber sonst ist das Blümchen eigentlich ganz dekorativ.
Viel Spaß damit.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3267
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten