Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wieviel Kelvin/Lux für Ariocarpen?

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Wieviel Kelvin/Lux für Ariocarpen? Empty Wieviel Kelvin/Lux für Ariocarpen?

Beitrag  Hendrik am Mo 09 Apr 2012, 14:55

Hallo Leute

Da ich mit Physik nicht wirklich fit bin sind noch einige grundsätzliche Fragen im Bezug auf meinen neuen Ario-Anzuchtkasten offen geblieben. Wäre toll, wenn mir der ein oder andere da noch eine Ergänzung oder Verbesserung geben kann.

Was ich bisher verstanden habe ( bitte verbessern falls falsch ): Die Lichtintensität wird in Lux gemessen. Der Kalvinwert gibt die Farbtemperatur an. Also ein Licht mit hohem Kalvinwert ist nicht automatisch ein intensiveres Licht ( als eines mit niedrigem Kalvinwert ) sondern lediglich ein anderes Farbspektrum. Also ähnlich wie bei der Akustik: Der Herzwert entspricht dem Kalvinwert, der Luxwert entspricht dem Dezibelwert. Richtig soweit?

Verwirrender Weise habe ich anfänglich gelesen daß 6500 Kalvin in etwa dem Licht an einem bewölkten Tag entsprechen, 8000 Kalvin in etwa einem wolkenlosen, strahlenden Himmel. Was mich zu der Schlußfolgerung veranlaßt hat eine Lampe mit hohem Kalvin Wert wäre wohl die richtige für Arios. Muß aber nicht sein, oder? Eine Lampe mit niedrigerem Wert ( ca. 5000 ) könnte auch der richtige Farbton sein ( da würde ich dann halt durchprobieren... ). Den man dann halt entsprechend intensiv ( über die Lux-Anzahl ) einstellen muß. Richtig/Falsch?

Als ich mich im Fachhandel bezüglich der richtigen Reflektion für mein Vorhaben kundig gemacht habe wurde mir einhellig von mehreren Leuten empfohlen den Kasten NICHT mit Alufolie auszukleiden sondern ihn weiß zu Lackiern innen. GERADE bei Pflanzen soll das noch effektiver sein. Kann das irgendjemand bestätigen? Oder soll ich das mal als erster ausprobieren. lol!

Grüße an alle
Hendrik






Zuletzt von davissi am Di 31 Jul 2012, 10:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Titel angepasst)
Hendrik
Hendrik
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 525
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Wieviel Kelvin/Lux für Ariocarpen? Empty Re: Wieviel Kelvin/Lux für Ariocarpen?

Beitrag  Ralle am Mo 09 Apr 2012, 18:27

Hallo Hendrik,

nach vielen Recherchen und ausprobieren, benutze ich u.a. für meine Ariocarpen, Geohintonis, Lophophoras ... Leuchtstoffröhren Daylight 865 mit 6500 Kelvin so wie 1300 Lux und sie gedeihen prima.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich habe mir ganz preiswerte Leuchtstoffröhren besorgt und zwar in der Bucht für knapp 2,50 € das Stück. Wink

Ja, ich habe den Hintergrund weiß gestrichen und hinter die Röhren zusätzlich noch Reflektoren gesteckt.

Gruß

Ralf



Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2647
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Wieviel Kelvin/Lux für Ariocarpen? Empty Re: Wieviel Kelvin/Lux für Ariocarpen?

Beitrag  Losthighway am Mo 09 Apr 2012, 19:43

Ohjeohje ich bekomm schon wieder einen Herzinfakt.
Das Kelvin wurde nach William Thomson, dem späteren Lord Kelvin, benannt, der mit 24 Jahren die thermodynamische Temperaturskala einführte.

Was die Farbtemperatur angeht, kann man grob kann man sagen, dass je höher die Farbtemperatur ist der Blauanteil im Spektrum steigt, je niedriger desto mehr Rotanteil. Damit die Sämlinge aber schön gedrungen wachsen benötigst du eine Recht hohe Farbtemperatur. Was den Wirkungsgrad angeht sind 865er T5 Röhren sicher am besten geeignet. Die Sache mit der Alufolie stimmt schon, benutzt man z.B. NDL geht man Gefahr, dass die Pflanzen verbrennen, da das Licht nicht gestreut wird. Viele Versuche in Schränken oder Boxen kamen zu dem Ergebnis, dass weiße Wandfarbe zumindest bei guter Qualität (z.B.Alpina) einen genauso hohen Reflexionsgrad aufweist wie Alufolie und zudem das Licht besser streut. Wichtiger ist jedoch der Verschmutzungsgrad der Oberfläche. Kauf dir am besten einen berechneten Reflektor (kein trapez), T5 Röhren und weiße Wandfarbe, dann bist auf der richtigen Seite. Je mehr verwertbares Licht deine Pflanzen bekommen, desto besser.

Losthighway
Losthighway
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 571

Nach oben Nach unten

Wieviel Kelvin/Lux für Ariocarpen? Empty Re: Wieviel Kelvin/Lux für Ariocarpen?

Beitrag  Hardy_whv am Mo 09 Apr 2012, 19:53

Ralle schrieb:... Leuchtstoffröhren Daylight 865 mit 6500 Kelvin so wie 1300 Lux und sie gedeihen prima.

Ich glaube, du bringst hier Lux und Lumen durcheinander. Für Lampen wird der Lichtstrom angegeben (Lumen). Wieviel davon bei der Pflanze ankommt ist von der Bündelung und dem Abstand abhängig.

An der Pflanze sollten ca. 10.000 Lux ankommen. Das entspricht der Lichtsärke im Schatten an einem Sommertag.


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2277
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Wieviel Kelvin/Lux für Ariocarpen? Empty Re: Wieviel Kelvin/Lux für Ariocarpen?

Beitrag  Ralle am Mo 09 Apr 2012, 20:05

Hmmmm...?! Werde ich mich da mit den Fachbegriffen etwas übernommen haben???
Gut, muss ich anders schreiben.

Bei mir wachsen die Sämlinge sehr gut mit einer T8 Leuchtstoffröhre, Lichtfarbe von 865, einem Lichtstrom von 1300 lm so wie mit einer Farbtemperatur von 6500 k. Wink

Gruß

Ralf
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2647
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Wieviel Kelvin/Lux für Ariocarpen? Empty Re: Wieviel Kelvin/Lux für Ariocarpen?

Beitrag  Hardy_whv am Mo 09 Apr 2012, 20:11

Ralle schrieb:Bei mir wachsen die Sämlinge sehr gut mit einer T8 Leuchtstoffröhre, Lichtfarbe von 865, einem Lichtstrom von 1300 lm so wie mit einer Farbtemperatur von 6500 k. Wink


Wenn du jetzt noch die Fläche weißt, die von deiner Lampe beschienen wird, kann man in etwa abschätzen, was an Beleuchtungsstärke (Lux) deinen Pflanzen zur Verfügung steht. (Oder du misst das mit einem Luxmeter.)


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2277
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Wieviel Kelvin/Lux für Ariocarpen? Empty Re: Wieviel Kelvin/Lux für Ariocarpen?

Beitrag  Ralle am Mo 09 Apr 2012, 20:55

Hardy_whv schrieb:
Ralle schrieb:Bei mir wachsen die Sämlinge sehr gut mit einer T8 Leuchtstoffröhre, Lichtfarbe von 865, einem Lichtstrom von 1300 lm so wie mit einer Farbtemperatur von 6500 k. Wink


Wenn du jetzt noch die Fläche weißt, die von deiner Lampe beschienen wird, kann man in etwa abschätzen, was an Beleuchtungsstärke (Lux) deinen Pflanzen zur Verfügung steht. (Oder du misst das mit einem Luxmeter.)


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Fläche ist 600 x 400 mm mm. Very Happy
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2647
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Wieviel Kelvin/Lux für Ariocarpen? Empty Re: Wieviel Kelvin/Lux für Ariocarpen?

Beitrag  Hardy_whv am Mo 09 Apr 2012, 21:05

Ralle schrieb:Die Fläche ist 600 x 400 mm mm. Very Happy


0,6m x 0,4m = 0,24m²

Wenn wir jetzt davon ausgehen, dass die gesamte Lichtleistung auf diese Fläche verteilt wird und nichts verloren geht, herrschen dort

1 / 0,24 * 1300 = 5400 Lux


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2277
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Wieviel Kelvin/Lux für Ariocarpen? Empty Re: Wieviel Kelvin/Lux für Ariocarpen?

Beitrag  Leon am Mo 09 Apr 2012, 21:19

Hi Hendrik,

fangen wir mal mit Alufolie ja oder nein an. Ich würde den Leuten mit denen du gesprochen hast vollkommen zustimmen. Nicht weil die Alufolie schlecht reflektiert (ganz im Gegenteil) aber weil du die Alufolie immer mit knicken anbringst wodurch Hotspots entstehen (die Lichtstrahlen werden gebüdelt und treffen auf einen Punkt => Verbrennungen).
Alternativ könntest du Spiegel nehmen wenn du es übertreiben willst oder einfach Styroporplatten aus dem Baumarkt (Kosten: 0,50€/qm o.ä.) (so habe ich es auch gemacht).

Zu den Lampen:

Wie andere auch schon geschrieben haben ist die Lichtfabe 865 für Pflanzen eigentlich am besten geeignet. Ich z.B. verwende zur zeit 2 Osram Dulux L mit jeweils 55W und 4550lm. Die Lampen hängen einen ganzen Zimmergewächshausdeckel weg von den Pflanzen und die Sämlinge sehen super aus(bei Bedarf kann ich mal ein paar bilder posten. Einfach bescheid sagen). Die Röhren sind etwa 60cm lang und kosten knapp 3€. Du bracuhst dann noch ein Vorschaltgerät und Starter und musst die richtig mit den Lampen verkabeln aber das ist einfach und kann ich dir zur not übers Internet erklären.
Achja fläche des Kastens sind ebenfalls etwa 60x40cm.

viele Grüße Leon
Leon
Leon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 310

Nach oben Nach unten

Wieviel Kelvin/Lux für Ariocarpen? Empty Re: Wieviel Kelvin/Lux für Ariocarpen?

Beitrag  Leon am Mo 09 Apr 2012, 21:32

also wenn Hardys Formel korrekt ist wovon ich ausgehe, dann sind meine Lampen leicht überdimensioniert (knapp 19000lux) auch wenn man davon ausgeht dass noch etwas "verloren" geht (Ich habe z.B. den Deckel abgenommen weil ich den Lüfter nicht mehr höhren konnte und die Hitze natürlich trotzdem raus aus dem Kasten musste). Naja dann wachsen die Sämlinge dieses Jahr etwas schneller für nächstes Jahr hatte ich geplant den Kasten noch zu vergrößern dann relativiert sich das ja wieder.

gruß Leon
Leon
Leon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 310

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten