Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bowiea volubilis

+19
Herold
plantsman
Odessit
Shamrock
Acanthium
nikko
kunterbunt5
Litho
schippy62
Fred Zimt
johan
pisanius
Henning
Lutek
Cristatahunter
davissi
vonne
Echinopsis
DieterR
23 posters

Seite 12 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12

Nach unten

Bowiea volubilis - Seite 12 Empty Re: Bowiea volubilis

Beitrag  Henning So 31 Jan 2021, 09:16

Moin Konrad,
gucke gerade hier bei den "Minizwiebeln" und dabei ist mir natürlich auch Dein letzter Beitrag aufgefallen - sind das da unten um die große Zwiebel lauter Sämlinge?
Von der Größe der Mutterzwiebel wird es ja wohl auch die größere der mir bislang bekannten zwei Sorten sein - also genau so eine wie meine.
Hier mal schnell zwei Bildchen von meinen Kletterzwiebeln.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die etwas dickere steht in einer gut 20 cm-Schale.
Seit ich sie im Herbst rein geholt habe, stehen sie ohne Wasser im ungeheizten Wintergarten - und sehen prima aus.

Blühen tun sie bei mir auch regelmäßig, aber ein Samenansatz war in den letzten zig Jahren (seitdem ich sie habe) noch nie dran. Wieso setzen die bei Dir Samen an und hier nicht?  Hast Du eine Idee?
Munter bleiben.
Eiskalte Grüße aus dem seit gestern urplötzlich tiefgefrorenen (-8 Grad) Rastede
Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3273
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Bowiea volubilis - Seite 12 Empty Bowiea volubilis - Frost

Beitrag  Piktor Mo 03 Mai 2021, 18:00

Für alle, die "Bowieas" pflegen, hier mal eine kurze Kultur -Info.

Nachdem für unsere Region "Harzrand" vor etwa 2-3 Wochen schon mal kurz der Sommer ausgebrochen war, hab ich meine Bowiea Töpfe bereits auf Terrasse, Hof und Garten verteilt. Leider kam dann vor ein paar Tagen in den Spätnachrichten die Meldung für bis zu 4 Grad minus. Das hat mich kurz vor Mitternacht denn doch noch nach draußen getrieben, um die Pflanzen einzusammeln und wieder in den Keller zu bringen (der freie Platz im Gewächshaus war schon mit "Epies" verstellt. Hab in der Eile allerdings eine Pflanze vergessen und das erst am nächsten Tag gemerkt.

Letztendlich ging die Nachttemperatur dann doch nur auf  -1 Grad/C  zurück .
Ich hatte nun über 1 Woche Zeit, um etwaige Schäden an der Pflanze zu bemerken und war doch ziemlich verblüfft und erfreut, das die Bowiea offensichtlich keinen Schaden davon getragen hat (weder an den Zwiebeln, noch an den Austrieben).
Ich werde das unfreiwillige Frost-Experiment allerdings keinesfalls mit noch tieferen Minusgraden weiterführen, freue mich über die Robustheit dieser Zwiebeln und vielleicht kann der ein-oder andere auch noch Erfahrungen mit tiefen Temperaturen bei der Bowiea Pflege beisteuern.

Gruß aus dem Harz mit immer noch bescheidenem Wetter  -  Pictor
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url]
Piktor
Piktor
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 50
Lieblings-Gattungen : Gymnos., Lophos, Acanthos.,Mammill.,Turbinis

Nach oben Nach unten

Seite 12 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten