Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Tillandsia tectorum

5 verfasser

Nach unten

Tillandsia tectorum Empty Tillandsia tectorum

Beitrag  Asclepidarium Sa 21 Dez 2013, 19:06

Hallo zusammen,

Tillandsia tectorum mit violetten Blüten. Ziemlich ungewöhnlich, da die Art eigentlich zweifarbig, nämlich weiß mit breitem violettem Band im mittleren Abschnitt blühen sollte.
Wahrscheinlich handelt es sich um die var. globosa.
Die Art kommt in Südecuador und in den innerandinen Trockentälern Perus in Höhen von 700-2100 m vor.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Asclepidarium
Asclepidarium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 183
Lieblings-Gattungen : u.a. Copiapoa, Coryphantha, Eriosyce, Hoodia, Larryleachia, Quaqua

Nach oben Nach unten

Tillandsia tectorum Empty Re: Tillandsia tectorum

Beitrag  von der Insel So 22 Dez 2013, 12:05

Hallo

Das ist eine nette Feine /Zierliche Art.
Ich habe eine , kann aber nicht sagen , was die Blüten Farbe ist.
Da noch nicht geblüht hat bei Mir und irgend was passt Ihr nicht bei mir. ( 3 Jahre im Besitz )
Sie ist zwar Grün/Grau , aber sehe so gar nichts , das sie Wächst.

Abwarten und Tee Trinken.

Danke für Zeigen.

MfG
von der Insel
von der Insel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 201
Lieblings-Gattungen : Tillandsia

Nach oben Nach unten

Tillandsia tectorum Empty Re: Tillandsia tectorum

Beitrag  Pflanzenfreund Sa 17 Jan 2015, 23:09

Hallo,
hier einmal meine Tillandsia tectorum, mit ihren extrem weiß behaarten Blättern.
Wie Du Uli schon schreibst, leben sie in großen Höhen. Sind den ganzen Tag der Sonnenstrahlung ausgesetzt. Deshalb auch die weiße Farbe zur Sonnenreflexaktion, da in ihrer Umgebung kein Schatten.
Bei mir leben sie Sommer wie Winter mit der maximalen Sonneneinstrahlung. Vermeide im Sommer zu viel Regen. Viel Regen kann diese Tillansie veralgen lassen und aus dem weißem Pflanzenkleid wird's langsam grün.
Diese feinen Haare, wie später zu sehn, transportieren die Luftfeuchte in die Pflanzenblätter.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Beim letzten Sprühen entdeckte ich einen Blütenansatz. Hier einmal als Gegenlichtaufnahme. Sehr schon sieht man die Unmassen feiner langen Haare.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Diese Pflanze kaufte ich November 2012. Auch bei mir sieht man kaum ein wachsen. Vielleicht jetzt etwas mehr, auf Grund der Blütenbildung.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG
Pflanzenfreund
Pflanzenfreund
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21

Nach oben Nach unten

Tillandsia tectorum Empty Re: Tillandsia tectorum

Beitrag  Ralle So 18 Jan 2015, 09:18

Eine sehr schöne Pflanze hast Du da.
Bei mir wächst sie auch sehr gut, mit regelmäßiger Blüte und inkl. anschließender Kindelbildung. Very Happy

Gruß

Ralf
Ralle
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2639
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Tillandsia tectorum Empty Re: Tillandsia tectorum

Beitrag  Pflanzenfreund So 18 Jan 2015, 10:46

Hallo Ralf,
dankeschön.
Aber von einem sehr guten Wachsen kann ich bei den beiden, die ich davon habe, nichts erkennen. Da gibt's andere Tillandsien in meinem Bestand, die wachsen schneller. (Nur Dünger benutze ich extrem sparsam!!!)
Du sprichst von regelmäßiger Blüte. Wie lange dauert es bei Dir, bis dann das Kindel wieder blüht bei Dir im Durchschnitt? (Damit ich mich mal bisserl orientieren kann)
Wie viele Kindel bringt denn Tillandsia tectorum bei Dir nach der Blüte im Durchschnitt? Die Frage nur, weil ich Tillandsien habe, die 1 Kindel brachte und welche zwischen 4-6 Stück.

LG + schönes WE

Klaus
Pflanzenfreund
Pflanzenfreund
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21

Nach oben Nach unten

Tillandsia tectorum Empty Re: Tillandsia tectorum

Beitrag  Christian Mo 26 Jan 2015, 20:11

Schöne kleine Pflanze mit herrlicher Blüte, ich hatte auch mal eine, welche mir aber in einem kalten verregneten Sommer regelrecht vergammelt ist Shocked
Christian
Christian
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 479
Lieblings-Gattungen : Winterharte (nicht nur Kakteen), Bromelien und Tillandsien

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten