Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Thelocephala aerocarpa / nuda

+5
nobby
Asclepidarium
kaktussnake
Echinopsis
Jens
9 verfasser

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Thelocephala aerocarpa / nuda - Seite 2 Empty Re: Thelocephala aerocarpa / nuda

Beitrag  nobby Mi 26 Okt 2022, 20:19

Hallo Rudi,
die Kultur der Pflanzen aus der Küstenregion von Chile ist in unseren Breiten leichter als Du denkst.
Es stimmt: pralle Sonne lieben sie nicht. Das oberste Bord im Gewächshaus ist nicht ihr Lieblingsplatz - obwohl sie auch dort überleben können.
Da wir die Pflanzen in Töpfen halten und nicht frei auspflanzen brauchen sie von Zeit zu Zeit schon mal richtig Wasser.
Fast alle Eriosycen können als pflegeleicht bezeichnet werden und erfreuen einen dann regelmäßig mit Blüten.
Herzliche Grüße
Nobby
nobby
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 665

Nach oben Nach unten

Thelocephala aerocarpa / nuda - Seite 2 Empty Re: Thelocephala aerocarpa / nuda

Beitrag  Gust Mi 26 Okt 2022, 21:06

Thelocephala mein ich..wieder mal kalt erwischt.
Hätte mich gewundert wenn du als Pterosammler nicht auch etwas nördlicher untetwegs wärst. Und sogar mit Bild!! Ich hoffe das Bild ist nicht von 2013 , sondern ein  aktuelles? Das würde deine Theorie. natürlich bestätigen,  Kann ja auch sein, daß hiesige Standardpflege den Kakteen gut bekommmt.Smile

Und danke Nobby für deinen motivierenden Erfahrungsbericht.
Aber sonderlich verbreitet sind dieThelocephaleen
anscheinend nicht.
Gust
Gust
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 424
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Thelocephala aerocarpa / nuda - Seite 2 Empty Re: Thelocephala aerocarpa / nuda

Beitrag  Gast Mi 26 Okt 2022, 21:18

Letztes Jahr. Dieses Jahr hat sie aber auch geblüht. Wink
Hier an der frischen Luft und ohne GWH geht auch volle Sonne. Die Alternative bei mir wäre Schatten und das wäre sicher auch nicht das Gelbe vom Ei. Weniger dicht bedornte Kakteen aus der Region muss ich dann aber im Hochsommer schon etwas umstellen, wenn´s richtig heiß wird. Die mögen das wirklich nicht.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Thelocephala aerocarpa / nuda - Seite 2 Empty Re: Thelocephala aerocarpa / nuda

Beitrag  jupp999 Mi 26 Okt 2022, 21:19

Hallo Rudi,

Aber sonderlich verbreitet sind dieThelocephaleen anscheinend nicht.
nicht?  Wink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4583
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Thelocephala aerocarpa / nuda - Seite 2 Empty Re: Thelocephala aerocarpa / nuda

Beitrag  Matches Mi 26 Okt 2022, 21:35

Hallo Manfred,
ist das Bild von heute?
Wäre ja richtig toll. Bei mir blühen gerade nur Nachzügler - eher Einzelne.
Sehr schöne Pflanzchen hast du jedenfalls da stehen und auch schön flach - so solls sein.

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5386
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Thelocephala aerocarpa / nuda - Seite 2 Empty Re: Thelocephala aerocarpa / nuda

Beitrag  jupp999 Mi 26 Okt 2022, 21:43

Hallo Matthias,

ist das Bild von heute?
nee, natürlich nicht!  Wink
Aus dem Frühjahr ... .
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4583
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Thelocephala aerocarpa / nuda - Seite 2 Empty Re: Thelocephala aerocarpa / nuda

Beitrag  Gust Mi 26 Okt 2022, 22:58

Auch hier wäre ein Fotovergleich mit den Pflanzen am Naturstandort wieder höchst interessant.
Gust
Gust
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 424
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Thelocephala aerocarpa / nuda - Seite 2 Empty Re: Thelocephala aerocarpa / nuda

Beitrag  jupp999 Do 27 Okt 2022, 10:14

Eriosyce napina subsp. aerocarpa  ...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

... östlich Carrizal Bajo.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4583
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Thelocephala aerocarpa / nuda - Seite 2 Empty Re: Thelocephala aerocarpa / nuda

Beitrag  Gust Do 27 Okt 2022, 12:40

Hallo Jupp,
sind das wieder eigene Aufnahmen? Super!
Da wird vermutlich der Drang groß die Schaufel auszupacken..
VG
Gust
Gust
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 424
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Thelocephala aerocarpa / nuda - Seite 2 Empty Re: Thelocephala aerocarpa / nuda

Beitrag  jupp999 Do 27 Okt 2022, 13:04

sind das wieder eigene Aufnahmen?
Ja, ansonsten würde ich sie hier nicht (ohne Quellenangabe) zeigen.

Da wird vermutlich der Drang groß die Schaufel auszupacken.
Nö, a) ist es ja verboten  und
      b) bekommt man auch "hier" vermehrte Pflanzen.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4583
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten