Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Epicactus unbekannt

Nach unten

Epicactus unbekannt Empty Epicactus unbekannt

Beitrag  chrisg Di 23 Apr 2024, 15:21

Hallo zusammen!
Ich stelle diese Frage für einen Kaktuskollegen ein. Die Vorgeschichte der blühenden Pflanze ist interessannt:

Ursprünglich stammt dieser Kaktus von einem Kaktusliebhaber aus Dresden. Im II Weltkrieg wurden die Gewächshäuser ausgebombt aber einige der Mutterpflanzen wurden gerettet und kamen auf unbekannten Wegen zu Röstas Handelsgärtnerei in Ås, Schweden. Der Hauptgärtner hiess damals Janne Jensen. Vor etwa dreissig Jahren wurden einige Stecklinge an dem heutigen Besitzer vergeben worauf die Mutterpflanzen erkrankten und ein Jahr später abstarben. Also sind nicht viele von der Sorte/Art in Umlauf.

Die Blüten werden als gross, leuchtend kirschsaftrosa in der Mitte und tiefrot in dem äusseren Ring beschrieben. Blüht tagsüber und zur dieser Jahreszeit. Wie mann am Foto erkennen kann, ist es noch Winter bei uns. Heute ist diese Pflanze bei einem Kaktusbesitzer noch gut in Schuss aber ohne Namen.Vielleicht kann hier jemand mit einer Bezeichnung weiterhelfen? Ich würde sagen ein Verwandter des Ackermannii. In der heute gültigen Beschreibung gibt es eine Unterart die dieser Blütenbeschreibung ähnelt. Kann natürlich auch irgend eine sonstige Epi-Hybride sein.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

/ CG
chrisg
chrisg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 793
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Lobivia, Echinopsis, Selenicereus, Sansevieria ( =Dracaena)

Jens Freigang mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten