Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön!

+63
Dropselmops
WaizeBear
Christine Heymann
nikko
Krabbel
plantsman
jupp999
Shamrock
komtom
MeinKleinerGrünerKaktus
papamatzi
Msenilis
Matches
Fupsey
Ada
Tarias
Gast..
OPUNTIO
Bär2106
Knufo
Gast.
thommy
airabocse
Josef17
lorala
Stekel
Antonia99
Mc Alex
kakteenmark
Violus
Kaktus big
Stachelforum
Echinopsis
RalfS
Grandiflorus
kaktusmann
kaktusbruno
Dietz
feldwiesel
Cristatahunter
Ralla
aztekium
soufian870
Wüstenwolli
terranova
Sandislo
kaktussnake
Christa
Nicki333
addilos
sensei66
Isabel S.
Torro
Morbid
Prof.Muthandi
Eriokaktus
davissi
roli
zipfelkaktus
DieterR
MathiasRR
wikado
Wühlmaus
67 verfasser

Seite 2 von 30 Zurück  1, 2, 3 ... 16 ... 30  Weiter

Nach unten

Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön! - Seite 2 Empty Re: Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön!

Beitrag  Wühlmaus Di 27 Sep 2011, 10:10

@ David - der Weiße ist ja richtig schick. Ich habe da noch von Edith Samen von einer rein weißen Selektion. Bin mal gespannt, ob die auch so schön werden.

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5861
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön! - Seite 2 Empty Re: Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön!

Beitrag  Prof.Muthandi Di 27 Sep 2011, 10:50

Das sind wirklich sehr schöne Pflanzen sunny

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinofossulocactus zacatecasensis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinofossulocactus phyllacanthus - Sämlinge

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinofossulocactus coptonogonus - Sämlinge
Hätte davon auch noch einiges aus der Gattung an Pflanzen und Samen abzugeben.

Grüsse,
Marc
Prof.Muthandi
Prof.Muthandi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1172
Lieblings-Gattungen : Kakteen und andere Sukkulenten aus Mexiko

Nach oben Nach unten

Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön! - Seite 2 Empty Re: Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön!

Beitrag  Morbid Di 27 Sep 2011, 11:23

Ja die sind echt schön !

Hab da auch einen von I love you
Morbid
Morbid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 427
Lieblings-Gattungen : Echinopsis & Trichocereus

Nach oben Nach unten

Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön! - Seite 2 Empty Re: Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön!

Beitrag  Torro Di 27 Sep 2011, 13:23

>>leider entwickeln sich die typischen Lamellen erst ab dem 3. Jahr.

Klar sind die schön, aber wegen dem 3. Jahr muss ich
eingreifen.
Auf dem Topf steht 15.3.2011 - und Lamellen sind genug da. Gestört
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6684
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön! - Seite 2 Empty Re: Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön!

Beitrag  Shamrock Di 27 Sep 2011, 14:06

Diese Lamellen sind wirklich ein faszinierendes Beispiel dafür, was sich die Natur alles einfallen lässt. So wird das Wasserspeichervolumen wirklich optimiert!
Schade ist nur, dass es in dieser Gattung keine Vertreter gibt, welche mehrmals im Jahr blühen (das Foto ist von Mai). Sollte jemand etwas gegenteiliges wissen, immer her damit!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28504
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön! - Seite 2 Empty Re: Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön!

Beitrag  davissi Di 27 Sep 2011, 14:18

Shamrock schrieb:Diese Lamellen sind wirklich ein faszinierendes Beispiel dafür, was sich die Natur alles einfallen lässt. So wird das Wasserspeichervolumen wirklich optimiert!
Schade ist nur, dass es in dieser Gattung keine Vertreter gibt, welche mehrmals im Jahr blühen (das Foto ist von Mai). Sollte jemand etwas gegenteiliges wissen, immer her damit!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hi Matthias,

Bei genügend Futter, Sonne und Wasser blühen (fast) alle dieser Gattung mehrmals! In meinem Beitrag habe ich ja auch einBild von April und eins von Srptember!
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3584
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön! - Seite 2 Empty Re: Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön!

Beitrag  Shamrock Di 27 Sep 2011, 15:02

davissi schrieb:Hi Matthias,
Bei genügend Futter, Sonne und Wasser blühen (fast) alle dieser Gattung mehrmals! In meinem Beitrag habe ich ja auch einBild von April und eins von Srptember!
Hallo David,

danke für die schnelle Rückmeldung! Okay, dann sollte ich wohl in Zukunft echt großzügiger sein...!
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28504
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön! - Seite 2 Empty Re: Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön!

Beitrag  wikado Mi 28 Sep 2011, 19:11

Ja da kann ich David nur zustimmen. Ich habe auch einen multicostate und der hat bei mir bisher ich glaube drei mal geblüht und am Wochenende war sogar noch eine Blüte offen. Ich dünge den neben dem normalen Dünger auch mit Baldrianblütenextrakt.
wikado
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2148
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön! - Seite 2 Empty Re: Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön!

Beitrag  Wühlmaus Mi 28 Sep 2011, 19:43

Torro schrieb:>>leider entwickeln sich die typischen Lamellen erst ab dem 3. Jahr.

Klar sind die schön, aber wegen dem 3. Jahr muss ich
eingreifen.
Auf dem Topf steht 15.3.2011 - und Lamellen sind genug da. Gestört
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Torro, ich glaube Du willst uns "betuppen" Wink , der ist doch sicher gepfopft? So schnell können die doch gar nicht so schön wachsen. Oder es hat sich jemand beim Datum geirrt. Aber der Kleine hat ein schönes, weißes "Fell".

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5861
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön! - Seite 2 Empty Re: Echinofossulocactus / Stenocactus - bestechend schön!

Beitrag  Shamrock Mi 28 Sep 2011, 20:24

@ Nicole: Baldrianblütenextrakt ist zwar kein Dünger aber das Zeug soll wirklich wahre Wunder bewirken.

@ Wühlmaus: Ich glaube auch auf dem Foto eine Pfropfunterlage zu erkennen aber Torro wird uns sicher bald aufklären.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28504
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 30 Zurück  1, 2, 3 ... 16 ... 30  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten