Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Matucana

Seite 59 von 62 Zurück  1 ... 31 ... 58, 59, 60, 61, 62  Weiter

Nach unten

Matucana - Seite 59 Empty Re: Matucana

Beitrag  RalfS am Di 14 Apr 2020, 22:33

Matucana yanganucensis zeigt Farbvarianten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2751

Nach oben Nach unten

Matucana - Seite 59 Empty Re: Matucana

Beitrag  RalfS am Fr 17 Apr 2020, 16:37

Matucana polzii blüht bereits seit einigen Tagen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2751

Nach oben Nach unten

Matucana - Seite 59 Empty Re: Matucana

Beitrag  RalfS am So 19 Apr 2020, 12:07

Matucana ritteri mit unterschiedlichen Blütenfarben.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2751

Nach oben Nach unten

Matucana - Seite 59 Empty Re: Matucana

Beitrag  RalfS am So 19 Apr 2020, 12:15

Im November 2016 hatte ich eine Matucana spec., Cajamarca ausgesät.
Das Saatgut stammte von Köhres.
Von der Gestallt des Körpers her, dachte ich zunächst in Richtung Matucana intertexta.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wenn man sich die Knospen näher anschaut, ähneln sie doch...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

..sehr denen der Matucana aureiflora.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bin mal gespannt. Very Happy

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2751

Nach oben Nach unten

Matucana - Seite 59 Empty Re: Matucana

Beitrag  RalfS am So 19 Apr 2020, 12:20

Vor einigen Jahren erhielt ich eine Matucana variabilis von der Elke/Wühlmaus.
M. variabilis ist ein Synonym zu Matucana haynei subsp. haynei.
Die Pflanze blüht gerade zum ersten mal. Very Happy
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2751

Nach oben Nach unten

Matucana - Seite 59 Empty Re: Matucana

Beitrag  Cristatahunter am So 19 Apr 2020, 12:27

Ich habe einige polziis voller Kindel. Die werde ich jetzt grösstenteils entfernen und danach auf Blüten hoffen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18454
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Matucana - Seite 59 Empty Re: Matucana

Beitrag  FEANOR am So 19 Apr 2020, 12:38

Hmm, nach dem ersten Bild hätte ich eher Richtung M. aurantiaca getippt, die Perspektive auf dem letzten deutet jedoch auf M. aureiflora hin. Ich meine beide Arten sind in Cajamarca vertreten, wie auch M. inzertexta. Vielleicht eine Kreuzung aus beiden? Auf M. intertexta wäre ich nicht gekommen, aufgrund der geringeren Anzahl an Rippen, die auch anders aussehen, wenn ich mit meinen Exemplaren vergleiche. Bin auch auf die Blütenfarbe gespannt Smile
FEANOR
FEANOR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 234
Lieblings-Gattungen : Aztekium, Cleistocactus, Matucana, Myrtillocactus, Pilosocereus

Nach oben Nach unten

Matucana - Seite 59 Empty Re: Matucana

Beitrag  FEANOR am So 19 Apr 2020, 12:40

Hallo Stefan, das dachte ich bei meiner M. polzii auch. Kaum hatte ich alle entfernt, kamen sie an derselben Stelle nach und nix war es mit Blühten. Wäre interessiert am Resultat deines Vorhabens.
FEANOR
FEANOR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 234
Lieblings-Gattungen : Aztekium, Cleistocactus, Matucana, Myrtillocactus, Pilosocereus

Nach oben Nach unten

Matucana - Seite 59 Empty Re: Matucana

Beitrag  Cristatahunter am So 19 Apr 2020, 13:05

FEANOR schrieb:Hallo Stefan, das dachte ich bei meiner M. polzii auch. Kaum hatte ich alle entfernt, kamen sie an derselben Stelle nach und nix war es mit Blühten. Wäre interessiert am Resultat deines Vorhabens.

Das hat bei mir schon einmal funktioniert und wurde auch so schon im KuaS dokumentiert.


Du darfst vielleicht nicht alle entfernen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18454
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Matucana - Seite 59 Empty Re: Matucana

Beitrag  RalfS am So 19 Apr 2020, 16:00

FEANOR schrieb: Ich meine beide Arten sind in Cajamarca vertreten, wie auch M. inzertexta.
Von dort sind auch Naturhybriden dokumentiert.
Ev. ist das eine.
Warten wir die Blüte ab. Wink

Cristatahunter schrieb:Die werde ich jetzt grösstenteils entfernen und danach auf Blüten hoffen.
Wenn deine  M. polzii schon erwachsen sind könnte das funktionieren.
Ich hatte ja einige kleine Sämlinge auf seleni gepfropft.
Die haben nicht gekindelt und schon nach kurzer Zeit geblüht.
Ende letzten Jahres habe ich einige Kindel auf jusbertii gepfropft, um zu sehen, ob sie in gepfropftem Zustand auch wieder kindeln.
Bis jetzt sieht es gut aus. D.h. noch keine Kindel zu sehen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da die Oroya peruviana "minima" auch stark kindelt, habe ich sie gleich mit in die Versuchsreihe aufgenommen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die wurzelechten M. polzii zeigen ein recht unterschiedliches Wuchsverhalten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Probiert das doch selbst mal aus. Wink

Grüße

Ralf
RalfS
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2751

Nach oben Nach unten

Seite 59 von 62 Zurück  1 ... 31 ... 58, 59, 60, 61, 62  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten