Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rebutia 'Stirnadels Meisterstück'

+4
Spickerer
ChristophS
Kristianko
Bimskiesel
8 verfasser

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Rebutia 'Stirnadels Meisterstück' - Seite 2 Empty Re: Rebutia 'Stirnadels Meisterstück'

Beitrag  ChristophS Mi 15 Jun 2022, 12:09

Hallo oldieh,

ich hatte im November Samen (weis nicht mehr woher) und jetzt entsprechend 9 kleine Sämlinge, noch nicht pikiert. Ev auch die nächsten Tage Schneiden eines Ablegers möglich. Melde dich mal per PN

ChristophS
ChristophS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12
Lieblings-Gattungen : Rebutia s.l.

Nach oben Nach unten

Rebutia 'Stirnadels Meisterstück' - Seite 2 Empty Re: Rebutia 'Stirnadels Meisterstück'

Beitrag  Andreas75 Mi 15 Jun 2022, 12:42

Als schöne weiß blühende Rebutie gäbe es auch noch die senilis 'Rose of York', eine weiß blühende krainziana (obgleich schon ewig nirgends mehr gesehen), sowie die Wildart R. azurduyensis mit schöner gelber Bedornung Smile.

Grüße,
Andreas
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 555
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Rebutia 'Stirnadels Meisterstück' - Seite 2 Empty Re: Rebutia 'Stirnadels Meisterstück'

Beitrag  Rebutzki Mi 15 Jun 2022, 15:02

Bitte nicht Äpfel und Birnen in einen Topf schmeiße.
Das Meisterstück ist eine Rebutia, die azurduyensis ist eine Aylostera.
Zu erkennen an der Blütenröhre. Rebutia ist immer nackt, Aylostera immer bedornt/bewollt. Es sind 2 unterschiedliche Gattungen. Das wollen leider nicht Alle wahrhaben.
Die erwähnte weiße krainziana ist nicht immer reinweiß.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Rebutzki
Rebutzki
Rebutzki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 482
Lieblings-Gattungen : Rebutia und Aylostera ( Mediolobivia )

Nach oben Nach unten

Rebutia 'Stirnadels Meisterstück' - Seite 2 Empty Re: Rebutia 'Stirnadels Meisterstück'

Beitrag  Andreas75 Mi 15 Jun 2022, 16:59

Ist mir bewusst. Findet man aber halt eher als Rebutia im Handel.

Grüße,
ein Eriocactus-, Brasilicactus-, Notocactus-, und Parodia- Verfechter
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 555
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Rebutia 'Stirnadels Meisterstück' - Seite 2 Empty Re: Rebutia 'Stirnadels Meisterstück'

Beitrag  ChristophS Mi 15 Jun 2022, 17:08

wenn schon Fachleute am Computer sitzen:
"Rose of York" ist eine senilis (also minuscula und damit selbstfertil),
"Stirnadels Meisterstück" ist wohl eine krainziana; und dann gibt es noch die weissblütigen karinziana-Kultivare ohne speziellen Namen. Also marsoneri und damit selbststeril.

Stimmt ds so?
ChristophS
ChristophS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12
Lieblings-Gattungen : Rebutia s.l.

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten