Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine Kakteen - Entwicklungsdokumentation

5 verfasser

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Meine Kakteen - Entwicklungsdokumentation - Seite 3 Empty Re: Meine Kakteen - Entwicklungsdokumentation

Beitrag  Thomaline So 21 Mai 2023, 15:08

Die neuen Triebe der alten Opuntie sind sehr in die Höhe geschossen. Ich bin schon gespannt, ob sie noch etwas in die Breite gehen werden oder ob die schmale Form als ein Zeichen der Vergeilung dauerhaft bleibt. Besonders der hintere Trieb konnte sich lange nicht entscheiden, ob er in der runden Form bleiben oder in die scheibige wechseln wollte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Thomaline
Thomaline
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 64
Lieblings-Gattungen : noch nicht

Nach oben Nach unten

Meine Kakteen - Entwicklungsdokumentation - Seite 3 Empty Re: Meine Kakteen - Entwicklungsdokumentation

Beitrag  konrad_fitz Mo 22 Mai 2023, 20:45

"Rest verdauter und verwerteter Nahrung"! Lichtmangel... Vor dem Glas wäre besser, als dahinter. Aber sicher ist das bei Dir schlecht bis nicht realisierbar, soweit ich das richtig interpretiere.

Bis jetzt sieht es aber noch akzeptabel und normal aus.

Drücke Dir alle Daumen, Thomaline.
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 858
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Meine Kakteen - Entwicklungsdokumentation - Seite 3 Empty Re: Meine Kakteen - Entwicklungsdokumentation

Beitrag  Thomaline Mi 24 Mai 2023, 17:22

Danke. Jetzt verbringen meine Pflanzen den Sommer erst mal bei meiner Schwester und die hat einen Balkon. Vielleicht tut ihnen das ja ganz gut. Very Happy
Thomaline
Thomaline
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 64
Lieblings-Gattungen : noch nicht

Nach oben Nach unten

Meine Kakteen - Entwicklungsdokumentation - Seite 3 Empty Re: Meine Kakteen - Entwicklungsdokumentation

Beitrag  Shamrock Do 25 Mai 2023, 00:09

Tut´s ihnen. Mit Sicherheit! Und deiner Schwester ja vielleicht auch?
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 29145
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Meine Kakteen - Entwicklungsdokumentation - Seite 3 Empty Re: Meine Kakteen - Entwicklungsdokumentation

Beitrag  Thomaline Do 25 Mai 2023, 06:36

Shamrock schrieb:Tut´s ihnen. Mit Sicherheit! Und deiner Schwester ja vielleicht auch?
Die freut sich eher darüber, meine Katze Frida betreuen zu dürfen. Laughing
Thomaline
Thomaline
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 64
Lieblings-Gattungen : noch nicht

Nach oben Nach unten

Meine Kakteen - Entwicklungsdokumentation - Seite 3 Empty Re: Meine Kakteen - Entwicklungsdokumentation

Beitrag  Shamrock Do 25 Mai 2023, 08:36

Noch...! Warte mal, bis du zurückkommst und dann der ganze Balkon voll Kakteen steht.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 29145
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Meine Kakteen - Entwicklungsdokumentation - Seite 3 Empty Re: Meine Kakteen - Entwicklungsdokumentation

Beitrag  konrad_fitz Do 25 Mai 2023, 09:50

Moin!

Harald (mein Bruderherz): "Ich steh eher nicht auf Kakteen!" (Einer hats nicht überstanden - ka warum. Der ist ganz weiß geworden, wie Schimmel. Alles fest. Nichts auch nur annähernd grün dran. Eine Op. macrorhiza Stafford. Die polyacantha hat riesigen schwarze Flahtschen fast überall, die konnte ich noch durch abschneiden der betroffenen Ohren retten. Einzig die phaeacantha "Kirschrot" ist gesund wie ne eins A. Die fleckige ist die "Linz" - Schei... eieieieiei Crying or Very sad )

Manuela: "Ich steh eigentlich nicht so auf Kakteen...". Nun sieht sie die Opuntia fragilis "Freiberg" stehen mit ihren vielen Knospen und sah "die wunderschöne tolle Blüte" aufm Bild. Fragte sie: "Willste nun auch die "Wizzard" haben, die ich ursprüngich vorgesehen habe, welche aber noch keine Wurzeln hatte?" "Ja, gerne!!!" *Süchtig* (Hab auch davon meine blühende als Bild geschickt gehabt.)

So gesehen, hast Du recht, Matthias.

Gruß Konrad
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 858
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten