Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wie errechnet man Lux aus Lumen bei Leuchtstoffröhren ?

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Wie errechnet man Lux aus Lumen bei Leuchtstoffröhren ? - Seite 3 Empty Re: Wie errechnet man Lux aus Lumen bei Leuchtstoffröhren ?

Beitrag  Fred Zimt am So 12 Aug 2012, 21:54



Jep, ich meinte aber dass man, wenn man eine Leuchtstoffampe mit einem grundsätzlich geeigneten Spektrum, sagenwirmal mit einer Farbtemperatur so um die 6000K, verwendet, mit dem Luxmeter ganz gute Vergleiche anstellen können sollte.
Oder übersehe ich hier was?
Die ATI Reflektoren sind prima, ich selber hab die von Giesemann.

Ich war grad ein Stündlein schwimmen und hab da so rumüberlegt... um auf die Eingangsfrage der Diskussion zurückzukommen:
Du hast zwei T% Leuchtstofflampen mit je 2350 Lumen, also zusammen 4700 Lumen, damit leuchtest Du eine Fläche von 100x40cm,d.h. 0,4 Quadratmeter aus.

Wenn der gute ATI-Reflektor 100% Wirkungsgrad hätt' kämen wir auf 4700/0.4 = 11750 lux.
Teufel auch...

Was heißt denn die Sämlinge werden ordentlch gegrillt, hoffentlich sind sie nicht braun und knusprig?

Die T5-Röhren haben übrigens bei 35°C den besten Wirkungsgrad, von daher bist Du fein im grünen Bereich Cool



Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

Wie errechnet man Lux aus Lumen bei Leuchtstoffröhren ? - Seite 3 Empty Re: Wie errechnet man Lux aus Lumen bei Leuchtstoffröhren ?

Beitrag  Jehan am So 12 Aug 2012, 23:46

Mir gehts genauso und ich habe voll gezweifelt ... irgendwie komme ich rechnerisch auch nicht auf die Werte die das Messgerät anzeigt ...
aber die Sämlinge zeigen einen schönen kugeligen Wuchs und langen Dornen. Das ist mir Beweis genug.
Bei 20cm Abstand sind sie alle leicht rötlich, bei 10cm Abstand werden sie tiefrot. Ich habe den Abstand wieder vergrößert. Das mir keiner sagt dass läge an einer bestimmten Gattung - es ist eine großen Schale mit einem Mix aus 10 verschiedenen Gattungen ...

Ich habe die Reflektoren auch von Giesemann Cool und die 35°C waren beabsichtigt, hat ja hingehauen ...

MfG
Jehan
Jehan
Jehan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 370

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten