Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wiederaufbau der Uni-Kakteensammlung

+11
coolwini
feldwiesel
JürgenKS
Dogma
Dropselmops
Spickerer
gerwag
Tapeloop
Cristatahunter
thx-tom
Luca10.8
15 verfasser

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Wiederaufbau der Uni-Kakteensammlung  - Seite 3 Empty Re: Wiederaufbau der Uni-Kakteensammlung

Beitrag  Wühlmaus Mi 03 Aug 2022, 15:31

Danke, Luca, für diese überaus interessante Dokumentation. Da hast du dir ein Mammutprojekt vorgenommen.

Vielleicht wäre es für dich tatsächlich übersichtlicher, die zu bestimmenden Pflanzen in einem gesonderten Bestimmungsthread zu zeigen. Wenn du am Anfang gleich einen Link setzt zu deinem Projekt, wissen auch alle, die hier vielleicht noch nicht reingeschaut haben, um was es geht.

Aber, wie Thomas schon sagte, mach es, wie es für dich am besten ist.

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6104
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Wiederaufbau der Uni-Kakteensammlung  - Seite 3 Empty Re: Wiederaufbau der Uni-Kakteensammlung

Beitrag  Karin Mi 03 Aug 2022, 16:13

Hallo Luca,

allen Respekt, da hast du dir was vorgenommen! Aber es macht sicher auch viel Freude und ich drück die Daumen, dass deine Bemühungen mit Erfolg gekrönt werden und du auch die entsprechende Anerkennung bekommst.

Liebe Grüße

Karin
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1225
Lieblings-Gattungen : Aloe,Haworthia,Mammillaria,Echinocereus

Nach oben Nach unten

Wiederaufbau der Uni-Kakteensammlung  - Seite 3 Empty Re: Wiederaufbau der Uni-Kakteensammlung

Beitrag  OPUNTIO Mi 03 Aug 2022, 18:08

Hallo Luca
Ich finde es immer spannend, Pflanzen aus dem Topf zu ziehen an denen jahrelang nichts mehr gemacht wurde.
Ist fast wie das Öffnen einer Wundertüte.
Weiterhin viel Erfolg bei deinem lobenswertem Projekt.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4667
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Wiederaufbau der Uni-Kakteensammlung  - Seite 3 Empty Wiederaufbau der Uni-Kakteensammlung

Beitrag  Spickerer So 07 Aug 2022, 15:50

Hallo
Hallo Luca,
ich habe da einen Notocactus warasii, den ich im Forum und seit Wochen bei ebay-Kleinanzeigen eingestellt habe. Leider hat wohl niemand Interesse an der doch recht dekorativen
und hübschen Pflanze. Sie ist 37 cm hoch und etwa 26 cm breit, blüht in der Hauptvegetationszeit unablässig. Bei mir steht sie seit Jahren den Sommer über draußen und es geht
ihr gut. Heute habe ich mit Lutek telefoniert und er hat gemeint, dass so eine Pflanze vielleicht eine Bereicherung der Uni-Sammlung darstellen könnte, zumal andere Pflanzen sich
verabschiedet haben.

Wenn du sie für die Uni übernehmen würdest, so schenkte ich sie weg. Nur abholen müsste man sie. Da ich auf halbem Weg zwischen Uni und Gütersloh wohne,
wäre das für dich bestimmt auch problemlos machbar - denke ich. Was meinst du? Hier vorab ein Bild von heute Nachmittag.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4636
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten