Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Konvergenz

Seite 10 von 16 Zurück  1 ... 6 ... 9, 10, 11 ... 16  Weiter

Nach unten

Konvergenz - Seite 10 Empty Re: Konvergenz

Beitrag  Sabine1109 am Fr 30 Jan 2015, 20:41

Geniale Studie, Lothar *daumen*
Es tut mir zwar fast ein bißchen leid für die, die im Dienste der Wissenschaft dran glauben mussten - aber das das Ergebnis deiner Studien lässt uns alle ein bißchen weniger dumm zurück - mal ganz davon abgesehen, dass ich künftig ein Bild dieser Vorgänge im Kopf habe, was zuvor mehr ein abstraktes Wissen war.
DANKE!
Sabine1109
Sabine1109
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1714
Lieblings-Gattungen : Rebutien, Sulcos, Thelos, winterharte und alles, was schön blüht :-)

Nach oben Nach unten

Konvergenz - Seite 10 Empty Re: Konvergenz

Beitrag  Shamrock am Fr 30 Jan 2015, 21:28

Lothar, du bist mein Held! Besten Dank!
Da sieht man ja richtig alles sozusagen. Die grüne Assimilationsfläche am Blattrand kommt beim letzten Foto richtig genial! Bin schwer beeindruckt und schick dir dann mal per PN, wo ich die Fotos noch verwende. Der Vollständigkeit halber.
Auch die Weiterleitung ins Pflanzeninnere ist phantastisch dokumentiert! Ha, da freu ich mich jetzt!
Lass mich raten: Geschmacklich recht bitter, oder?

Tja, was lernen wir da für unsere Kultur? Eigentlich müssten wir Sukkulente mit terminalen Fenstern so im Topf versenken, dass nur noch die Fenster aus dem Substrat gucken. Wäre ja zumindest artgerecht. Mit einer Haworthia truncata hab ich das auch lange Zeit versucht. Sieht wirklich klasse aus, wenn nur die Fenster rausgucken - allerdings hat sich die Haworthia immer geweigert auch da unten zu bleiben. Neugieriges Zeug!

Bist du bereit für die nächste Studie? Was passiert, wenn man die Fensterfläche lichtdicht zuklebt...? Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19965
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Konvergenz - Seite 10 Empty Re: Konvergenz

Beitrag  Pieks am Fr 30 Jan 2015, 22:20

Lutek schrieb:...ich bleib dann doch lieber bei Bananen.

Pavian könnte auch ganz lecker sein...
grinsen

Tolle Bilder, besonders beeindruckend das Letzte, in dem man die Neuanlage so schön erkennt.
*ausgezeichnet*
Der "Versuchsaufbau" würde mich noch sehr interessieren. Macht man solche Bilder auf 'ner
Art Lichtkasten, mit dem man auch Negative durchsieht?

Liebe Grüße,
Tim
Cool
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3382
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Konvergenz - Seite 10 Empty Re: Konvergenz

Beitrag  Lutek am Fr 30 Jan 2015, 22:42

@ Matthias

Es ist halt so, dass diese Pflanzen normalerweise plan mit der Substratoberfläche wachsen, also bis auf die Lichtfenster im Boden "verschwunden" sind. Haworthia truncata & maughanii sind bei mir immer den umgekehrten Weg wie bei die gewachsen - konnte sie noch so weit über die Oberfläche einsetzen, nach 2-3 Jahren hatten sie sich wieder komplett im Substrat verzogen. Halte sie eigentlich auch recht trocken, vielleicht liegt es auch an der Wassermenge, dass sie wieder hoch wachsen oder bleiben. Verwehungen durch Sand kommen in der Natur durchaus vor. Dann muss die Pflanze halt warten & überleben, bis sie (die Fenster) wieder frei sind. That's life and life only .....

Geschmacklich liegen Lithops nach dem Eigenversuch so zwischen trockener Olive und Orangenschale mit einem bitteren Abgang, definitiv nicht mein Geschmack Mad

@ Tim

gegrillter Pavian !? - wäre ja mal 'ne Idee für das nächste Forentreffen  Laughing . Öhm, wer grillt?

Versuchaufbau war abenteuerlich: gedrehte Schreibtischlampe mit Papier abgedeckt, Pflanzenprobe auf einem transparenten Quarkdeckel darauf, als Kamera-Auflage habe ich meinen umgedrehten Papierkorb genommen, um mit dem Macro nicht zu sehr zu verwackeln (mein Tischstativ machte sich fortwährend selbstständig), waren dann letztlich 81 Aufnahmen um die Bilder zu bekommen, mit denen ich zufrieden war und die ich dann auch hochgeladen habe. Zusammengefasst - 'ne Aktion für Verrückte mit Ambitionen zum selbst gebastelten Absturz Gestört

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5654
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Konvergenz - Seite 10 Empty Re: Konvergenz

Beitrag  Shamrock am Fr 30 Jan 2015, 22:53

Wobei der Versuchsaufbau doch hochgradig professionell klingt! So, jetzt wissen wir alle, womit du deinen Tag verbracht hast - das nenn ich mal Einsatz! *daumen*

Bisher ging ich eigentlich auch immer davon aus, dass ich die Haworthien relativ kurz halte. Manche bedanken sich dafür auch regelmäßig mit eingetrockneten Blattspitzen. Warum die H. truncata dann immer so neugierig aus dem Substrat kriecht, bleibt mir ein Rätsel. Vielleicht sollte ich sie wirklich noch mehr auf Sparflamme halten, wenn sie sich bei dir freiwillig zurückzieht? Oder doch nicht unbedingt alle Haworthien über einen Kamm scheren? Wobei halt Extrawürste nicht unbedingt pflanzenpflegerfreundlich sind.
Kommen da im Habitat nicht regelmäßig die Fensterputzer vorbei?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19965
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Konvergenz - Seite 10 Empty Re: Konvergenz

Beitrag  Lutek am Fr 30 Jan 2015, 23:10

Moin Matthias,

Harworthien kannst du nicht alle über einen (Pflege-) Kamm scheren, dass geht in aller Regel schief. Die Pflanzen haben schon ihre eigenen Pflege- und besonders Wasseransprüche. Jakub Jilimicky hat das in seinem Haworthia-Gasteria Blog in den einzelnen Artenvorstellungen sehr schön beschrieben.

Fensterputzer ist gut - wo verbringste deinen Urlaub? Wenn nicht in Südafrika, müssen die Pflanzen wohl mit dem vorhandenen Wind klar kommen Laughing

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5654
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Konvergenz - Seite 10 Empty Re: Konvergenz

Beitrag  Fred Zimt am Fr 30 Jan 2015, 23:39

Kommen da im Habitat nicht regelmäßig die Fensterputzer vorbei?
Bei H. springbokvlakensis stell ich mir gerne vor,
daß im Habitat der Springbock rumflackt.
Das reinigt sicher die Optik. scratch
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7209

Nach oben Nach unten

Konvergenz - Seite 10 Empty Re: Konvergenz

Beitrag  Shamrock am Fr 30 Jan 2015, 23:55

Lutek schrieb:Harworthien kannst du nicht alle über einen (Pflege-) Kamm scheren, dass geht in aller Regel schief. Die Pflanzen haben schon ihre eigenen Pflege- und besonders Wasseransprüche.
Genau das musste ich in den vergangenen Jahren ja auch feststellen. Du musst es mir also nicht unter die Nase reiben. Es reicht, dass dies bereits meine Haworthien mit Nachdruck machen. Wink Gut, dann nächstes Jahr etwas weniger Wasser für die neugierige H. truncata - schließlich gefällt mir ja die Fensterkante auf Substrathöhe auch optisch sehr gut. Sämtliches Grün über dem Substrat neigt bei der Haworthia truncata auch leicht zu Sonnenbrand, wenn man nicht vorsichtig ist. Macht ja auch Sinn, wenn man sieht wie sie im Habitat wächst.
Dennoch ist der Urlaub 2015 eigentlich nicht in Südafrika geplant.

@ Fred: Auf dem Fenster ein Springbockhaufen
lässt die Haworthia verzweifelt schnaufen.
Kommt nicht schnell jemand mit dem Besen,
verhungert das arme Haworthia-Wesen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19965
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Konvergenz - Seite 10 Empty Re: Konvergenz

Beitrag  Pieks am Sa 31 Jan 2015, 00:34

Lothar, der Quarkdeckel war nicht immer transparent. Du hättest ihn abwaschen sollen.
So war der ganze Matsch auf dem Tisch, was Dein Tischstativ mit entsprechender
Surferei goutiert hat. Ich kann mir das einigermaßen lebhaft vorstellen, allerdings geben
Dir die eindrucksvollen Aufnahmen recht. Und 81 Stück finde ich einen guten Schnitt,
ich hätte bei der doppelten Anzahl höchstens die Hälfte brauchbarer Bilder erzielt.

Wenn wir einen gewissen Rabauken zum nächsten Forentreffen überreden könnten...
>>> er ist auf jeden Fall "God Of Barbecue", Mann, kann der grillen. Bestimmt auch Pavian.

Winken

Was für 'nen Stein hast Du da eigentlich auseinandergeflext?
(Neiiiiin, ich frag jetzt nicht nach Staub und entsprechender Maske...)
Gestört
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3382
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Konvergenz - Seite 10 Empty Re: Konvergenz

Beitrag  Lutek am Sa 31 Jan 2015, 12:36

Moin Tim,

der zerlegte Lithops war ein lesliei hornii ohne C-Nummer. Der konnte sich schon die letzten Jahre nicht entscheiden, ob er wachsen und blühen wollte. Nun ja, asi es la vida - geopfert für die "Wissenschaft" !

@ Fred - dein schon fast surreal zu nennendes Foto von der Haworthia truncata - [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]. Welche Form oder Kulturform ist das, Down Under, Lime Green oder .....?

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5654
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Seite 10 von 16 Zurück  1 ... 6 ... 9, 10, 11 ... 16  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten