Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Stern von OWL

3 verfasser

Nach unten

Stern von OWL Empty Stern von OWL

Beitrag  Spickerer Mi 29 Jun 2022, 11:11

Hallo zusammen,
da immer mal wieder Kakteen mit schmalen Blütenblättern, als Sterne bezeichnet, hier nachgefragt werden, wollte ich euch meinen nicht vorenthalten.

Vor einiger Zeit erwarb ich ein Gymnocalycium quehlianum mit dem blumigen Namen "Stern von OWL". Leider konnte ich bislang nicht mehr dazu erfahren.
Ich weiß nicht wer ihn züchtete und auch nicht ob es mehrere von ihm gibt. Gesehen habe ich jedenfalls bisher keine Weiteren. Das OWL könnte für die Region
Ostwestfalen-Lippe stehen. Daher vermute ich den Züchter in dieser Region.

Die Blütenblätter sind wie bei allen Sternen sehr schmal ausgebildet. Sie Farbe soll wohl einen Hauch von weiß darstellen, dass optisch allerdings zu einem glasigen
Silber tendiert. Dazu kommt bei ihm noch ein roter Schlund, der die Zweifarbigkeit dieser Sternenblüte deutlich unterstreicht.  Die Knospe zeigt schon die gedrehten
Stränge der zukünftigen Blütenblätter, die am oberen Ende der Knospe jeweils in einer Spitze enden und eine gedrehte Form zeigen. Der Stiel der Knospe ist kurz.

Der Pflanzenkörper ähnelt dem von G. quehlianum, wirkt aber sehr kompakt. Die Pflanze wächst langsam und flach.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
"Stern von OWL"

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4490
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Stern von OWL Empty Re: Stern von OWL

Beitrag  Cristatahunter Mi 29 Jun 2022, 11:43

Spitzenmässig. Hochinteressant wie sich diese spitzen Blütenblätter durch viele Gattungen hindurch ausbildet. Der Grund scheint ein Virus zu sein. Denn durch generative Vermehrung wird die Eigenheit nicht weiter gegeben.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22729
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Stern von OWL Empty Re: Stern von OWL

Beitrag  WaizeBear Mi 29 Jun 2022, 14:28

Wenn ich so eine "virenkranke" Pflanze mal zu kaufen sehr, greife ich zu. Gefällt mir sehr gut und das Virus geht wohl nicht auf andere Pflanzen über, sonst würde wohl im Nu die ganze Sammlung spitzblättrige Blüten haben, oder. lol!
WaizeBear
WaizeBear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 421
Lieblings-Gattungen : Liebe kleinbleibende Kakteen mit schöner Bedornung, möglichst nicht gruppenbildend

Nach oben Nach unten

Stern von OWL Empty Stern von OWL

Beitrag  Spickerer Mi 29 Jun 2022, 14:48

Hallo WaizeBear,
du kannst ja mal einen Feldversuch starten und mehrere Gymnocalycium abschneiden und turmartig übereinander pfropfen. Ich meine so vier oder fünf
Stück. Den Virusverseuchten ganz unten. Da die dann nicht mehr weiter wachsen, bekommen sie alle Ableger und die obere Pflanze mit Scheitelregion
zieht die Säfte durch alle Pflanzen hindurch. Dafür könnte man zunächst stark verwandte Pflanzen verwenden. Es könnte ja sein, dass das Virus auf
diesem Weg durch alle übereinander gepfropfte Pflanzen zieht.  Rolling Eyes  

Leider habe ich auch nur dieses eine Exemplar, sonst würde ich es selber mal versuchen.  Very Happy   Wink

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4490
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten