Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Aussaat 2023

+3
WaizeBear
Christine Heymann
Elisonne
7 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Aussaat 2023 Empty Aussaat 2023

Beitrag  LutzB Mo 13 März 2023, 11:57

Guten Morgen,
Alles was hier zu sehen ist, wurde Mitte Januar 2023 ausgesät.

Erste Reihe: M. schumannii,  M. guelzowiana, M. longiflora, M. insularis
Zweite Reihe M. senilis, Esc. minima, Esc. hesteri, Esc. orcuttii
Der Rest sind winterharte Echinocereen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Leuchtenbergia principis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Setiechinopsis mirabilis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß
Lutz
LutzB
LutzB
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Aussaat 2023 Empty Re: Aussaat 2023

Beitrag  Elisonne Mo 13 März 2023, 13:28

Ups? Wie sind die denn so schnell groß geworden? Shocked Meine im etwa gleichen Alter sind kleiner.

LG Eli
Elisonne
Elisonne
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 264
Lieblings-Gattungen : grüne Knubbelchen (Kakteen, Euphorbia, u.a.)

Nach oben Nach unten

Aussaat 2023 Empty Re: Aussaat 2023

Beitrag  LutzB Mo 13 März 2023, 14:09

Sowas wie mit den Leuchtenbergias hab ich auch noch nicht erlebt Smile . Die anderen sind nur ungewöhnlich stark bedornt (befusselt) - aber normal groß Smile Das schieb ich auf die Beleuchtung u.A. mit UV Leds. ich benutze so eine Growbox mit Led - Licht , wie sie in der KuaS beworben wird. Mich hat das auch überrascht - wie gut das funktioniert.
Hab bis jetzt einmal eine sehr dünne Succoflor super Lösung gedüngt - so 0,3g auf den Liter. Meine Scleros und Pedios (Aussaaten) haben mich sitzenlassen. Die hab ich jetzt rausgeräumt in den Vorfrühling.
Lediglich Sc. Spinosior ist 2 mal erschienen. Ich habe auch den Eindruck, daß das UV Led Licht das Pilzwachstum hemmt. Kleine Stellen an leeren spelzen haben sich über viele Tage nicht ausgebreitet und keine Pflanze getötet. Zufall oder mehr ? wer hat ähnliche Beobachtungen?

Gruß
Lutz
LutzB
LutzB
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Aussaat 2023 Empty Re: Aussaat 2023

Beitrag  Elisonne Mo 13 März 2023, 17:08

LutzB schrieb: Growbox mit Led - Licht , wie sie in der KuaS beworben wird.

Ah, ok. Ist es dort vielleicht wärmer? Unsere stehen bei Zimmertemperatur im Zimmergewächshaus, aber mit viel LED-Licht.  Und die Escorbaria mimina verstecken sich noch unter dem Quarzkies, Dörnchen sind aber auch schon zu sehen. Ersten Düngen ist in nächster Zeit geplant.

Solche Unterschiede finde ich sehr interessant, muss ich schon sagen.

LG Eli
Elisonne
Elisonne
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 264
Lieblings-Gattungen : grüne Knubbelchen (Kakteen, Euphorbia, u.a.)

Nach oben Nach unten

Aussaat 2023 Empty Re: Aussaat 2023

Beitrag  LutzB Di 14 März 2023, 09:12

Die Box steht in meinem frostfrei gehaltenen Gewächshaus auf einer 10cm Styroporplatte und einer 7W Heizmatte. An Tagen mit Außentemperaturen um den Gefrierpunkt ist die Lufttemperatur in der Box ca 15°C Die Substrattemperatur ist dann um die 25°C. Die Heizmatte läuft durchgehend. Nur die Led - Beleuchtung wird zeitgesteuert. (12h).

Grüße
Lutz
LutzB
LutzB
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Aussaat 2023 Empty Re: Aussaat 2023

Beitrag  Christine Heymann Di 14 März 2023, 09:25

Wow, tolle Ausbeute an Sämlingen für die kurze Zeit!
Gut zu wissen, dass die GrowBox was taugt, hatte auch schon mal daran gedacht, mir eine anzuschaffen...
Weiterhin viel Erfolg mit deinen kleinen Pfleglingen!
Viele Grüße Christine
Christine Heymann
Christine Heymann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1240
Lieblings-Gattungen : alles mit weißer (möglichst dichter) Bedornung und/oder besonderen Blüten

Nach oben Nach unten

Aussaat 2023 Empty Re: Aussaat 2023

Beitrag  WaizeBear Di 14 März 2023, 09:50

Sehr schön, bin schon gespannt auf die weitere Entwicklung. *daumen*
WaizeBear
WaizeBear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 940
Lieblings-Gattungen : Liebe kleinbleibende Kakteen mit schöner Bedornung, möglichst nicht gruppenbildend

Nach oben Nach unten

Aussaat 2023 Empty Re: Aussaat 2023

Beitrag  Randolph Di 22 Aug 2023, 23:17


Hallo,

als mir die erste Frucht meiner Echinopsis entgegenfiel habe ich einmal etwas gequetscht, einige Tage antrocknen lassen,
isoliert und nun in Vogelsand im Gefrierbeutel gelagert ... es kommen hoffentlich noch Samen von drei weiteren Früchten
dazu. Sie sehen ja zum Teil recht eingefallen und taub aus, naja.

Jetzt kommen mir Zweifel: Soll ich jetzt noch aussähen unter Kunstlicht ... möchte ich eigentlich nicht ... oder kann ich mit
Echinopsis problemlos bis zum Frühjahr warten?

Viele Grüße

Rudi

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Randolph
Randolph
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 284
Lieblings-Gattungen : Mittlerweile schon: Echinopsis und Opuntia

Nach oben Nach unten

Aussaat 2023 Empty Re: Aussaat 2023

Beitrag  konrad_fitz Mi 23 Aug 2023, 09:11

Moin Rudi!

Keine Erfahrung.
Ich würde jetzt aussäen. erstens ist es hell und warm - kommst also ohne Zusatzlicht und Heizung aus. Zweitens ist es weniger Aufwand - vielleicht bekommt den Sämlingen die salzhaltige Nordseeluft besser lol!
Sind ja keine"Schwerziehbare" wie Opuntioidae.

Gruß Konrad

PS Meiner Frau geht es heute morgen besonders besch... - nicht nur Schlaganfall, sondern kommen ja noch einige hinzu, wie COPD, ich vermute mal, wie sich das anhört (oder man das erlebt bekommt vom anderen, Rettungswagen abgelehnt, will sie nicht).Kriegt keine Luft, muß dauernd husten/spucken, kein Spray oder Inhalliergerät hilft, Erstickungsanfälle, damit einhergehend Aggressivität sondergleichen. Also wenn du von mir nichts mehr liest, bin ich erschlagen worden. Ach ja... Alter: sie wird im September 86.

Du kannst nich gegen den Willen eines anderen Menschen etwas tun, egal wie schlecht es ihm geht. Seine persönliche Freiheit und ihre freie Willensentscheidung ist heilig.
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1028
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Aussaat 2023 Empty Re: Aussaat 2023

Beitrag  Randolph Mi 23 Aug 2023, 17:32

Lieber Konrad,

verdammt, das tut mir leid ... so ein Mist!

Zum Aussähen "jetzt": Sollte nach der Reifungsphase aus den Samen noch jetzt im Herbst tatsächlich etwas keimen, dann folgt nur der dunkle Winter, deswegen meine Bedenken. Andererseits kommt es mir überhaupt nicht auf irgendwelche Mengen an, mir gehts einfach um den Prozess der Vermehrung mittels Saat. Ich möchte einmal kleine Mikroechinopsen sehen! Very Happy

Noch warte ich ja auf drei weitere Früchte, wenn ich mich nicht verzählt habe, deren Samen ich ja ggf. einfach etwas versetzt in die Saatschale dazugeben könnte, und die letzten dann eben einfach im Frühjahr, stimmt ... !

Vielleicht hat ja aber doch jemand Erfahrung - in den Tiefen der verschiedenen Themen hier habe ich nämlich keine Aussagen zur Fragestellung konkret bei Echinopsis gefunden ... sprich noch im Herbst sofort aussähen oder erst nach Lagerung über den Winter im Frühjahr.

Viele Grüße, Rudi
Randolph
Randolph
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 284
Lieblings-Gattungen : Mittlerweile schon: Echinopsis und Opuntia

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten