Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Turbinicarpus mombergeri

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Re: Turbinicarpus mombergeri

Beitrag  turbini1 am Mi 02 Mai 2018, 09:27

Cristatahunter schrieb:Interessant sind doch trotzallem die riesigen Unterschiede bei der Blütengrösse.

Ich habe mombergeris aus unterschiedlichen Quellen. Gekauft oder ausgesät. Die Blüte variiert von 2cm - 10cm Dm.

Hallo Stefan,
ein Größenunterschied ist mir bei meinen Pflanzen auch schon aufgefallen, zum Teil sogar kleiner als 2cm aber selten über 4cm und nie bis 10cm. Manche Pflanzen bringen auch nur unfruchtbare Blüten und würden in Natur nicht zur Fortpflanzung der Hybride beitragen.
Gruß
Stefan
avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3288
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus mombergeri

Beitrag  Msenilis am Mi 02 Mai 2018, 23:40

Hallo,
Cristatahunter schrieb:Interessant sind doch trotzallem die riesigen Unterschiede bei der Blütengrösse.

Ich habe mombergeris aus unterschiedlichen Quellen. Gekauft oder ausgesät. Die Blüte variiert von 2cm - 10cm Dm. Auch die Blütezeit ist nicht zum gleichen Zeitpunkt.
könntest Du mal ein Bild mit 10cm Blütengröße zeigen?
Das wäre ja umwerfend.
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1140
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus mombergeri

Beitrag  turbini1 am So 06 Mai 2018, 18:59

Msenilis schrieb:
könntest Du mal ein Bild mit 10cm Blütengröße zeigen?
Das wäre ja umwerfend.

Jip, sehen würde ich die 10 cm Blüte auch gerne mal. Ob da eine Echinopsis oder ein Epiphyllum mit drin ist? Ich kenne keinen Turbinicarpus der diese Blütengröße in eine Hybride mit einbringen könnte.
Gruß
Stefan
avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3288
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus mombergeri

Beitrag  turbini1 am Mi 09 Mai 2018, 18:50

Hallo Stefan,
ich habe mir jetzt mal die Mühe gemacht und einen Turb. beguinii ssp. senilis zum Fototermin gebeten weil die beguinii Formen in meinen Augen die größten Blüten bei den Turbinis machen, auch der kommt auf keinen Fall an die genannten 10cm Durchmesser ran. Ein Foto deiner großen Turb. x mombergeri Blüte würde hier doch sehr zur Klärung beitragen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Turbinicarpus beguinii
ssp. senilis
El Chiflon COAH.

Gruß
Stefan
avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3288
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus mombergeri

Beitrag  turbini1 am Do 17 Mai 2018, 09:28

nach dem Cristatahunter wohl, auf der Suche nach Belegfotos seiner Riesenblüten, in den Tiefen seines Archives verschwunden ist, hier einmal recht seltene Früchte am Turb. x mombergeri nach der Bestäubung x mombergeri mit x mombergeri. Bin sehr gespannt ob es zur Reife mit keimfähigem Samen kommt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gruß
Stefan
avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3288
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus mombergeri

Beitrag  Cristatahunter am Fr 18 Mai 2018, 00:40

Für ein Foto des Riesenexcelsior mit einem Massband musst du dich bis 2019 gedulden. Der blüht immer als einer der ersten der Kakteen im Jahr.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14363
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus mombergeri

Beitrag  turbini1 am Fr 18 Mai 2018, 15:49

Cristatahunter schrieb:Für ein Foto des Riesenexcelsior mit einem Massband musst du dich bis 2019 gedulden. Der blüht immer als einer der ersten der Kakteen im Jahr.

Hallo Stefan,
ein Bild ohne Massband aus deinem Archiv würde zunächst einmal reichen, natürlich freue ich mich dann auch sehr auf ein frisches Bild im kommenden Jahr mit Massband.
Gruß
Stefan
avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3288
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus mombergeri

Beitrag  Cristatahunter am Fr 18 Mai 2018, 19:15

turbini1 schrieb:
Cristatahunter schrieb:Für ein Foto des Riesenexcelsior mit einem Massband musst du dich bis 2019 gedulden. Der blüht immer als einer der ersten der Kakteen im Jahr.

Hallo Stefan,
ein Bild ohne Massband aus deinem Archiv würde zunächst einmal reichen, natürlich freue ich mich dann auch sehr auf ein frisches Bild im kommenden Jahr mit Massband.
Gruß
Stefan

Konnte heute die ersten 18er Samen ernten.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14363
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Turbinicarpus mombergeri

Beitrag  turbini1 am So 20 Mai 2018, 11:57

Cristatahunter schrieb:Konnte heute die ersten 18er Samen ernten.

Hallo Stefan,
was soll uns/mir das jetzt sagen?
Gruß
Stefan
avatar
turbini1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3288
Lieblings-Gattungen : fast alles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten