Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Schlumbergera orssichiana

+19
Litho
Ada
Klaus aus Leingarten
chrisg
Cactus Andaluz
Torro
KarMa
nikko
Cono115
fho
Shamrock
Epi-Anzucht-Fan
Beetlebaby
cactuskurt
Hansi
Sabine
Wüstenfux
Echinopsis
AndreasHofacker
23 verfasser

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Schlumbergera orssichiana Empty Schlumbergera orssichiana

Beitrag  AndreasHofacker So 19 Okt 2014, 20:47

Blüht gerade bei mir.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Schlumbergera orssichiana.

Dieses Taxon ist, wie alle anderen Schlumbergeras auch, in Brasilien beheimatet. Der genaue Fundort ist bis heute unbekannt. Man vermutet das Vorkommen in der Serra da Bocaina im Bundesstaat São Paulo. Benannt ist die Art nach Beatrix Gräfin Orssich, einer zwischenzeitlich verstorbenen Sammlerin epiphytischer Kakteen aus Teresópolis, Brasilien.
Bei mir blühen die Pflanzen meist im Oktober und eröffnen mit ihren riesigen Blüten die Saison der Winterblüher.

Herzliche Grüße

Andreas
AndreasHofacker
AndreasHofacker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26

Nach oben Nach unten

Schlumbergera orssichiana Empty Re: Schlumbergera orssichiana

Beitrag  Echinopsis So 19 Okt 2014, 21:53

Guten Abend Andreas,

besten Dank für die gelungene Vorstellung der Schlumbergera orssichiana.
Eine wirklich wunderschöne Schlumbergera.

Just heute habe ich meine (überschaubare) Schlumbergerasammlung in`s Winterquatier geräumt. Allerdings sind an meinen Schlumbergera die Knospen noch im Entwicklungsstadium. Interessant dass Deine Pflanze bereits blüht.

Ich gehe davon aus dass Du sie ganzjährig im Gewächshaus kultivierst?

Grüße Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15202
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Schlumbergera orssichiana Empty Re: Schlumbergera orssichiana

Beitrag  AndreasHofacker Mo 20 Okt 2014, 15:40

Hallo Daniel,

die Arten der Gattung Schlumbergera blühen nicht alle gleichzeitig (auch wenn sie meist alle als Weihnachtskakteen bezeichnet werden). Schlumbergera microsphaerica blüht bei mir z.B. immer in Frühsommer.

Ich kultiviere meine Schlumbergeras alle im Sommer im Freien auf der Nordostseite unsere Hauses aufgehängt in einem Baum. Bekommt ihnen wunderbar und ich kann nur empfehelen, die Pflanzen im Sommer an ein schattiges Plätzchen im Garten zu hängen.

Herzliche Grüße

Andreas
AndreasHofacker
AndreasHofacker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26

Nach oben Nach unten

Schlumbergera orssichiana Empty Re: Schlumbergera orssichiana

Beitrag  Wüstenfux Mi 22 Okt 2014, 13:17

ein echt tolles Foto von deinem Schlumbergera :-)

meine drei die ich zu hause drinnen beherberge sind gerade dabei Blühten zu bekommen :-) aber welche das nun genau sind??? oh jeee... :-) Hauptsache ist dass sie blühen... super schön!!
Wüstenfux
Wüstenfux
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 67
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Epipyhllum, Hatiora

Nach oben Nach unten

Schlumbergera orssichiana Empty Re: Schlumbergera orssichiana

Beitrag  Sabine Mi 22 Okt 2014, 16:11

Hallo Andreas,

eine wunderbare Pflanze!
Meine Schlumbis blühen zurzeit ebenso.

LG Sabine
Sabine
Sabine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 165

Nach oben Nach unten

Schlumbergera orssichiana Empty Re: Schlumbergera orssichiana

Beitrag  Hansi Mi 22 Okt 2014, 19:17

Hallo Andreas,

ich freue mich über den Beitrag von  Schlumbergera orssichiana.,
für die Gattung Schlumberdera eine ungewöhnliche Blüte, (die Größe und nicht zygomorph )
Im Gegensatz zur Blütezeit, die mich nicht wundert, denn Schlumbergera trunicata kann auch schon im Oktober blühen (wenn er nicht manipuliert wird)
Ich finde das er zurecht zum Kaktus des Jahres gewählt wurde, denn auch ich pflege schon über Jahre dies wunderbaren Farbzüchungen.  Jährlich werden Neuzüchtungen auf den Markt kommen.
Es ist nur schade, dass unsere Wegwerfgesellschaft dies so verramscht.
Wollen wir doch mal ehrlich sein, je größer sie werden umso reicher ist die Blütenpracht.
Nun haben meine Farbkollektionen ein Ausmaß angenommen, dass ich gezwungen war sie radikal einzukürzen.
Und das geht sehr gut. Nach der Blüte wollen sie eine Ruhezeit, da können die Glieder bedenkenlos eingekürzt werden. Sie bilden bis zum Herbst gesunden Neuwuchs und einen reichlichen Knospenansatz.
Auch ist da das Umtopfen möglich, sie lieben eher flache Töpfe als tiefe, denn in den tiefen Töpfen bildet sich Staunässe die sie gar-nicht mögen.    
Das die Schlumbergeras unterschiedlich Blütezeiten haben stimmt, denn meine Schlumbergera opuntioides
bilden ihren Knospenansatz in der kalten Jahreszeit bei fast 0 Grad und können schon im
März blühen.

Ich denke Bilder erübrigen sich, da im Forum fast alle Farben zusehen sind.
Hansi
Hansi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 567

Nach oben Nach unten

Schlumbergera orssichiana Empty Schlumbergera orssichiana blüht

Beitrag  cactuskurt Mi 03 Mai 2017, 11:58

Blüten meiner Epi orssichiana
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mit dem Blitzlicht Fotografiert
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ohne Blitzlicht Fotografiert
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
LG Kurt


Zuletzt von Shamrock am Mi 03 Mai 2017, 20:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Gattungsname korrigiert)
cactuskurt
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3333
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Schlumbergera orssichiana Empty Re: Schlumbergera orssichiana

Beitrag  Beetlebaby Mi 03 Mai 2017, 12:48

Wunderschön! Danke fürs zeigen!!
Beetlebaby
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 564
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Schlumbergera orssichiana Empty Re: Schlumbergera orssichiana

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Mi 03 Mai 2017, 14:49

Hallo Kurt
traumhaftes Bild, das ohne Blitz finde ich noch schöner. Die Pflanze würde ich nicht als "Epi" bezeichnen, aber Namen sind bei einer so schönen Blüte Nebensache.
Vielen Dank auch für die Einladung, Dich zu besuchen, aber mir ist es aus dem Taunus effektiv zu weit.
MfG
lol!
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1185
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Schlumbergera orssichiana Empty Re: Schlumbergera orssichiana

Beitrag  Shamrock Mi 03 Mai 2017, 20:19

Sehr schön, endlich mal wieder was artreines in der Epi-Ecke. Die Ecke stimmt schon, aber der passende Name wäre tatsächlich Schlumbergera orssichiana.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26733
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten