Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Pflanzenstärkungsmittel

+8
Esor Tresed
Lexi
Thea
Tenellus
RalfS
Kaktussonne32
Krabbel
OPUNTIO
12 verfasser

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Pflanzenstärkungsmittel  - Seite 2 Empty Re: Pflanzenstärkungsmittel

Beitrag  Lexi Mi 07 Feb 2024, 14:52

RalfS schrieb:
Lexi schrieb:....Brennnesseljauche....und Zimmerpflanzen....
Oha. Shocked
Du lebst alleine?

Grüße

Ralf

Hallo Ralf,

nein, ich lebe nicht alleine Laughing

Aber im Sommer geht das schon mal. Die Jauche wird ja stark
verdünnt.

Grüße Lexi
Lexi
Lexi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1225
Lieblings-Gattungen : von jedem etwas

Beate mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Pflanzenstärkungsmittel  - Seite 2 Empty Re: Pflanzenstärkungsmittel

Beitrag  Esor Tresed Mi 07 Feb 2024, 19:49

Schlimmer als Vitanal ist das auch nicht.

Ich verwende Schachtelhalmextrakt. Die darin enthaltene Kieselsäure soll angeblich die Zellwände stärken und die Pflanze so robuster gegen Schädlinge machen. Keine Ahnung, ob es was bringt. Es gibt viele Studien zur Wirkung von Schachtelhamextrakt, aber alles im Menschen. Mir war nicht bewusst, dass es so wenig Publikationen zur Forschung an und mit Pflanzen gibt.
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1226
Lieblings-Gattungen : Alles, was glauk, farinös, weiß bedornt, bewollt oder beblühtet ist.

Nach oben Nach unten

Pflanzenstärkungsmittel  - Seite 2 Empty Re: Pflanzenstärkungsmittel

Beitrag  Kakteenfreek Mi 07 Feb 2024, 21:37

Hallo Freunde;
Ich benutze Vitanal schon sehr viele Jahre! Ich denke, es bekommt meinen Pflanzen und vor allem meinen Sämlingen sehr gut!
Zumindest denke ich, Tage nach sporadischer Anwendung ( satt einsprühen! ) sehen meine Pflanzen und Sämlinge viel frischer
und gesünder aus! Vielleicht ist es ja ein wenig Einbildung, aber so lang ich noch von diesem "Wundermittel" habe, sprühe ich auch weiter ein!
Kakteenfreek
Kakteenfreek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1349
Lieblings-Gattungen : Mammillaria - Turbinicarpus u.alle Mexikaner

Nach oben Nach unten

Pflanzenstärkungsmittel  - Seite 2 Empty Vitanal

Beitrag  Brachystelma Do 08 Feb 2024, 10:54

Also laut Webinfo des Herstellers ist (Zitat) Vitanal ein "eine spezielle, patentierte Kombination aus hochwertigen Aminosäuren, Vitaminen, Eiweißen und Kohlenhydraten".

Nur mal so vom wissenschaftlichen Verständnis her kann es also nicht direkt von den Pflanzen verwertet werden. Pflanzen nehmen nur Wasser und (Nähr)Salze auf, sie können weder Aminosäuren noch Kohlehydrate direkt verwerten (an die i-Tüpferlscheisser hier im Forum: Im Normalzustand der Pflanze, ich spreche nicht von Pflanzenzellkultur, Schnittblumen oder ähnlichen Krams).

Das Zeug füttert also nur die im Substrat befindlichen Bakterien und andere Mikroorganismen, die dann beim Abbau wiederum indirekt Pflanzennährstoffe zur Verfügung stellen.

Das heißt, mit etwas aufgelöstem Kuhmist hätte man die gleiche Wirkung - alternativ ginge auch Pferd, Schaf, Esel etc. Oder man kackt direkt selber in den Topf....  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

grinsen grinsen grinsen
Brachystelma
Brachystelma
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 240
Lieblings-Gattungen : Caudexpflanzen

Yucca Augsburg mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Pflanzenstärkungsmittel  - Seite 2 Empty Re: Pflanzenstärkungsmittel

Beitrag  Yucca Augsburg Do 08 Feb 2024, 11:51

Oder man kackt direkt selber in den Topf....  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

grinsen grinsen grinsen[/quote]


*ausgezeichnet* *ausgezeichnet*
Yucca Augsburg
Yucca Augsburg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 67
Lieblings-Gattungen : Yucca

Nach oben Nach unten

Pflanzenstärkungsmittel  - Seite 2 Empty Re: Pflanzenstärkungsmittel

Beitrag  Henning Do 08 Feb 2024, 12:10

Womit wir dann doch wieder die Kurve zu den "selbst hergestellten Hausmitteln" geschafft hätten, denn im Grunde sollte es ja im diese gehen und nicht um käufliche "Dünger".

Wer braut unter Zuhilfenahme welcher Zusätze was zusammen und hat welche Erfahrungen damit gesammelt?

By the way: i-Tüpferlscheißer - sehr sehr schöne Umschreibung! Gefällt mir [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4999
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten