Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Ein Geschenk ohne Namen - Aloe aculeata???

3 verfasser

Nach unten

Ein Geschenk ohne Namen - Aloe aculeata??? Empty Ein Geschenk ohne Namen - Aloe aculeata???

Beitrag  Brachystelma So 19 Nov 2023, 14:45

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Liebe Sukkulentenfreunde,

dieses Pflänzchen lag vor einiger Zeit mal einer Sukkulentenbestellung als Geschenk bei. Jetzt stellt sich die Frage, ob es auch den Winter über mal ab und zu gegossen werden möchte.
Als Aloe aculeata würde sie wollen, aber ist es auch eine? Mit Aloen kenne ich mich echt nicht aus und hoffe auf kompetente Hilfe.

Herzlichen Dank und liebe Grüße an alle.
Robert
danke
Brachystelma
Brachystelma
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 261
Lieblings-Gattungen : Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Ein Geschenk ohne Namen - Aloe aculeata??? Empty Re: Ein Geschenk ohne Namen - Aloe aculeata???

Beitrag  grandiflorus So 14 Jan 2024, 01:17

Hallo Robert,

ich habe mal spontan meine Pflanzenerkennungsapp bemüht. Sie schlägt Aloe peglerae vor.

Liebe Grüße
Ingo
grandiflorus
grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 72
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Acanthocalycium, Gymnocalycium, Mammillaria, Notocactus, Opuntia

Nach oben Nach unten

Ein Geschenk ohne Namen - Aloe aculeata??? Empty Re: Ein Geschenk ohne Namen - Aloe aculeata???

Beitrag  plantsman So 14 Jan 2024, 19:57

Moin,

Aloe-Babies sind, wie ihr vielleicht schon selbst bemerkt habt, nicht einfach zu bestimmen. Es fehlen einfach zu viele Merkmale der Eltern und die hier in Mitteleuropa kultivierten Pflanzen sehen auch noch ganz anders aus, als die entsprechenden Exemplare am Mittelmeer oder in der ursprünglichen Heimat.
So werfe ich noch einen dritten Namen in die Runde, bei dem die Jungpflanzen ebenfalls sehr ähnlich sind, Aloe melanacantha.

Ich denke, Du wirst noch etwas warten müssen und die Pflanze darf noch etwas größer werden, um sie ein wenig besser zuzuordnen.

_________________
Tschüssing
Stefan
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2362
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten