Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Disocactus

+18
Godefred
Thot
Hansi
kahey
Lisa2012
Hatiorus
plantsman
EpiMrP
Melo
Gast2
Torro
Barbara
Echinopsis
Maranta
sleepwalker
Christa
davissi
namibulla
22 verfasser

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Disocactus - Seite 5 Empty Re: Disocactus

Beitrag  Wüstenwolli Mo 12 Apr 2021, 23:03

Danke, Dennis!

Die Vielfalt der KuaS im Outfit ist enorm...
es lohnt mal immer ins Forum schauen-
da wird es nie langweilig!

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5280
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Disocactus - Seite 5 Empty Re: Disocactus

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Di 13 Apr 2021, 08:49

Hallo Wolli,
schöne Aufnahme mit ungewöhnlicher Farbe für einen Disocactus nelsonii; meiner Meinung nach könnte es auch eine Hybride sein, aber die Wuchsform ist , wie man Disocactus kennt.
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Disocactus - Seite 5 Empty Frühblüher

Beitrag  Godefred So 18 Apr 2021, 17:30

Die Blüte dieses Discactus phillanthoides ist ziemlich vorwitzig. Der Rest der Pflanze zeigt noch keinen Knospenansatz.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ganz im Gegenteil zu diesem Disocactus ackermannii.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mamillaria bombicina bringt auch schon die ersten Blüten hervor.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Godefred
Godefred
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 147
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Disocactus - Seite 5 Empty Re: Disocactus

Beitrag  Godefred Do 24 März 2022, 12:07

Der Discactus phillanthoides trägt bereits einige Blüten und Knospen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei Lepismium cruciforme zeigen sich die ersten Blütchen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Godefred
Godefred
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 147
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Disocactus - Seite 5 Empty Re: Disocactus

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Do 24 März 2022, 17:19

Hallo Adolf,
dein Disocactus ist ja nahezu identisch mit dem Disocactus phyllanthoides, Du hast ihn gut gepflegt, deshalb ist er Dir dankbar und zeigt Dir die ersten (Blüten-)Knospen.
Mein Disocactus ist noch weit zurück, ein paar winzige Knospen zeigt er aber auch und die typischen Flecken an den älteren Trieben.
MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Disocactus - Seite 5 Empty Lepismium monacanthum

Beitrag  Hansi Do 24 März 2022, 17:34

Ich freu mich schon auf die Blütenpracht von Lepismium monacanthum
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hansi
Hansi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 573

Nach oben Nach unten

Disocactus - Seite 5 Empty Re: Disocactus

Beitrag  Jens Freigang Do 24 März 2022, 21:59

Hallo Hansi,
dein Lepismium sieht ja wirklich prächtig aus, und schon so weit entwickelte Blüten und Knospen!
Grüße, Jens
Jens Freigang
Jens Freigang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 174
Lieblings-Gattungen : Epikaktus / Winterharte / Mexikaner

Nach oben Nach unten

Disocactus - Seite 5 Empty Re: Disocactus

Beitrag  Godefred Fr 25 März 2022, 11:51

Epi-Anzucht-Fan schrieb:Hallo Adolf,
dein Disocactus ist ja nahezu identisch mit dem Disocactus phyllanthoides, Du hast ihn gut gepflegt, deshalb ist er Dir dankbar und zeigt Dir die ersten (Blüten-)Knospen.
Mein Disocactus ist noch weit zurück, ein paar winzige Knospen zeigt er aber auch und die typischen Flecken an den älteren Trieben.
MfG

Ein Schreibfehler meinerseits. Es muss natürlich "Disocactus phyllanthoides" heissen.
Godefred
Godefred
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 147
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Disocactus - Seite 5 Empty Disocactus ackermannii blüht wann er will

Beitrag  Godefred Sa 20 Aug 2022, 16:39

Nachdem die Pflanze 2022 jeweils im Mai und November, sowie 2021 im Mai und Oktober und dieses Jahr im April üppig geblüht hatte, trägt sie seit mehreren Wochen zwei Knospen, von denen eine heute aufgegangen ist.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Godefred
Godefred
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 147
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Disocactus - Seite 5 Empty Re: Disocactus

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan Sa 20 Aug 2022, 18:14

Hallo Adolf,
eine schöne Doku, sieht nach echtem Ackermännchen aus.
Interessant  auch die ganze Pflanze in dem Gefäß, werde ich im nächsten Jahr nachahmen.
Eine so späte Blüte ist etwas Besonderes, schafft bei mir nur die Dt. Kaiserin, die vor kurzem nur eine Blüte hatte, die aber einige Tage durchhielt.
MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten