Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinomastus

+50
Esor Tresed
orchidee
Odessit
CO2
Kaktusfreund81
Gast..
Dennis. R
Knufo
Perth
Nopal
Gast.
wolfgang dietz
Marc Question
papamatzi
Grandiflorus
Marling
Shamrock
Astrophytum
Msenilis
sensei66
Dietmar
Cactophil
Kakteenforum
Asclepidarium
mr.midleton
d.donati
Snuky
Liet Kynes
küsu
Isabel S.
Wüstenwolli
komtom
Prof.Muthandi
peppi
Morbid
Jiri Kolarik
Gast;
turbini1
Mexikofan
Bimskiesel
wikado
kakteen und mehr
Echinopsis
Santarello
zipfelkaktus
Hardy_whv
Travelbear
Kaktusjo
Christian S.
kaktussnake
54 verfasser

Seite 2 von 28 Zurück  1, 2, 3 ... 15 ... 28  Weiter

Nach unten

Echinomastus - Seite 2 Empty Re: Echinomastus

Beitrag  Gast Mi 14 Jul 2010, 08:45

Hallo Peter !

Danke dir !, das ist diese Art hier : Echinomastus - Seite 2 Echino15
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Echinomastus - Seite 2 Empty Re: Echinomastus

Beitrag  Hardy_whv Mi 14 Jul 2010, 10:11

An Echinomastus zerren die Botaniker ja noch wild. Hunt und die Internationale Kakteensystematikgruppe haben die Gattung bei Sclerocactus eingeordnet, Anderson akzeptiert Echinomastus als eigene Gattung (sieht in E. durangensis allerdings ein Synonym zu E. unguispinus).

Dass es von Echinomastus durangensis eine Varietät gibt, war mir neu. Wann und durch wen wurde die Varietät beschrieben?


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2171
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Echinomastus - Seite 2 Empty Re: Echinomastus

Beitrag  Gast Mi 14 Jul 2010, 13:05

Hi Hardy !

Ich hab jetzt ewig gesucht wo ich die Samen bestellt hatte ... ich find nix mehr . Aber das hier hab ich gefunden :

Echinomastus unguispinus var. durangensis 'mapimiensis' SB 1090, Mapimi, Durango, Mexico, Steven (Steve) Brack

Soweit ich das Laienhaft deute hieße das es ist ein : Echinomastus unguispinus var. durangensis (Rge.) Bravo 1980 und von dem das "Synonym" ??? Echinomastus unguispinus var. durangensis 'mapimiensis' SB 1090 aber was ist es denn nun was in den Ausführungszeichensteht ? var. oder forma ? helft mir mal weiter bitte ... (hier die URL wo das steht http://plantdream.com/forum/viewtopic.php?p=9819&sid=170395fae487293ebef2557c76108385)
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Echinomastus - Seite 2 Empty Re: Echinomastus

Beitrag  Hardy_whv Mi 14 Jul 2010, 13:17

Hi Mike,


in Anführungsstrichen werden meist Phantasienamen für Kultivare oder Hybriden gesetzt. Da es sich aber um eine botanische Art handeln soll, ist Echinomastus durangensis 'mapimensis' aus formell-botanischer Sicht einfach nur Unsinn. Leider gehen viele Händler mit Artennamen sehr schludrig um. Noch ne Unterart, noch ne Varietät, steigert potentiell dem Umsatz, denn der Sammler möchte sich was "Neues" ungerne entgehen lassen.

Das soll uns (und in diesem Falle dich) aber nicht abhalten, an der Pflanze Freude zu haben.


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2171
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Echinomastus - Seite 2 Empty Re: Echinomastus

Beitrag  Gast Mi 14 Jul 2010, 13:20

Hardy danke ! , und ich bin mir fast sicher der Samen kam von Uhlig Kakteen hab gerade durchgeguckt und was von meinem Trichcereus gefunden den ich damals dort kaufte .

Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Echinomastus - Seite 2 Empty Re: Echinomastus

Beitrag  Gast Mo 19 Jul 2010, 18:34

...kurzes Update auch hier , ein 4. "Mastino" hat sich entschlossen zu keimen Very Happy
Echinomastus - Seite 2 Echino17
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Echinomastus - Seite 2 Empty Echinomastus

Beitrag  zipfelkaktus So 16 Jan 2011, 09:52

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hallo , ich hab mal alles durchgesehen, und keinen Beitrag von Echinomastus gefunden. Ich finde diese Pflanzen sehr schön, nicht ganz einfach zu bekommen. Deswegen habe ich erst 4 Pflanzen. Hier ein unguispinus var. lauii, Grüsse Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2964
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Echinomastus - Seite 2 Empty Re: Echinomastus

Beitrag  Santarello So 16 Jan 2011, 10:01

Hallo Martin !

Von dieser Gattung habe ich heuer einige Arten ausgesäet weil sie mir auch sehr gefallen. Ich hoffe auf gute Keimquoten Very Happy
Santarello
Santarello
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 557

Nach oben Nach unten

Echinomastus - Seite 2 Empty Re: Echinomastus

Beitrag  zipfelkaktus So 16 Jan 2011, 10:11

Hallo Sandra, viel Erfolg,Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2964
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Echinomastus - Seite 2 Empty Re: Echinomastus

Beitrag  Echinopsis So 16 Jan 2011, 10:20

Moin Martin,

die Bedornung ist ja echt mal ein Traum!!
Zeig mal mehr!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 14139
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 28 Zurück  1, 2, 3 ... 15 ... 28  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten