Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Blüten unserer Ariocarpen Teil 1

+113
oriky
fotofranz
BlnBlondie
Msenilis
longhi
coolwini
Astrocat
Marc Question
PROgl
airabocse
Perth
CactusJordi (†)
-simon-
abax
Spinum
Nopal
TobyasQ
Dogma
Coni
feldwiesel
Epi-Anzucht-Fan
Didi (†)
G.A.S.
Dietz
lautaro
Ziggy
Jürgen
gerd
jupp999
M.hubi
Botanicus
flowerpower
Wolfgang
soufian870
Orchidsorchid
ariomammsuco
Ralla
Robert
Lutek
rabauke
simon dach
pterocactus
KarMa
Jenner
Hermi
Kakteenfreek
Kotschoubey
Stachelforum
Mexcacti
Matches
Liet Kynes
Prof.Muthandi
kakt-O-pus
Hartmut
nikko
cactuskurt
Turbinicarpus
Rügenkaktus (†)
phu-Melo
Reinhard
Uwe Viehweg
Eli1
Bimskiesel
Ralle
turbirob
Bird_of_Paradise
Gonzer
michaelj
Plainer3
chico
Ario
Sandislo
Cristatahunter
Losthighway
Scally
Mexikofan
wilfried17
sleepwalker
René Maya
kaktusclaudi
Wüstenwolli
Torro
sclerofeldiacarpus
Nicki333
komtom
Sabine
screenfun2312
kaktussnake
Rore
Waldfreund
Hendrik
Astrofreak
davissi
zipfelkaktus
Tim
Isabel S.
turbini1
Arzberger
DieterR
Astrophytum
m.p
ferox
vonne
bucovina
Santarello
Nicole
Kaktusfan2009
Gysmo
sensei66
Kaktusjo
Pheile
Egger
Echinopsis
117 verfasser

Seite 1 von 100 1, 2, 3 ... 50 ... 100  Weiter

Nach unten

Blüten unserer Ariocarpen Teil 1 Empty Blüten unserer Ariocarpen Teil 1

Beitrag  Echinopsis Mi 23 Sep 2009, 19:56

Dann läute ich mal den neuen Ariocarpenthread ein, hier zwei aktuelle Bilder von einem meiner Ariocarpus kotschoubeyanus. - Wer macht weiter?
Grüße!
Echinopsis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 11673
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Blüten unserer Ariocarpen Teil 1 Empty Re: Blüten unserer Ariocarpen Teil 1

Beitrag  Gast Do 24 Sep 2009, 15:51

Da würde ich nur zugern mitmachen lieber Daniel,
nur leider habe ich noch keinen Ario....
steht aber auf meiner Wunschliste für das nächste
Jahr Wink
diese dunkellila farbenen Blüten gefallen mir besonders
gut...
lg Inge
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Blüten unserer Ariocarpen Teil 1 Empty Re: Blüten unserer Ariocarpen Teil 1

Beitrag  Egger Mi 07 Okt 2009, 18:59

Hallo zusammen,

Lang ersehnt und hier ist sie meine erste Ariocarpenblüte:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ariocarpus Agavoides.

vielen Dank an meine Frau die in meiner Abwesendheit dieses tolle Foto gemacht hat. Smile
Ich hoffe das ich noch ein paar Blüten nachliefern kann. Aber die anderen Ariocarpen scheinen keine Lust zum blühen zu haben.

viele Grüße Egger!
Egger
Egger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 599

Nach oben Nach unten

Blüten unserer Ariocarpen Teil 1 Empty Re: Blüten unserer Ariocarpen Teil 1

Beitrag  Pheile Mi 07 Okt 2009, 20:05

He,

tolle Blüten die ihr da habt. Very Happy

Ich hatte mir ja auch "probeweise" einen Ario von Haage mitgenommen,
der meiner Meinung nach auch Knospen angesetzt hat, ganz klein aber noch...

Meine Turbinicarpen, Sulcos und eben auch den Ario, hab ich bei mir im
Dachfenster stehen, natürlich immer offen, ist also wie draußen.

Nur geht das die letzten Tage ja leider kaum bis gar nicht mehr, deswegen
hab ich alles schon ins Treppenhaus geräumt, denn bei mir im Zimmer werden
es immer noch locker 27°C aber kaum noch Sonne.

War das eher schlecht oder wie soll ich mit den Herbst- und Winterblühern umgehen,
ich hab auch drei in Blüte stehende Mammillarien mit eingeräumt, ist das falsch, bräuchten
die jetzt eigentlich mehr Wärme? Wirklich kalt wird es aber im Treppenhaus auch noch
nicht, vielleicht 15°C mindestens.

Wär schön wenn mich jmd aufklären könnte. Embarassed

Schöne Grüße
Phil
Pheile
Pheile
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 32

Nach oben Nach unten

Blüten unserer Ariocarpen Teil 1 Empty Re: Blüten unserer Ariocarpen Teil 1

Beitrag  Egger Mi 07 Okt 2009, 20:18

Hallo, also meine Ariocarpen stehen alle noch immer auf dem Balkon.
Bei diesem Wetter habe ich heute sogar nochmal durchdringend gegossen.
Solange es am Tage noch warm bleibt, stellen auch die tieferen Nachttemperaturen keine Gefahr da.
Nachts mal 5 Grad ist kein Problem.
Blühende Pflanzen würde ich nicht einräumen. Das Wetter ist noch gut genug. Wenn es dauerhaft nichtmehr Über 10 oder 12 Grad geht erst dann werde ich einräumen.
Hast Du vielleicht noch eine andere Möglichkeit draussen weiterzukultivieren ?

viele Grüße Egger!
Egger
Egger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 599

Nach oben Nach unten

Blüten unserer Ariocarpen Teil 1 Empty Re: Blüten unserer Ariocarpen Teil 1

Beitrag  Pheile Mi 07 Okt 2009, 21:03

Hi,

ich müsste mir endlich mal eine Überdachung bauen aber alle Verkäufer
in den Baumärkten hier, gucken immer nur schief wenn man nach Plexiglas
fragt...wo bekommt man denn UV-durchlässige Doppelstegplatten ohne
gleich ein ganzes Gewächshaus kaufen zu müssen?

Um die Temperaturen mach ich mir eigentlich auch keine Sorgen, sondern
um den Regen, es regnet im Moment jeden oder jeden zweiten Tag.

Schöne Grüße
Phil
Pheile
Pheile
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 32

Nach oben Nach unten

Blüten unserer Ariocarpen Teil 1 Empty Re: Blüten unserer Ariocarpen Teil 1

Beitrag  Kaktusjo Mi 07 Okt 2009, 21:27

Hallo zusammen,

dann steuer ich doch auch mal ein paar Bilder bei:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ariocarpus lloydii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ariocarpus retusus ssp. confusus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ariocarpus furfuraceus

Ich habe Ariocarpen seit diesem Jahr im Gewächshaus stehen. Vorher hatte ich auch eine Freilandkultur mit Regenschutz. Ich bin der Meinung, dass Ariocarpen im Gewächshaus besser gedeihen, da die Temperaturen bei uns im Freien wohl auf Dauer zu niedrig sind. Letztes Jahr war die Blüte bei den Arios bei mir spärlicher und auch später. Das wird wohl an zu wenig Wärme gelegen haben. Ein weiteres Problem der Freilandkultur ist, dass die Töpfe viel langsamer abtrocknen als im Gewächshaus. Von daher empfehle ich jedem, diese schönen Pflanzen im Gewächshaus zu kultivieren, zumindest im Frühjahr, Herbst und vielleicht auch besser im Winter Smile

Gruss Johannes
Kaktusjo
Kaktusjo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 84

Nach oben Nach unten

Blüten unserer Ariocarpen Teil 1 Empty Re: Blüten unserer Ariocarpen Teil 1

Beitrag  sensei66 Do 08 Okt 2009, 10:15

Pheile schrieb:wo bekommt man denn UV-durchlässige Doppelstegplatten ohne
gleich ein ganzes Gewächshaus kaufen zu müssen?

Hi Phil,

im Baumarkt wirst du so etwas nicht finden, die haben immer nur den gleichen Kram. Fündig wird man im Internet (z.B. http://www.steg-platten.de/index.php, http://www.stegplatten.com/) oder schau mal nach, ob es in deiner Gegend Firmen gibt, die Messebau bzw. Werbung (Schilder, Leuchtreklame) machen, die haben meistens alle möglichen Kunststoffe auf Lager.
ABER: die einzigen wirklich UV-durchlässigen Stegdoppelplatten sind die Alltop und die kosten nunmal ne Stange Geld.

ciao
Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1689

Nach oben Nach unten

Blüten unserer Ariocarpen Teil 1 Empty Re: Blüten unserer Ariocarpen Teil 1

Beitrag  Gysmo Do 08 Okt 2009, 13:38

Meine Arios haben zum Teil schon geblüht oder schieben nun in ihrem Winterquartier noch Knospen...

Was meint ihr, soll ich sie noch etwas giessen, oder ist es dafür zu spät?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gysmo
Gysmo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 128

Nach oben Nach unten

Blüten unserer Ariocarpen Teil 1 Empty Re: Blüten unserer Ariocarpen Teil 1

Beitrag  Echinopsis Do 08 Okt 2009, 17:47

Judith - ganz ehrlich, ich würde nichtmehr gießen. Du kannst einen Ariocarpus ausgetopft 2 Jahre so liegenlassen und er geht nicht ein, hat mir mal ein alter Kakteenfreund der sich auf Ariocarpen spezialisiert hat erzählt.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 11673
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 100 1, 2, 3 ... 50 ... 100  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten