Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Morawetzia sericata

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Morawetzia sericata Empty Morawetzia sericata

Beitrag  alsleb am So 03 Jun 2012, 08:59

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
alsleb
alsleb
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 39
Lieblings-Gattungen : Ferocactus u.a.

Nach oben Nach unten

Morawetzia sericata Empty Re: Morawetzia sericata

Beitrag  alsleb am Mo 04 Jun 2012, 12:00

Heute

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
alsleb
alsleb
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 39
Lieblings-Gattungen : Ferocactus u.a.

Nach oben Nach unten

Morawetzia sericata Empty Re: Morawetzia sericata

Beitrag  zwiesel am So 03 März 2019, 12:06

Hat jemand ein paar Pflegetipps für Morawetzia sericata oder Oreocereus doelzianus var. sericatus. Habe mir eine Pflanze bestellt.
Wie sieht es mit dem Substrat aus Humus ja/nein, soll auch bis -12°C aushalten, hat da jemand Erfahrungen?
Ab welcher Höhe ist mit Blüten zu rechnen?
zwiesel
zwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 544
Lieblings-Gattungen : Esco, Lopho, Mammi, Steno,Turbini alles was klein bleibt große Blüten hat gern auch frosthart und bevorzugt große lila/magenta/fliederfarbende Blüten, seit kurzem auch Echinocereus und Ferocactus!

Nach oben Nach unten

Morawetzia sericata Empty Re: Morawetzia sericata

Beitrag  Shamrock am So 03 März 2019, 21:01

Ähem, Zentralperu liegt meines Erachtens doch viel zu nah am Äquator, um mit solchen Minusgraden aufwarten zu können. Da helfen dann auch die Höhenlagen von über 2.000 m nicht sonderlich viel. Demnach müssten ja dann auch diverse Matucanas zweistellige Minusgrade vertragen oder auch die bekanntlicherweise absolut nicht frostverträgliche Austrocylindropuntia subulata, welche aus noch höheren Gebirgslagen stammt.

Die hübschen Blüten dagegen sollten schon so ab geschätzten 20 cm Höhe erscheinen dürfen. Relativ früh jedenfalls. So wahnsinnig groß werden die Teile ja auch nicht, auch wenn mein Oreocereus doelzianus seit Jahren schon konsequent Blüten verweigert.
Warte doch mal auf die neue DKG-Sonderpublikation. Vielleicht steht da von den Fachleuten noch mehr wissenswertes und handfestes drin? Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19336
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Morawetzia sericata Empty Re: Morawetzia sericata

Beitrag  zwiesel am Di 05 März 2019, 16:46

@Shamrock, minus 12°C kam mir auch viel vor und in der Sonderpublikation "Kakteen in Eis und Schnee" von Hans Frohning steht auch nichts.
Wenn nicht mache ich irgendwann mal einen Ableger oder vielleicht hat hier im Forum noch jemand eine zweite Pflanze, dann kann ich mal bestäuben und eine Aussaat machen und dann eine kleine Testreihe starten.

20cm ist nicht viel, mal sehen wann meine Pflanze kommt, dann mache ich mal ein Bild für das Forum. Die alten Bilder sind ja verschwunden.

Die neue Sonderpublikation werde ich mir auch bestellen, obwohl ich nicht so viel mit Säulen am Hut habe.
zwiesel
zwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 544
Lieblings-Gattungen : Esco, Lopho, Mammi, Steno,Turbini alles was klein bleibt große Blüten hat gern auch frosthart und bevorzugt große lila/magenta/fliederfarbende Blüten, seit kurzem auch Echinocereus und Ferocactus!

Nach oben Nach unten

Morawetzia sericata Empty Re: Morawetzia sericata

Beitrag  Shamrock am Di 05 März 2019, 21:39

zwiesel schrieb:Die neue Sonderpublikation werde ich mir auch bestellen, obwohl ich nicht so viel mit Säulen am Hut habe.
Kann sich nach dem Konsum dieser Lektüre vielleicht schnell ändern... Würde mich jedenfalls nicht wundern, wenn durch dieses Werk so manches Säulchen größere Beliebtheit erlangen würde. Schlecht für mich, dann bekomm ich auf Börsen mehr Konkurrenz bei den Säuleninteressenten! Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19336
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Morawetzia sericata Empty Re: Morawetzia sericata

Beitrag  zwiesel am Di 05 März 2019, 22:52

@Shamrock, mag sein, aber ich denke nicht das es lange anhält, Trends kommen und gehen.


Sollte es jemanden geben der einen Pflanze oder einen Ableger für mich hätte, würde ich mich über eine PM freuen.
zwiesel
zwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 544
Lieblings-Gattungen : Esco, Lopho, Mammi, Steno,Turbini alles was klein bleibt große Blüten hat gern auch frosthart und bevorzugt große lila/magenta/fliederfarbende Blüten, seit kurzem auch Echinocereus und Ferocactus!

Nach oben Nach unten

Morawetzia sericata Empty Re: Morawetzia sericata

Beitrag  Shamrock am Di 05 März 2019, 22:58

Dieser Trend hier https://www.kakteenforum.com/t2057-echinocactus-horizonthalonius-im-bilde hält doch auch schon verdächtig lange an. Wink

Ich hab nur den normalen doelzianus und von dem geb ich keine Ableger her, bis er nicht endlich mal blüht. Zumal die Haupttriebe sowieso regelmäßig absterben und von frischen Basaltrieben ersetzt werden. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19336
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Morawetzia sericata Empty Re: Morawetzia sericata

Beitrag  zwiesel am Do 21 März 2019, 17:52

Hier nun das versprochene Bild, ich denke das sie vielleicht im nächsten Jahr mich mit Blüten belohnt, wenn ihr der Aufenthalt im Freien bei mir über den Sommer gefällt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

zwiesel
zwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 544
Lieblings-Gattungen : Esco, Lopho, Mammi, Steno,Turbini alles was klein bleibt große Blüten hat gern auch frosthart und bevorzugt große lila/magenta/fliederfarbende Blüten, seit kurzem auch Echinocereus und Ferocactus!

Nach oben Nach unten

Morawetzia sericata Empty Re: Morawetzia sericata

Beitrag  Lexi am Mi 02 Okt 2019, 16:19

Hallo,

Morawetzia sericata hybride
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Grüße Lexi
Lexi
Lexi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 483
Lieblings-Gattungen : von jedem etwas

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten