Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ich öffne mein Archiv mit Fotos aus den letzten Jahren

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Ich öffne mein Archiv mit Fotos aus den letzten Jahren Empty Ich öffne mein Archiv mit Fotos aus den letzten Jahren

Beitrag  Cristatahunter am Mo 27 Aug 2012, 22:22

Liebe Forumgemeinde da ich im Moment das Bett hüten muss, habe ich mir gedacht ich könnte mal wieder mein Fotoarchiv durchstöbern. Immer wieder sind mir Fotos in die Finger geraten die ich gerne mit euch teilen möchte. Ich werde versuchen das ganze in Gruppen zu gliedern. Also Echinopsen zu Echinopsen und so weiter. Mal sehen was dabei rauskommt. Na dann viel vergnügen.Ich beginne mit den Turbinicarpen. Dieser nennt sich panarottoi neu andersonii [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das ist polaskii eine sehr alte Cristata die zuverlässig zweimal im Jahr blüht. Hab ich aus dem Nachlass von Uebelmann.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das ist isabelae eine noch nicht so lange bekannte Art. Hatte ich an der JHV in Muggensturm gekauft.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
das ist der hoferii benannt nach Anton Hofer der wie ich ein Schwizerli ischt. Anton Hofer hat Mexico schon unzählige Male bereist und macht gute Vorträge.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
dieser nennt sich flaviflorus der Blondblühende. Der in Natur, wohl am schwierigsten zu findenste Turbinicarpus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
jauernigii ist im handel sehr selten. Ich habe dieses Prachtexemplar habe ich bei Wesner gekauft.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
la Negrita ist ein klinkerianus San Louis Potosi
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20008
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Ich öffne mein Archiv mit Fotos aus den letzten Jahren Empty Re: Ich öffne mein Archiv mit Fotos aus den letzten Jahren

Beitrag  Cristatahunter am Mo 27 Aug 2012, 22:45

geht gleich weiter:
rioverdensis ist eine der grossblütigste unter den Turbis.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
das ist pseudomacrochele krainzianus var. minimus oder spacelatus gelb und rosa. Krainz hat die Züricher Kakteenschau gegründet
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
valdezianus ist wohl der kleinste obwohl es je nach Region auch ganz grosse gibt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
pseudopectinatus ist wohl der blühfreudigste und einer der ersten im Jahr. Er ist aber auch heikel in der Pflege.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
alonsoii ist einzigartig und scheint in Richtung Ariocarpus zu gehen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20008
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Ich öffne mein Archiv mit Fotos aus den letzten Jahren Empty Re: Ich öffne mein Archiv mit Fotos aus den letzten Jahren

Beitrag  Diffusa am Mo 27 Aug 2012, 23:37

Wunderschöne Turbinis hast Du da!!!
Absolut fantastische Pflanzen *Sabber*
Die alte polaskii Cristate ist der absolute Wahnsinn...
Zugegebener Maßen bin ich etwas (sehr) neidisch Smile
und der andersonii... und der hoferii... und der la Negrita
und, und ,und
*Süchtig*

Danke für die Bilder!

lG
Niko
Diffusa
Diffusa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 126
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Turbinicarpus.

Nach oben Nach unten

Ich öffne mein Archiv mit Fotos aus den letzten Jahren Empty Re: Ich öffne mein Archiv mit Fotos aus den letzten Jahren

Beitrag  Jürgen_Kakteen am Di 28 Aug 2012, 05:34

Hallo Stefan

Eine Gute Idee mit den Gruppenbildern.
Freu mich schon auf weitere Bilder deiner Sammlung
Teufel Teufel Teufel Teufel
Jürgen_Kakteen
Jürgen_Kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1385
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia / Echinopsis

Nach oben Nach unten

Ich öffne mein Archiv mit Fotos aus den letzten Jahren Empty Re: Ich öffne mein Archiv mit Fotos aus den letzten Jahren

Beitrag  Cristatahunter am Di 28 Aug 2012, 10:49

ein paar Turbis habe ich noch
Beguinii ist ein vertreter der Gymnocacteen und kann bis zu 20cm gruss werden.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
das ist gracilis. Wie ein kleines Schaf in Wolle gehüllt. Leider dadurch heikel in der Pflege da man die Pflanze eigentlich gar nicht sieht. Wenn man etwas merkt ist es in der regel bereits zu späht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
lophoporoides heisst sieht aus wie ein Lophophora. Das ist eine Sämlinspropfung die in 2 Jahren so gross wie ein Apfel wurde und den Seleni umriss und im Winter aussaugte.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hier ein Foto nachdem ich die Unterlage entfernt habe. Noch Monate ohne Wurzeln hatte der Expfröpfling noch die Kraft um zu blühen. Nach fast 8 Monaten haben sich jetzt kleine Wartewurzeln gebildet. Nach ein paar Tagen in gespannter Luft auf Substrat gelegt, konnte das Wurzelwachstum beobachtet werden. Heute blüht die dreiergruppe gleich wieder.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Den kennt man unter dem Namen pulcherrimus. Die Herkunft ist umstritten. Böse Zungen behaupten es sei eine Kulturhybride pseudopectinatus x klinkerianus.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20008
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Ich öffne mein Archiv mit Fotos aus den letzten Jahren Empty Re: Ich öffne mein Archiv mit Fotos aus den letzten Jahren

Beitrag  Cristatahunter am Di 28 Aug 2012, 11:59

Dann habe ich noch
schmiedickeanus ssp. dickisoniae der zungenbrecher unter den Turbis, irgend an einer Kakteenbörse gekauft.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
ein noch junger krainzianus minimus von Haage. Warum eigentlich minimus der kann auch eine 15cm kleinsäule entwickeln.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
der schmidikeanus bonatzii ist ein extrem langsamwachsende Art. Das Foto zeigt eine Pflanze beträchtlichen Alters.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
da gibt es auch noch schmiedickeanus ssp. schmiedickeanus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
gielsdorfianus weicht in Kultur am weitesten von den Standortpflazen ab. Er gehört auch in die Gruppe der Gymnocacteen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
der normale krainzianus hat mit dem krainzianus minimus nicht viel Gemeinsames
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
polaskii la bonita soll ja aus der gegend von la Bonita stammen. Dach auf der Mexikanischen Karte und auf Google maps ist kein la Bonita zu finden scratch confused
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
roseiflorus ist auch kein anerkannter Name und wird auch als Hybride bezeichnet. Es sind einfach die grossblühenden gekreuzt worden.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
swobodae ist der kleinste und kleinblühenste von allen. Ein Wunder das der überhaupt entdeckt wurde.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
die Turbis sind durch sorry . Danach kommen die Thelos
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20008
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Ich öffne mein Archiv mit Fotos aus den letzten Jahren Empty Re: Ich öffne mein Archiv mit Fotos aus den letzten Jahren

Beitrag  Cristatahunter am Di 28 Aug 2012, 14:06

Die Thelokakteen sind nahe verwandte von den Turbinicarpen ich halte immer Ausschau nach Thelos doch an den Verkaufsveranstaltungen sind sie eher selten anzutreffen. zumal sie auch erst ab einer bestimmten Grösse blühen und atraktiv werden.
Ich beginne mit einem bicolor ssp. comodus habe ich aus einer Sammlungsauflösung.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
das ist bicolor pottsii sehr kräftig bedornt. Habe ich beim Kakteengärtner meines Vertrauens mit einer Knospe gekauft. Leider öffnete die Knospe nicht und ich bemerkte das die Pflanze die Wurzeln abwirft. O.K. raus aus dem Topf, alle Restwurzeln abschneiden und auf reinem Tongrus neu anwurzeln. Heute eine meiner liebsten Pflanzen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
bicolor schwarzii sieht wie comodus aus. Die Etiketten ja ja die Ettiketten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
der macdovelii hatte früher zu den Echinomasten gehört. Ganz tolle und blühwillige Pflanze von HaKaFlor
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
lausserii ist interessant durch seine charakteristische bedornung und den neben dem Zentrum erscheinenden Blüten
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
rinconensis können extrem gross werden und nehmen Ausmasse von Feros an
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20008
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Ich öffne mein Archiv mit Fotos aus den letzten Jahren Empty Re: Ich öffne mein Archiv mit Fotos aus den letzten Jahren

Beitrag  Cristatahunter am Di 28 Aug 2012, 14:44

Thelos sind wirklich was besonderes. Ich kann jedem nur empfehlen sie zu sammeln.
conothelos aurentiacus tanzt aus der Reihe. mit seinen Cognacfarbenen Blüten immer eine Augenweide.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
hexaedrophorus der Gladiator unter den Thelos. am schönsten ist er in der Winterruhe voller Falten und Furchen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Loydii ist ein hexaedrophorus der in farbe daher kommt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
bei conothele sind auch die blüten das spezielle. je nach Licht von rosa bis gelb
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Meine Thelosammlung ist noch nicht da wo sie sein sollte aber ich arbeite daran.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Thelosämlinge nach 10 Monaten.
Jetzt kommen weitere Mexicaner. Warum heisst es eigentlich Kleingattungen? Weil die klein bleiben oder meist monotypisch sind?
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20008
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Ich öffne mein Archiv mit Fotos aus den letzten Jahren Empty Re: Ich öffne mein Archiv mit Fotos aus den letzten Jahren

Beitrag  Cristatahunter am Di 28 Aug 2012, 15:45

oh nein hab ne ganze neue Serie gemacxht und jetzt ist der Surver abge....
na dann halt nochmal.
Geohintonia mexicana
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Pelecyphora asseliformis hiess mal Normanbokea
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Pelecyphora strobiliformis hiess mal Enzephalocarpus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Strombocactus disciformis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Strombo disciformis ssp. esperanza oder pulcherimus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Strombo jarmillae eine Zwergenform blüht bereits ab einem cm
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20008
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Ich öffne mein Archiv mit Fotos aus den letzten Jahren Empty Re: Ich öffne mein Archiv mit Fotos aus den letzten Jahren

Beitrag  davissi am Di 28 Aug 2012, 16:01

Hallo Stefan,


tolle Bilder, aber in einer Sache kann ich nicht mit Dir konform gehen: Turbinicarpus roseiflorus. Very Happy
Vergleiche:
https://www.kakteenforum.com/t2861-turbinicarpus-roseiflorus
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4036
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten