Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinocactus platyacanthus

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Echinocactus platyacanthus  - Seite 3 Empty Re: Echinocactus platyacanthus

Beitrag  Shamrock am Mo 23 Dez 2019, 22:05

Relativ... Nicht unbedingt wärmere Gefilde, sondern eher Sonneneinstrahlung...
Hier mal zum Vergleich zwei Triebe der gleichen Pflanze (Corryocactus) - einer wuchs im GWH (vielleicht auch nicht unbedingt der sonnigste Platz) und der andere wuchs bei mir in der vollen Sonne ohne Glas auf dem Balkon. Rate mal welcher Trieb wo wuchs:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21811
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Echinocactus platyacanthus  - Seite 3 Empty Re: Echinocactus platyacanthus

Beitrag  Grandiflorus am Do 26 Dez 2019, 19:37

Shamrock schrieb:Relativ... Nicht unbedingt wärmere Gefilde, sondern eher Sonneneinstrahlung...

... und Frischluft nicht zu vergessen!
Der linke stand natürlich draußen.

Beste Grüße.
Ingo
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1010
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Echinocactus platyacanthus  - Seite 3 Empty Re: Echinocactus platyacanthus

Beitrag  Shamrock am Sa 30 Mai 2020, 00:25

Ingo hat natürlich vollkommen Recht.

Laut dem Echinocactus-Buch von Donati und Zanovello haben nur die nördlichen Formen von Echinocactus platyacanthus in jungen Jahren die Blutergüsse, welche mit der Blühreife nach und nach verschwinden.
Ich find der sieht einfach nur genial aus!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21811
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Echinocactus platyacanthus  - Seite 3 Empty Re: Echinocactus platyacanthus

Beitrag  Shamrock am Sa 06 Jun 2020, 22:56

Wer sagt eigentlich, dass so ein Echinocactus platyacanthus erst riesengroß und uralt werden muss, bis er erstmals blüht?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich kann übrigens nix dafür, dass der Sturm die Nacht wieder einige Airampoa-Blüten im Garten verteilt hat.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21811
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Echinocactus platyacanthus  - Seite 3 Empty Re: Echinocactus platyacanthus

Beitrag  jupp999 am Sa 06 Jun 2020, 23:47

Ist das Bild von Anfang April???  Shocked Shocked Shocked  
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2857

Nach oben Nach unten

Echinocactus platyacanthus  - Seite 3 Empty Re: Echinocactus platyacanthus

Beitrag  Shamrock am So 07 Jun 2020, 00:08

Nö, von heute! Vergangene Nacht hat der Sturm die Airampoa-Blüten im Garten verteilt. Anfang April blüht bei mir noch keine Airampoa. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21811
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Echinocactus platyacanthus  - Seite 3 Empty Re: Echinocactus platyacanthus

Beitrag  jupp999 am So 07 Jun 2020, 00:47

Nö, aber dann entstehen üblicherweise solche Bilder! Wink Wink Wink
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2857

Nach oben Nach unten

Echinocactus platyacanthus  - Seite 3 Empty Re: Echinocactus platyacanthus

Beitrag  Shamrock am So 07 Jun 2020, 01:16

Man darf ja auch so herumliegende Blüten nicht tatenlos verkommen lassen.
Da war auch eine große Portion Wunschdenken dabei. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21811
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Echinocactus platyacanthus  - Seite 3 Empty Re: Echinocactus platyacanthus

Beitrag  jupp999 am So 07 Jun 2020, 01:34

Man darf ja auch so herumliegende Blüten nicht tatenlos verkommen lassen.
Das stimmt wohl! Das nennt sich Nachhaltigkeit! Wink

Grüßle und Nächtle!

==>   Sleep Sleep Sleep
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2857

Nach oben Nach unten

Echinocactus platyacanthus  - Seite 3 Empty Re: Echinocactus platyacanthus

Beitrag  Shamrock am So 07 Jun 2020, 01:49

Hab eben Zähneputzen beendet - gute Nacht! Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21811
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten