Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Ferocactus zu bestimmen

3 verfasser

Nach unten

Ferocactus zu bestimmen Empty Ferocactus zu bestimmen

Beitrag  sensei66 So 17 Sep 2023, 17:20

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ihr Lieben, ich habe einen Ferocactus "geerbt", allerdings ohne Schildchen.
Ihr könnt sicher helfen. Ich habe eine Vermutung, bin aber nicht sicher (in dieser Größe bekommt man sie selten zu sehen).
Der Fero hat ca. 30 cm Durchmesser und 28 Rippen.
Danke schon mal.
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1688

Nach oben Nach unten

Ferocactus zu bestimmen Empty Re: Ferocactus zu bestimmen

Beitrag  jupp999 So 17 Sep 2023, 17:35

Hallo Stefan,

spontan würde ich mal "Ferocactus glaucescens" sagen, aber ich bin mir nicht sicher, ob da nicht noch etwas anderes mit drin ist.
Mitteldornen bei dieser Pflanzengröße sind bei F. glaucescens eher ungewöhnlich und die Rippen stehen sehr eng beieinander.
Irgendetwas an der Pflanze erinnert mich unterschwellig an Feroc. histrix.
Wie fällt denn die blaue Bereifung "in Natura" aus?

Vielleicht offenbaren die Blüten im nächsten Jahr mehr ... .

Nichtsdestotrotz: eine hübsche Pflanze
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4683
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Ferocactus zu bestimmen Empty Re: Ferocactus zu bestimmen

Beitrag  moerziWV So 17 Sep 2023, 18:22

Also ich würde auch sagen das ist ein Ferocactus glaucescens. Ich habe auch so einen in der Größe und der sieht genauso aus.
moerziWV
moerziWV
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 306
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Melocactus, Mammillarien.

Nach oben Nach unten

Ferocactus zu bestimmen Empty Re: Ferocactus zu bestimmen

Beitrag  sensei66 So 17 Sep 2023, 18:23

Hallo Manfred, danke für deine Einschätzung. F. glaucescens hatte ich eigentlich ausgeschlossen, obwohl er auf den ersten Blick in Färbung der Epidermis und der Dornen genau wie einer aussieht. Auf der anderen Seite hat er viel zu viele Rippen, und die Dornen sind weicher als bei glaucescens und völlig rund.
Meine Vermutung war F. histrix, und da du den auch erwähnt hast lag ich nicht ganz so daneben... aber eine Hybride ist wohl immer möglich. 
Die Blütenreste sind recht dunkel und lassen auf eine gelbe oder Orange Blüte schließen. Ich frag einfach mal meine Nachbarin, von der ich ihn habe.

Viele Grüße Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1688

Nach oben Nach unten

Ferocactus zu bestimmen Empty Re: Ferocactus zu bestimmen

Beitrag  sensei66 So 17 Sep 2023, 18:26

Hallo Moerzi, mein (leider letztes Jahr verstorbener) F. glaucescens war fast genauso groß und hatte 15, 16 Rippen. Der hier hat 28, das lässt mich zweifeln...
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1688

Nach oben Nach unten

Ferocactus zu bestimmen Empty Re: Ferocactus zu bestimmen

Beitrag  sensei66 So 17 Sep 2023, 18:53

Gelb blüht er, sagt die Nachbarin. Macht mich auch nicht schlauer...
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1688

Nach oben Nach unten

Ferocactus zu bestimmen Empty Re: Ferocactus zu bestimmen

Beitrag  jupp999 So 17 Sep 2023, 23:32

Nee, nicht wirklich.
Die Histrix-Blüten, die ich gesehen habe, hatten immer ein sehr helles Gelb.
Die Früchte - sowohl von histrix, als auch von glaucescens - sind recht eindeutig. Also mal abwarten... .  Wink
'Habe davon allerdings keine Bilder auf dem Smartphone. Ich stelle später welche ein ... .

jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4683
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Ferocactus zu bestimmen Empty Re: Ferocactus zu bestimmen

Beitrag  jupp999 Mo 18 Sep 2023, 00:45

Hallo Stefan,

nachgereicht:
Feroc. glaucescens
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
diese runden, weißen Früchte hat innerhalb der Gattung nur Feroc. glaucescens,
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
die manchmal auch etwas rosa ausfallen können
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Feroc. histrix
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
diese länglichen, rosa bis - bei Überreife auch - weißlichen Früchte sind typisch für Feroc. histrix
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4683
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Ferocactus zu bestimmen Empty Re: Ferocactus zu bestimmen

Beitrag  sensei66 Mo 18 Sep 2023, 13:07

Hallo Manfred,

danke für die Bilder. Dann muss ich wohl nächstes Jahr den Pinsel schwingen, wenn er blüht.

ciao
Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1688

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten