Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

cristatahunter's Aussaatbericht

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

cristatahunter's Aussaatbericht Empty cristatahunter's Aussaatbericht

Beitrag  Cristatahunter am Fr 08 Feb 2013, 19:16

Dann geht es halt hier weiter.
Meine Aussaaten heissen noch nicht aber bekommen eine Nummer.

cristatahunter's Aussaatbericht P1030213

Ich habe drei jährige Kakteen die immer noch nur eine Nummer sind. Da kann ich meine Emotionen besser im Griff haben wenn mal was schief geht.

cristatahunter's Aussaatbericht P1030214

Die habe ich seit Ende Oktober in Arbeit.

cristatahunter's Aussaatbericht P1030215

Da die asterias lieferung auf sich warten lässt, müssen halt Echinocereen dran glauben. Hier werden sie gebadet.

cristatahunter's Aussaatbericht P1030216

Wieder mit Nummer. Das Bad lasse ich samt Samen eintrocknen. Danach wieder zurück ins Tütchen.

Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19692
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

cristatahunter's Aussaatbericht Empty Re: cristatahunter's Aussaatbericht

Beitrag  Cristatahunter am So 10 Feb 2013, 21:23

Heute habe ich Ausgesät. Oder wie der Fussballfan sagt das Runde muss ins Eckige.

cristatahunter's Aussaatbericht P1030226
Die Platten gibt es beim Gärtner.

cristatahunter's Aussaatbericht P1030227
Zu Unterst kommen grobe Bimssteine 7 - 10mm

cristatahunter's Aussaatbericht P1030228
Aussaatsubstrat ist die Hausmarke (geheim)

cristatahunter's Aussaatbericht P1030229
vielleicht könnt ihr es rausfinden

cristatahunter's Aussaatbericht P1030230
Zahlen brauchen weniger platz auf den Schildchen. Immer ca. 10 Samen.
Gestaut wird mit schwarzem Wasser.
cristatahunter's Aussaatbericht P1030231
und
cristatahunter's Aussaatbericht P1030232
und (geheim) jedenfalls ist das Wasser wirklich schwarz.






Zuletzt von Cristatahunter am So 10 Feb 2013, 21:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : hostingprobleme)
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19692
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

cristatahunter's Aussaatbericht Empty Re: cristatahunter's Aussaatbericht

Beitrag  Echinopsis am So 10 Feb 2013, 21:55

Hallo Stefan,

dieses Thema ist doch nur für den Aussaatwettbewerb gedacht.
Du kannst doch noch garnicht ausääen, da Du doch noch nicht die Samen hast.

Wenn Du andere Aussaaten machst dann bitte nicht hier in diesem Thema dokumentieren, sonst kommt man später durcheinander und es ist unübersichtlich!

lG
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15381
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

cristatahunter's Aussaatbericht Empty Re: cristatahunter's Aussaatbericht

Beitrag  Cristatahunter am So 10 Feb 2013, 22:38

Tut mir leid. sorry Ich kann nach dem Erhalt deiner Samen nur kurz was machen. Bin von Anfang April bis Anfang Mai auf Kaktus Tour. jubelnn Monterrey, Galeana, Iturbide, Aramberri, La Asension, Zaragoza, Dr. Arroyo, Mier y Noriega, Tula, Palmillas, Miquihuana, Jaumave, Ciudad victoria, Estation Calles, Gonzales, Ciudad del Maiz, Las tablas, Rio Verde, cerritos, Cuadalcazar, Chaco Blanco, Huisache, Matehuala, Cedral, San Tiburcio, Cerro Blanco, Pardita, Saltillo, Ramos arizpe, Villa de Arteagas, El Chiflon, Paila, Sierra Parras, El Sol, La chuchilla, Cuatro Ciniegas, Monclovia, Candela, Bustamante und zurück nach Monterrey. Und mache viele *Foto*
Ich dachte, da ich die A. asterias ja genau gleich behandle, kann ich doch die Vorbereitung ja jetzt schon schreiben und zeigen. Ich werde noch einige mehr Samen bekommen, die ich auch noch aussähen werde. Jetzt sieht man ja noch gar nichts. Danach wenn die A. a's rausschauen dann werde ich nur noch die Fotografieren. Und zwar in drei verschiedenen aussähvarianten à je 10 Stk. Teufel
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19692
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

cristatahunter's Aussaatbericht Empty Re: cristatahunter's Aussaatbericht

Beitrag  Echinopsis am So 10 Feb 2013, 22:41

Na dann viel Spaß auf Deiner Tour!
Und auf einen extrem ausführlichen Reisebericht freuen wir uns sehr! Very Happy

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15381
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

cristatahunter's Aussaatbericht Empty Re: cristatahunter's Aussaatbericht

Beitrag  Cristatahunter am So 10 Feb 2013, 22:48

Ich lass jetzt mal den Aussäbericht ruhen bis die Samen da sind. Jetzt gibt es ja auch nichts mehr zu zeigen. Vielleicht habe ich den Einen oder Anderen inspiriert seine Methode..... Rauchen OK ich bin jetzt Ruhich.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19692
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

cristatahunter's Aussaatbericht Empty Re: cristatahunter's Aussaatbericht

Beitrag  Cristatahunter am Mi 06 März 2013, 15:02

Oh, Mann, Wo sind die Samen? Mein Briefkasten Schlafen
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19692
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

cristatahunter's Aussaatbericht Empty Re: cristatahunter's Aussaatbericht

Beitrag  Wühlmaus am Mi 06 März 2013, 19:10

Cristatahunter schrieb:

Die habe ich seit Ende Oktober in Arbeit.

cristatahunter's Aussaatbericht P1030215


WAS IST DAS DENN??? Sieht ja urig aus. Schwimmen die schon seit Oktober darin? Sind das Kopfschmerztabletten? Oder kleine Mozzarellas? lol!

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE Very Happy

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5820
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

cristatahunter's Aussaatbericht Empty Re: cristatahunter's Aussaatbericht

Beitrag  Cristatahunter am Mi 06 März 2013, 19:34

Uii Elke da hast du etwas missverstanden. Der Text: Die habe ich seit Oktober in Arbeit bezieht sich auf die Astrophyten im Foto darüber.

Die violetten Töpfchen sind eingelegte Samen. Ich lege die Samen für ein paar Stunden in eine Lösung aus Kaliumpermanganat ein und lasse die Lösung dann komplett eintrocknen. Es geht dabei darum, die Samen zu reinigen und keimfrei zu machen. Anhaftende Sporen und Bakterien werden ausgeschaltet. Mikroreste von Fruchtfleisch werden darin abgelöst. Was macht ihr euch Sorgen ob schon genug Licht vorhanden ist oder ob noch zusätzlich Lampen eingeschaltet werden müssen. Wenn einmal der Schimmel los ist dann ist es aus mit den Samen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19692
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

cristatahunter's Aussaatbericht Empty Re: cristatahunter's Aussaatbericht

Beitrag  Cristatahunter am Do 07 März 2013, 16:32

Jetzt kann es auch bei mir losgehen danke

Mein Briefkasten heute bounce

Und ich Fröhlich

Morgen geht es ab ins Beet *daumen*
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19692
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten