Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mammillaria glassii

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Mammillaria glassii - Seite 2 Empty Re: Mammillaria glassii

Beitrag  Niki Mi 23 Sep 2015, 22:59

Toll. Sieht großartig aus.
Welche Mammillaria habe ich dann? M.glassii ???
avatar
Niki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 707

Nach oben Nach unten

Mammillaria glassii - Seite 2 Empty Re: Mammillaria glassii

Beitrag  woltertenhoeve Do 24 Sep 2015, 21:18

Hallo Niki,

Ich bin mir nicht sicher welche M. glassii-Form Du hast. Falls die Blüten sehr klein sind und weisslich, dann ist es normale glassii oder die var. siberiensis. Köpfe der siberiensis können 10 Zm Durchmesser erreichen, Köpfe der normale glassii bleiben viel kleiner und sprossen viel starker als die var. siberiensis.
Übrigens, der Schreibfehler glaasii ist wahrscheinlich dadurch verursacht dass deutsche Leute der Namensgeber Charlie Glass aussprechen als Glaas mit lange a, statt Glass mit kurze a (wie es sein sollte, ungefähr wie in ab).

Wolter.
woltertenhoeve
woltertenhoeve
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 83
Lieblings-Gattungen : Mammillaria

Nach oben Nach unten

Mammillaria glassii - Seite 2 Empty Re: Mammillaria glassii

Beitrag  Niki Do 24 Sep 2015, 21:36

Hallo Wolter.

Ich danke dir für deine Erklärung.
Kann dir leider über die Blüte nix sagen, da ich sie erst 2 Wochen habe.
Ich hoffe, sie blüht im Frühjahr.
avatar
Niki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 707

Nach oben Nach unten

Mammillaria glassii - Seite 2 Empty Re: Mammillaria glassii

Beitrag  Niki Di 29 Sep 2015, 14:45

Hallo.

Soeben entdeckt. jubelnn

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Niki
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 707

Nach oben Nach unten

Mammillaria glassii - Seite 2 Empty Meine glassii

Beitrag  Josef17 Mo 15 Feb 2016, 17:25

zeigt heute schon im Winterquartier ein rotes Pickelchen, was wohl eine Blüte wird. Sie steht bei 16° in der Küche auf der Fensterbank.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Josef17
Josef17
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 860
Lieblings-Gattungen : muß ich noch entdecken

Nach oben Nach unten

Mammillaria glassii - Seite 2 Empty Re: Mammillaria glassii

Beitrag  wolfgang dietz Sa 20 Feb 2016, 16:33


Hallo Wolter,
Lau fand die Mam. glassi var. nominis-dulcis ( L1187 ) am Cerro Viejo 1977 / 78, im oberen Teil des gewaltigen Berges. Es muss eine Viecherei sein, dort hochzuklettern.
Im April 1976 sagte mir Lau in Arramberri, ( von dort kann man diesen Berg wunderbar sehen ) dass er unbedingt dort hin wolle.
Nette Grüße, Wolfgang
wolfgang dietz
wolfgang dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 360
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Mammillaria glassii - Seite 2 Empty Re: Mammillaria glassii

Beitrag  woltertenhoeve Sa 20 Feb 2016, 19:01

Hallo Wolfgang,

In 2013 bin ich mit Marlies Schauer, Bertus Spee und Walter Hellinx ab Zaragoza nach Cerro Viejo hoch gefahren mit eine Toyota Hi-Lux. Die erste 3 KM ab Zaragoza sind jetzt asfaltiert, aber dann geht es wirklich sehr steil hoch (laut Bertus war der Weg immer mehr als 20%), es war kaum machbar. Die erste paar Kurven sind betonniert, aber dann nicht mehr und einige Kurven konnten wir nicht auf ein Mal machen oder es ging mit rutschende Räder, so steil ging es hoch. Unterwegs haben wir noch ein Mexikaner mitgenommen. Er erzählte uns das ungefähr ein Fahrzeug pro Tag auf diese Strecke fuhr (glücklicherweise, denn passieren würde an die meiste Stellen nicht möglich sein). Auf 2300 Meter Höhe sagte Bertus 'hier höre ich damit auf, denn hier kann ich parken'. Der Weg war ab dort übrigens viel weniger steil. Ich bin durch das Wald gewandert entlang des Weges, fand aber keine glassiis auf die sehr grosse, kalkige Felsblöcke (öfters 10 Meter Durchmesser), die im Wald überall zerstreut liegen. Ich fand nur eine M. rubrograndis. Dann bin ich zurückgewandert. Marlies war nach die fast vertikale Hänge geklettert (schwierige Kletterpartie) und hatte dort tatsächlich M. glassii nominis-dulcis gefunden. Ich bin dann auch noch dahin geklettert, aber benutzte zu wenig Zeit um gut zu suchen und fand die Pflanzen leider nicht.

Viele Grüsse,

Woltter.
woltertenhoeve
woltertenhoeve
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 83
Lieblings-Gattungen : Mammillaria

Nach oben Nach unten

Mammillaria glassii - Seite 2 Empty Re: Mammillaria glassii

Beitrag  wolfgang dietz Mi 24 Feb 2016, 17:51


Hallo Wolter,
Deine Reisebeschreibung zur Mam. glassii ist hochinteressant!
Lau fand auch noch die var. ascensionensis. Wie schon der Name sagt, befindet sie sich unweit des Ortes Ascension ( Nuevo Leon).
Inwieweit alle die Varietäten gerechtfertigt sind, vermag ich nicht zu sagen. Ich weiß nur ,dass sich damals auch Lau mit Glass & Foster sehr uneins war.
Ich habe mich für das Speziaistenlforum " Mammillaria" angemeldet.
Würde sehr gerne mit Dir da noch weiter fachsimpeln!
Nette Grüße,Wolfgang

( P.S.: Ich kann und will hier auch keine genauen Standortinformationen weitergeben. Du wirst das sicherlich verstehen!)
wolfgang dietz
wolfgang dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 360
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Mammillaria glassii - Seite 2 Empty Re: Mammillaria glassii

Beitrag  woltertenhoeve So 28 Feb 2016, 18:12

Hallo Wolfgang,

In 2013 habe ich eine vergebliche Suche gemacht nach M. glassii ascensionis. Ich besitze die etwas ungenaue Angaben von Michel Lacoste, aber leider gelang es nicht die Pflanzen zu finden, ich hatte auch zu viel Gepäck mitgeschleppt um gut klettern zu können. Ein Freund hat dann später die Pflanzen tatsächlich gefunden, mittels eine andere Anstieg des Cerro Hijo's bei la Ascension.

Viele Grüsse,

Wolter.

woltertenhoeve
woltertenhoeve
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 83
Lieblings-Gattungen : Mammillaria

Nach oben Nach unten

Mammillaria glassii - Seite 2 Empty Re: Mammillaria glassii

Beitrag  Josef17 Di 01 März 2016, 16:01

Meine Glassii hat heute mit der Blütenöffnung begonnen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Josef17
Josef17
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 860
Lieblings-Gattungen : muß ich noch entdecken

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten