Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kieselgur

Seite 1 von 9 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Woher Kieselgur?

Beitrag  Leon am Di 09 März 2010, 14:30

Hallo,

ich wollte mal fragen, wo ihr euer Kieselgur herbekommt. Ich bräuchte etwa 1tonne bzw. Palette. BeiKakteen Schwarz warmir diemit 600€ zu teuer.

Danke ffür eure Tipps Gruß Leon
avatar
Leon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 328

Nach oben Nach unten

Re: Kieselgur

Beitrag  Gast am Di 09 März 2010, 14:51

Hallo Leon,


scratch Du brauchst gleich 1 Tonne davon willst Du deinen Hof neu Bepflanzen oder was.... Fröhlich

Versuche es mal bei einem Baustoffhandel in deiner näher... sonst wüsste ich jetzt auf die schnelle auch keine Adresse für solche Mengen.

Gruss Reviger
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kieselgur

Beitrag  Leon am Di 09 März 2010, 14:56

ich hatte das spez gewicht etwas unterschätzt. Eine halbe tonne würde reichen. Ansonsten habe ich sowas in der Art vor ja Very Happy
avatar
Leon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 328

Nach oben Nach unten

Substrat Kieselgur/Moler/Katzenstreu Avancat

Beitrag  k.oli am Do 29 März 2012, 12:42

Hallo zusammen,

ich habe gerade für meine Muschi etwas im Fressnapf Onlineshop bestellt und habe mir auch mal das Avancat Deluxe mitbestellt.

Lt. diversen Beiträgen hier im Forum soll das Avancat Deluxe ja sehr ähnlich sein wie Kieselgur welches hier einige in ihr Substrat mischen. Unter anderem wurde ich durch Wühlmaus-Elke und ihre "dezente" Aussaat hierauf aufmerksam.

So, jetzt höre ich auf zu labern und komme zum springenden Punkt:

Bis 31.03.2012 kann man das Kieselgur sich versandkostenfrei liefern lassen, folgendes Zitat stammt von www.fressnapf.de :

Bei Eingabe des Gutschein-Codes „Versandkostenfrei” ist die Standartlieferung nach Deutschland, bis zum 31.03.2012, auch unter EUR 19,- versandkostenfrei. Wenn der Gutschein-Code nicht eingegeben wird, ist die Standartlieferung nach Deutschland erst ab EUR 19,- versandkostenfrei. Bei einem geringeren Warenwert und ohne die Eingabe des Gutschein-Codes, berechnen wir dann einen Versandkostenanteil von EUR 3,90. Bei Bestellungen mit einem Warenwert von unter EUR 5,- berechnen wir, unabhängig des Gutscheins, zusätzlich eine Servicepauschale von zzgl. EUR 3,-.

Also, für denjenigen, den es interessiert oder der es mal ausprobieren will, wäre das evtl. ne Option...achja, ich hab mit fressnapf nix zu tun, war einfach nur Zufall das ich das gelesen habe.

Und damit der Thread nicht vollkommen umsonst hier Speicherplatz verbraucht können ja vielleicht mal ein paar Foren-Mitglieder ein paar Infos liefern inwiefern sich nach deren heiliger Meinung das Avancat von Kieselgur unterscheidet oder was sie damit für Erfahrungen gemacht haben.

Viele Grüße
Oli afro
avatar
k.oli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 203
Lieblings-Gattungen : frostharte; kleine Mexikaner und E.Horizonthalonien

Nach oben Nach unten

Re: Kieselgur

Beitrag  Wühlmaus am Fr 30 März 2012, 08:10

Hallo Oli,

vielen Dank für Deinen Hinweis. Wenn ich nicht noch zwei Säcke hätte, würde ich nochmal zugreifen.

Inwieweit sich das Moler-Streu vom Kieselgur unterscheidet, kann ich nicht beantworten, da mir chemische Zusammensetzungen jeglicher Art fremd sind. Embarassed Einen Unterschied habe ich bemerkt: Vom Kieselgur muß ich immer husten wegen der freigesetzten feinen Stäube, beim Katzenstreu konnte ich dies noch nicht feststellen.

Meine "dezente" Aussaat Wink hat auf jeden Fall mit dem Katzenstreu gut gekeimt und ich werde es weiterhin großzügig untermischen.

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: http://www.traumbaer-online.de/cms/
avatar
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5553
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Re: Kieselgur

Beitrag  peter1905 am Fr 30 März 2012, 08:17

Hallo Olli,

ich misch auch dieses Katzenstreu unter mein Substrat, ich finds
nicht schlecht, bleibt stabil, zerfällt nicht...aber mit der Chemie
hab ichs auch nicht so.
Werd heuer erstmalig dieses Streu zur Aussaat verwenden.
Ich bestell sowieso öfter bei fressnapf, da mein liebster Kater nur
eine bestimmte Sorte Sheba frisst Wink Wink

_________________
Liebe Grüße aus Niederbayern

Peter
avatar
peter1905
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2592
Lieblings-Gattungen : Mammillaria / Thelocactus / Escobaria

Nach oben Nach unten

Re: Kieselgur

Beitrag  Wühlmaus am Fr 30 März 2012, 08:26

Ich werde schon wieder schwach und bestelle mir doch 2 x 15 l. Für Neukunden gibt es auch einmalig 10 % und bei Anmeldung zum Newsletter einen 5-%-Gutschein (ab Einkaufswert von 25 Euro/Nicht kombinierbar).

LG Elke


Zuletzt von Wühlmaus am Fr 30 März 2012, 10:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Korrektur)

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: http://www.traumbaer-online.de/cms/
avatar
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5553
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Re: Kieselgur

Beitrag  Christa am Fr 30 März 2012, 11:15

Hallo,

ich weis nicht warum, aber die Bestellung bekomm ich irgendwie nicht auf die Reihe. Ständig kommen irgendwelche Fehlermeldungen.

LG Christa
avatar
Christa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1500

Nach oben Nach unten

Re: Kieselgur

Beitrag  Prof.Muthandi am Fr 30 März 2012, 22:25

...danke für die Info. Werde das Zeug mal antesten. Das Bestellen von 2 Säcken funktionierte ohne Probleme.

Gruss
avatar
Prof.Muthandi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1202
Lieblings-Gattungen : Kakteen und andere Sukkulenten aus Mexiko

Nach oben Nach unten

Kann Kieselgur Staub zugemischt werden?

Beitrag  Alex K. am Mi 20 Nov 2013, 21:26

Hab mir heute im Lagerhaus einen Sack Kieselgur "mittel" gekauft.
In der Annahme, dass es sich dabei um ein Granulat bzw. eine Körnung handelt.
Zu Hause musste ich feststellen, dass in dem Sack nur feiner Staub ist. Crying or Very sad 
Wird wahrscheinlich ein Fall für die Tonne sein. Oder hat schon jemand Kieselgurerde bzw.Staub zum mineralischen Substrat hinzu gemischt?

Danke und Grüße,
alex
avatar
Alex K.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 44
Lieblings-Gattungen : Alles was gefällt

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 9 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten