Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mexico Aussaat 2014

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Mexico Aussaat 2014

Beitrag  Mexcacti am Sa 08 Nov 2014, 10:42

Hallo liebe Gleichgesinnte,

ich habe mich auch einmal an für meine Verhältnisse große Aussaat gewagt.
Hierfür habe ich mir einen etwas abgewandelten Saatkasten von unserem Mitlied William sii gebaut.
Ich habe statt Styropor Holz verwendet, die Innenwände habe ich mit Grow Folie verkleidet.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Folie ist etwas unsauber verklebt, ging nicht besser da sie vom Lieferanten nicht aufgerollt sondern im Päckchen gefalltet war. Ich habe sie gebügelt und beim verkleben versucht gerade zu bekommen dabei hat sie sich etwas verformt, deshalb mein Tip beim Kauf immer darauf bestehen das die Folie augerollt wird.

Der Kasten wird mit einer 60cm 18 Watt Röhre 865er welche mit einem Reflektor versehen ist beleuchtet.

Ich habe mich auch für die Belichtungszeit 7-5-7-5 Std. entschlossen, hier bin ich mir aber nicht sicher ob das schon am Anfang so gemacht wird oder erst nach dem Keimen ????????
Vieleicht könnte ich hierfür einen Tip bekommen.

Ich habe mich für die Fleischermethode entschlossen da ich so den besten Schutz vor Trauermücken habe. (hatte das Problem bei der letzten Aussaat).

Dem Anstauwasser habe ich Orthocid, etwas Wuxal und Vitanal beigegeben. Ich wollte die Samen noch zusätzlich mit Triaconthanol besprühen, aber das werde ich bei der nächsten Aussat machen (hatte zu wenig Platz um Vergleichsaussaten zu machen, mit/ohne).

Das Substrat besteht zu 60% aus Bims, 20% Zeolith, 10% Blähschiefer und 10% Kieselgur.

Zur Aussaat kamen am 5.11.14
Aztekium
 ritteri,- hintinii

Ariocarpus
 hintonii Matehuala

,- lloydii v intermedius
Lophophora fricii


, alberto vojitechi,- diffusa-, koehresii,- williamsii var. texana
Neolloydia
 conoidea,- conoidea fma pectinata



Turnicarpus:
alonsoi Xichu
flaviflorus St. Rita
jauernigii Typstandort
klinkerianus östl. Huizache
lophophoroides Las Tablas Typ
macrochele La Soledad
subterraneus
polaskii La Bonita
swobodae - eigene Ernte

Strombocactus disciformis rote Blüte,- esperanzae
Geohintonia mexicana

Mammillaria insularis,- marcosii,- matudae,- tezontle
Astrophytum myriostigma v. tricostata
Escobaria abdita

Fast alle Samen habe ich von Marc bezogen (Prof Muthandi).

So ich hoffe nur noch das was keimt bounce

Werde weiter berichten
Liebe Grüße
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 662
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Mexico Aussaat 2014

Beitrag  Echinopsis am Sa 08 Nov 2014, 10:45

Hallo Radi,

Deine Aussaatkandidaten lesen sich ja wirklich erstklassig!
Mit sauberem, dokumentiertem Saatgut macht die Aussaat doch gleich noch mehr Spaß.

Ich wünsche Dir viel Erfolg und würde mich über Updates sehr freuen.
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15110
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Mexico Aussaat 2014

Beitrag  Mexcacti am Sa 08 Nov 2014, 11:05

Hi Daniel,

na klar folgen updates, hoffentlich sind Gute dabei.

Lieben Gruß
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 662
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Mexico Aussaat 2014

Beitrag  Cactophil am Sa 08 Nov 2014, 17:22

Interessante Aussaatliste, ich drück die Daumen!
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1209
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Re: Mexico Aussaat 2014

Beitrag  Mexcacti am Sa 08 Nov 2014, 17:30

Hi Cactophil,

danke fürs Daumendrücken, übrigens habe ich mir gerade deinen Aussaatbericht angesehen da meldest Du Dich bei meinem, Zufälle gibts. lol!
Also bis gleich in Deinem thread.

Lieben Gruß
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 662
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Mexico Aussaat 2014

Beitrag  Cactophil am Sa 08 Nov 2014, 17:56

Laughing allet klar
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1209
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Re: Mexico Aussaat 2014

Beitrag  Mexcacti am Sa 08 Nov 2014, 21:59

Hallo,

ich kann mit ganzen Stolz verkünden die ersten Samen haben gekeimt von Do. 22:00 bis Sa 21:00 Uhr sind es 5 Lophophora fricii Samen, holla die Waldfee das ging fix. Rauchen

Auf dem Bild erkennt man sie nicht so gut wegen der Feuchtigkeit aufm Deckel.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Sorry für die Bildqualität

Liebe Grüße
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 662
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Mexico Aussaat 2014

Beitrag  Cactophil am So 09 Nov 2014, 07:44

Mexcacti schrieb:Hallo,

ich kann mit ganzen Stolz verkünden die ersten Samen haben gekeimt von Do. 22:00 bis Sa 21:00 Uhr sind es 5 Lophophora fricii Samen, holla die Waldfee das ging fix. Rauchen

Auf dem Bild erkennt man sie nicht so gut wegen der Feuchtigkeit aufm Deckel.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Sorry für die Bildqualität

Liebe Grüße
Radi

Na, Deine haben's aber auch ganz schön eilig Laughing Klasse, freut mich! Hab letztes Jahr 3 L. alberto-vojtechii ausgesät, die (wenn ich mich recht erinnere) auch innerhalb 3 oder 4 Tagen gekeimt sind. Heuer 2 angesät, die lassen sich bisher allerdings noch Zeit. Mal gespannt, was bei mir über Nacht alles gekeimt ist, Licht geht erst um 8 wieder an bounce
avatar
Cactophil
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1209
Lieblings-Gattungen : alle ;)

Nach oben Nach unten

Re: Mexico Aussaat 2014

Beitrag  nikko am So 09 Nov 2014, 09:15

Moin Radi,
schöne Arten hast Du Dir herausgesucht1 Ich drücke die Daumen, dass sie weiter so schnell und gut keimen. Very Happy
L. alberto vojtechii habe ich letzten Monat auch gesäet. Da sind 7 von 10 Korn gekeimt, ich bin ganz zufrieden.

LG,
Nils
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4646
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Mexico Aussaat 2014

Beitrag  Mexcacti am So 09 Nov 2014, 09:35

Hi,

@ Cactophil

ja die hatten es wirklich eilig ich konnte es gestern Abend kaum glauben, deine albertos werden sicher bald keimen, bestimmt Cool

@ Nils

schön mal wieder was von Dir zu hören, ja ich wollte diesmal meine Lieblingsarten aussäehen. Leider konnte ich keine Bezugsquelle für Pelecyphora asseliformis finden die standen auch auf dem Aussaatplan und bei Aztekium ritterii bin ich gar nicht sicher ob ich überhaupt was im Topf habe, ich glaube ich habe die versemmelt, mal abwarten. Gestört
Freut mich das deine L. albrtos gut aufgegangen sind.

Lieben Gruß
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 662
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten