Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Früchte unserer Kakteen - Teil 2

+33
Manfrid
De.Da.
coolwini
Dennis.R
Spickerer
thorpi
Henning
Rinziii
Christine Heymann
Fupsey
Randolph
konrad_fitz
OPUNTIO
jupp999
CH-Euphorbia
Lutek
Vollsonnig
Matches
Kaktusfreund81
werepi
Palmbach
TobyasQ
Esche
Perth
JürgenKS
gerwag
dankie
Orchidsorchid
Quäxhausgärtner
bruchii
thommy
Cristatahunter
Kaktussonne32
37 verfasser

Seite 11 von 14 Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12, 13, 14  Weiter

Nach unten

Früchte unserer Kakteen - Teil 2 - Seite 11 Empty Re: Früchte unserer Kakteen - Teil 2

Beitrag  Esche Di 05 Sep 2023, 17:24

Lepismium monacanthum hat im Winter kräftig geblüht und im Laufe des Sommers gut gefruchtet
jetzt auch zweifarbig

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Esche
Esche
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 177
Lieblings-Gattungen : Feros und Gymnos, Agaven

Nach oben Nach unten

Früchte unserer Kakteen - Teil 2 - Seite 11 Empty Re: Früchte unserer Kakteen - Teil 2

Beitrag  Gast Di 05 Sep 2023, 23:03

Zum Anbeißen! *daumen*

Dass Früchte von Ameisen und Wespen geplündert werden, kenn ich zur Genüge - aber eine Fliegeninvasion an einer Echinocereusfrucht ist mir neu:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Früchte unserer Kakteen - Teil 2 - Seite 11 Empty Re: Früchte unserer Kakteen - Teil 2

Beitrag  Christine Heymann Mi 06 Sep 2023, 07:28

Shamrock schrieb:Zum Anbeißen! *daumen*

Dass Früchte von Ameisen und Wespen geplündert werden, kenn ich zur Genüge - aber eine Fliegeninvasion an einer Echinocereusfrucht ist mir neu:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vor allem sind es alles Schmeißfliegen! Gärt die Frucht schon, dass sie angelockt werden? Oder hat da ein Igel ein Häufchen unten drunter abgesetzt? Shocked

LG Christine
Christine Heymann
Christine Heymann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1309
Lieblings-Gattungen : alles mit weißer (möglichst dichter) Bedornung und/oder besonderen Blüten

Nach oben Nach unten

Früchte unserer Kakteen - Teil 2 - Seite 11 Empty Re: Früchte unserer Kakteen - Teil 2

Beitrag  Gast Mi 06 Sep 2023, 10:01

Die denken sich wahrscheinlich, "wenn diese Elaiosome" gesund für Wespen und Ameisen sind, dann taugt das doch ganz sicher auch für uns Fliegen.". In dem Fall geht's also bei denen wahrscheinlich mal nicht ums Eierlegen, sondern mal ums Essen.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Früchte unserer Kakteen - Teil 2 - Seite 11 Empty Früchte unserer Kakteen - Teil 2

Beitrag  thorpi Do 07 Sep 2023, 16:02

Moin Freunde,
ich habe mal ne Frage - meine Mammis haben alle unterschiedlich rote Früchte - diese habe ich mit Mammillaria spinosissima benannt, hat aber eine grüne Frucht. Ist das der richtige Name?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Oder variiert die Fruchtfarbe so? Hat übrigens rote Blüten - hatte ich hier schon mit Blüten angefragt.
Liebe Grüße
Rolf
thorpi
thorpi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 74
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Früchte unserer Kakteen - Teil 2 - Seite 11 Empty Re: Früchte unserer Kakteen - Teil 2

Beitrag  Gast Do 07 Sep 2023, 16:42

spinossisima-Früchte kenne ich als basal rosa und zur Spitze hin etwas überreif braun aussehend. Laut Artbeschreibung sind sie rötlichbraun, das passt auch zu meinen Beobachtungen. Aber grün? Vielleicht reift sie noch?
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Früchte unserer Kakteen - Teil 2 - Seite 11 Empty Re: Früchte unserer Kakteen - Teil 2

Beitrag  Henning Di 26 Sep 2023, 12:58

Mit Früchten eigentlich noch schöner als in Blüte  -  Mammillaria prolifera.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5272
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Früchte unserer Kakteen - Teil 2 - Seite 11 Empty Re: Früchte unserer Kakteen - Teil 2

Beitrag  Rinziii Di 26 Sep 2023, 13:33

Hallo 👋 das sieht ja klasse aus ☺ wie wurden diese bestäubt? Lg
Rinziii
Rinziii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Hatiora

Nach oben Nach unten

Früchte unserer Kakteen - Teil 2 - Seite 11 Empty Re: Früchte unserer Kakteen - Teil 2

Beitrag  Henning Di 26 Sep 2023, 14:06

Keine Ahnung  - wahrscheinlich durch die fleißigen Helferlein, die im Gewächshaus so ein- und ausfliegen.  Wink
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5272
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Früchte unserer Kakteen - Teil 2 - Seite 11 Empty Re: Früchte unserer Kakteen - Teil 2

Beitrag  Lutek Di 26 Sep 2023, 15:26

Sieht jedenfalls lecker aus. Wie wäre es als Mammillarien-Feige-Kompott? Wink
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7043
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Seite 11 von 14 Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12, 13, 14  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten