Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mexico Aussaat 2014

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Re: Mexico Aussaat 2014

Beitrag  Cactophil am Fr 05 Dez 2014, 20:22

...und schon schau ich in Deinem Thread vorbei! Wie geht's den Kleinen? Mal wieder 'n paar Fotos geschossen?
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1209
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Re: Mexico Aussaat 2014

Beitrag  Mexcacti am Sa 06 Dez 2014, 09:30

Hi Cactophil,

ich möchte dieses WE die Töpfe etwas näher ans Licht bringen weil der Dornenwuchs begonnen hat, mal sehen ob ich bei dieser Gelegenheit ein paar Fotos machen kann.

Sieht so aus das bei Strombocactus disciformis rote Blüte einige Samen verpilzt sind, werde mal etwas Chinosol Lösung sprühen um die verbleibenden zu schützen. Vielleicht keimt ja da noch etwas von den nicht verpilzten.

Lieben Gruß
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 665
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Mexico Aussaat 2014

Beitrag  Cactophil am Mo 08 Dez 2014, 13:46

OK, Daumen weiterhin gedrückt!
Ich hatte / habe mit Pilzbefall so gut wie keine Probleme - nur 2 Korn haben am Anfang geschimmelt, die hab ich gleich entfernt. Allerdings hab ich bisher 7 Ausfälle (von über 230 gekeimten, immerhin! Smile ), die waren wohl zu schwach um vollends aus der Samenhülle zu wachsen. Hauptsächlich betroffen war mein eigenes Saatgut (Hybriden), ich denke das passiert bei Kreuzungen recht häufig...!?
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1209
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Re: Mexico Aussaat 2014

Beitrag  Mexcacti am Mo 08 Dez 2014, 21:56

Hi,

so die Töpfe stehen jetzt näher zum Licht, gekeimt sind noch ein Paar Samen nach meinem update hier im thraed.
Bei den neu dazugekommen Acms sind bisher 4 gekeimt, bei den Turnini valdezianus sind es 8 Keimlinge.
Das Pilzproblem ist nicht soo schlimm, es betrifft nur einige nicht gekeimte Samen, das kann ich verkraften.

Bildermachen hat nicht geklappt muss mich nochmal mit der Kameraeinstellung beschäftigen, die Keimlinge wachsen gut, sie bilden ihre ersten Dörnchen aus usw.

Lieben Gruß
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 665
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Mexico Aussaat 2014

Beitrag  Mexcacti am So 14 Dez 2014, 11:43

So, ich habe es mal geschafft 3 einigermaßen gute Bilder zu knipsen,

Turbinicarpus subterraneus, gekeimt im Zeitraum 9- 15.11.2014
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Astrophytum myr. v. tricostata, gekeimt im Zeitraum 9- 15.11.2014
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Astro caput medusae, Aussaat 13.11 gekeimt im Zeitraum 20- 23.11.2014 bis jetzt 4 Keimlinge
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich denke man kann schon in der Mitte des Keimlings den beginnenden Wuchs des `Tentakels` erkennen.

Es macht Freude zu beobachten wie die Kleinen sich so nach und nach verändern obwohl sie noch kleine Babys sind.

Lieben Gruß
Radi

avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 665
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Mexico Aussaat 2014

Beitrag  nikko am So 14 Dez 2014, 16:27

Moin Radi,
schön zu sehen, wie gut die Kleinen wachsen!
Freut mich, dass die ACM schon so lange Tentakeln haben, ein schöner Erfolg!

LG,
Nils
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4654
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Mexico Aussaat 2014

Beitrag  Mexcacti am So 14 Dez 2014, 19:41

Hi Nils,

ja das stimmt, ich freue mich jedesmal wie ein Kind wenn es ein neues Spielzeug bekommt wenn ich einen auch noch so kleinen Vortschritt im Wuchs bei den Sämlingen endecke.

Ich habe noch 5 Samen übrig die werde ich aussäehen wenn meine Pfropfunterlagen so weit sind da ich den Verschluss der ersten Aussaat nicht öffnen möchte.

Lieben Gruß
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 665
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Mexico Aussaat 2014

Beitrag  Mexcacti am So 14 Dez 2014, 20:16

Ich noch 2 Bilder

Neolloydia
 conoidea letzter Keimte am 20.11.14
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Escobaria abdida letzter Keimte am 18.11.14
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Liebe Grüße
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 665
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Mexico Aussaat 2014

Beitrag  marcus84 am Mo 15 Dez 2014, 22:21

Hallo Radi.

Ich habe jetzt auch mal in Deinem Thread geschaut. Also die Aussaatliste liest sich super und Deine Pflanzen machen doch auch schon ganz schön los. Jedenfalls sind die nicht so in die Höhe geschossen wie meine.

Und deine Bilder sind auch von guter Qualität.
avatar
marcus84
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 423
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Mexico Aussaat 2014

Beitrag  Mexcacti am Di 16 Dez 2014, 07:22

Hi Marcus,

ja ich bin zufrieden, schade das die Aztekien und Strombo. disciformis rote Blüte nicht gekeimt sind, die hätte ch gerne kultiviert aber die säehe ich beim nächsten mal wieder aus.
Ich finde den länglichen Wuchs nicht so schlimm in diesem Stadium, das wird sich ab Frühling wenn das Licht wieder besser wird von alleine beheben, ich denke da brauchst Du Dir keine Sorgen machen.

Lieben Gruß
Radi

avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 665
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten