Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kieselgur

Seite 8 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Re: Kieselgur

Beitrag  RalfS am Di 02 Feb 2016, 10:40

Konni schrieb:RalfS schrieb:
Das Kettenglied oben in der Leiste
Hallo Ralf,

und bei der ersten Onlinebestellung erhalten Neukunden noch 10% Rabatt.

äh scratch
War das ein Witz? Very Happy

Nachdenkliche Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2182

Nach oben Nach unten

Re: Kieselgur

Beitrag  Konni am Di 02 Feb 2016, 11:35

Hallo Ralf und @ll,

der Kode für den Erstbestellungsrabatt lautet: ONLINE. Wer bestellen möchte sollte das nutzen. Außerdem entfallen, wenn man das Viererpack bestellt, die Versandkosten da man dann über 15€ Bestellwert kommt.
So zahlt man dann statt 23,96€ nur 21,56€ und spart noch die Verandkosten.

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)
avatar
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 516
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Fein gemahlenes Kieselgur

Beitrag  Beetlebaby am So 07 Feb 2016, 18:31

Hallo Ihr Schlauen,

nachdem ich neulich mal irgendwo was von Kieselgur gelesen habe, was durchaus interessant klang, habe ich, allerdings ohne Brille Wink  und ohne auf die Körnung zu achten, ein kleines Säckchen Kieselgur mitbestellt.
Erwischt habe ich staubfeines, 0 bis 2mm.
Die aufgedruckte Beschreibung (Kieselalgen als Zusatzstoff für lockere Substrate, desinfizierende und austrocknende Wirkung, fördert Wundverschluss und gesundes Wachstum) und diese Seite lassen mich fast glauben, ich hätte ein Wundermittel gefunden. Very Happy
Hilft meinen Pflanzen, vertreibt aber auch die Ameisen aus dem Gewächshaus.....nur so als Beispiel. Toll, wenns funktioniert.

Nur, wie ichs richtig verwende, das durchschaue ich noch nicht ganz.
Gedacht wars eigentlich als Zusatz für meine Kakteenzwerge, wenn ich endlich mal zum Umtopfen komme. Grundsätzlich nutze ich Vulkatec-Kakteensubstrat vermischt mit mehr oder weniger Blumenerde, je nach Umtopfkandidat.
Und dazu dann Kieselgur? Teelöffelweise? So wars zumindest geplant.
Dagegen spricht allerdings die Tatsache, "Wichtig ist, dass Kieselgur nur trocken verwendet wird; andernfalls funktioniert Kieselgur nicht." Quelle hier

Helft ihr mir mal bitte weiter?
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 613
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Re: Kieselgur

Beitrag  meinemoppe am So 07 Feb 2016, 18:37

Hallo!!

nimm Avancat Deluxe zum mischen ..
https://www.fressnapf.de/p/avancat-deluxe
avatar
meinemoppe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 46
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Trichocereus,,- Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Kieselgur

Beitrag  Litho am So 07 Feb 2016, 19:50

Habe heute mal einen meiner zwei Beutel Avancat aufgemacht: Macht einen guten Eindruck... Nur wirkliche Körner und kein gelahlener Staub...
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6532
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Kieselgur

Beitrag  biker4870 am So 07 Feb 2016, 20:53

Ähh - helft mir mal auf die Sprünge - was hat Kieselgur mit Katzensteu zu tun? scratch
Kieselgur kenne ich aus der Vogelzucht, soll gut gegen Milben helfen. Ebenso soll es gegen Ameisen und Silberfischchen nützen (... ist aber auch schon bestens auf den links von beetlebaby beschrieben!)?
avatar
biker4870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 293
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Yuccas, Agaven, ...

Nach oben Nach unten

Re: Kieselgur

Beitrag  Litho am So 07 Feb 2016, 20:55

Soweit ich gelesen habe, soll Avancat-Deluxe aus Kieselgur bestehen.
Wenn doch nicht, soll es dennoch gut für's Substrat sein.
Rolling Eyes
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6532
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Kieselgur

Beitrag  chico am So 07 Feb 2016, 21:30

Litho
Durch Kieselgur werden die Tracheen der Ungeziefer blockiert.Sie ersticken einfach.
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Kieselgur

Beitrag  peter1905 am So 07 Feb 2016, 22:09

Hallo...

Avancat (Katzenstreu) ist kein Kieselgur sondern Moler...ein ähnliches Gestein...

Ich nehm dieses Streu schon mehrere Jahre als Zusatz im Substrat. Bleibt stabil und
ist von der Körnung genau richtig.

_________________
Liebe Grüße aus Niederbayern

Peter
avatar
peter1905
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2566
Lieblings-Gattungen : Mammillaria / Thelocactus / Escobaria

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten