Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussaat von Echinocactus horizonthalonius VZD 293 Rancho La Campana, Coah

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Aussaat von Echinocactus horizonthalonius VZD 293 Rancho La Campana, Coah - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Echinocactus horizonthalonius VZD 293 Rancho La Campana, Coah

Beitrag  Cristatahunter am Mi 07 Okt 2015, 23:45

Bleiben die dann unbedornt?
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19703
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Aussaat von Echinocactus horizonthalonius VZD 293 Rancho La Campana, Coah - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Echinocactus horizonthalonius VZD 293 Rancho La Campana, Coah

Beitrag  Dornenwolf am Do 08 Okt 2015, 08:38

Echinocactus horizonthalonius VZD 293 Rancho La Campan a, Coah aus einer Aussaat von 2013:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ob sie grundsätzlich ohne Dornen bleiben? Wenn man sich die Bilder bei Hájek anschaut, ist es wohl der Fall, dass unbedornte VZD 293 auch so bleiben.

Gruß Wolfgang

Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1322
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Aussaat von Echinocactus horizonthalonius VZD 293 Rancho La Campana, Coah - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Echinocactus horizonthalonius VZD 293 Rancho La Campana, Coah

Beitrag  Reinhard am Do 08 Okt 2015, 08:45

Cristatahunter schrieb:Bleiben die dann unbedornt?

Leider nein.
Sie werden zwar als "inermis" angeboten und es gab auch schon irrwitzig hochpreisige Angebote in der Bucht - aber wenn man mal
im Netz nach Bildern sucht, dann findet man nur Altpflanzen mit Bedornung:
Guckst du hier - 23 Bilder vom Standort:Klick
(Auf das Bild klicken - da kommen dann weitere Bilder von VZD293)

Gruß,
Reinhard
Reinhard
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 648
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Aussaat von Echinocactus horizonthalonius VZD 293 Rancho La Campana, Coah - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Echinocactus horizonthalonius VZD 293 Rancho La Campana, Coah

Beitrag  Cristatahunter am Do 08 Okt 2015, 09:08

Da müsste mann hin gehen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19703
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Aussaat von Echinocactus horizonthalonius VZD 293 Rancho La Campana, Coah - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Echinocactus horizonthalonius VZD 293 Rancho La Campana, Coah

Beitrag  mml1982 am Do 08 Okt 2015, 23:05

Einfach klasse cheers

Ihr gebt mir Lust welche zum keimen zu bringen, habe ja noch einige Samen von horinzonthalonius "im Lager" ...

Welche Schwefelsäure benutzt Ihr? Denn ich hatte bis jetzt nicht viel Erfolg bei dieser Gattung.
mml1982
mml1982
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 36
Lieblings-Gattungen : Navajoa, Gymnocalycium, Aztekium, Strombocactus

Nach oben Nach unten

Aussaat von Echinocactus horizonthalonius VZD 293 Rancho La Campana, Coah - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Echinocactus horizonthalonius VZD 293 Rancho La Campana, Coah

Beitrag  Reinhard am Fr 09 Okt 2015, 07:57

mml1982 schrieb:
Welche Schwefelsäure benutzt Ihr? Denn ich hatte bis jetzt nicht viel Erfolg bei dieser Gattung.

Ich hatte vor einiger Zeit mal einen Fachartikel dazu verfasst. ->hier
... nur die Marmeladegläser habe ich inzwischen durch Kunststoffbecher mit Henkel ersetzt Smile
Bitte die Sicherheitshinweise beachten!

Gruß,
Reinhard
Reinhard
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 648
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Aussaat von Echinocactus horizonthalonius VZD 293 Rancho La Campana, Coah - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Echinocactus horizonthalonius VZD 293 Rancho La Campana, Coah

Beitrag  mml1982 am Fr 09 Okt 2015, 10:04

Super dein Artikel Wink

Wenn man es damit nicht hinbekommt, dann weiß ich es auch nicht Very Happy
mml1982
mml1982
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 36
Lieblings-Gattungen : Navajoa, Gymnocalycium, Aztekium, Strombocactus

Nach oben Nach unten

Aussaat von Echinocactus horizonthalonius VZD 293 Rancho La Campana, Coah - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Echinocactus horizonthalonius VZD 293 Rancho La Campana, Coah

Beitrag  Coryfan am Sa 10 Okt 2015, 10:33

Ja, danke Reinhard,

das ist eine sehr anschauliche Beschreibung. Gut auch, dass Du noch einmal darauf hingewiesen hast, dass mit dem Chemiebaukasten nicht zu spaßen ist! Schwefelsäure ist schon ein echtes Teufelszeug.

Will man allerdings erfolgreich mit dem so wertvollen Saatgut umgehen, führt wohl kein Weg daran vorbei!

Viele Grüße
Coryfan
Coryfan
Coryfan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19
Lieblings-Gattungen : Coryphantha, Escobaria

Nach oben Nach unten

Aussaat von Echinocactus horizonthalonius VZD 293 Rancho La Campana, Coah - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Echinocactus horizonthalonius VZD 293 Rancho La Campana, Coah

Beitrag  Dornenfreund am So 11 Okt 2015, 09:35

Ich habe vor einer Woche Saatgut bei Hajek bestellt, mit PayPal bezahlt und am Donnerstag war das Päckchen schon da.   Very Happy  Very Happy

Schwefelsäure habe ich in der Apotheke bekommen und dann hab ich gleich angefangen die versch. Samen von E. horizonthalonius und Navajoa zu behandeln.

Jetzt frag ich mich ob die Samen noch beizen muß vor dem aussähen, oder reicht die Behandlung mit Schwefelsäure aus um Pilzbildung zu vermeiden ?



Gruß

Bernd
Dornenfreund
Dornenfreund
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutien, Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Aussaat von Echinocactus horizonthalonius VZD 293 Rancho La Campana, Coah - Seite 2 Empty Re: Aussaat von Echinocactus horizonthalonius VZD 293 Rancho La Campana, Coah

Beitrag  Coryfan am So 11 Okt 2015, 10:33

Hallo Bernd,
das ist eine geradezu philosophische Frage! Und wie du dir sicher denken kannst, gehen die Meinungen hier weit auseinander!

Wenn du was geeignetes hast, würde ich beizen...

Grüße, Coryfan
Coryfan
Coryfan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19
Lieblings-Gattungen : Coryphantha, Escobaria

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten