Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinomastus

+50
Esor Tresed
orchidee
Odessit
CO2
Kaktusfreund81
Gast..
Dennis. R
Knufo
Perth
Nopal
Gast.
wolfgang dietz
Marc Question
papamatzi
Grandiflorus
Marling
Shamrock
Astrophytum
Msenilis
sensei66
Dietmar
Cactophil
Kakteenforum
Asclepidarium
mr.midleton
d.donati
Snuky
Liet Kynes
küsu
Isabel S.
Wüstenwolli
komtom
Prof.Muthandi
peppi
Morbid
Jiri Kolarik
Gast;
turbini1
Mexikofan
Bimskiesel
wikado
kakteen und mehr
Echinopsis
Santarello
zipfelkaktus
Hardy_whv
Travelbear
Kaktusjo
Christian S.
kaktussnake
54 verfasser

Seite 25 von 28 Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26, 27, 28  Weiter

Nach unten

Echinomastus - Seite 25 Empty Endlich Sonne!!

Beitrag  komtom Mo 31 Mai 2021, 22:27

Hallo Gemeinde,

die Echinomastus blühen ja sonst schon viel früher, manche machten das auch so wie sonst und manche brauchten länger und blühen jetzt noch Ende Mai.

Auch habe ich hier schon einige Pflanzen gesehen die neu waren, z. B. der weiter oben gezeigte Echionmastus acunensis - alles wunderbare Pflanzen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinomastus mariposensis, er hatte kleine Blüten und brachte seine Blüten mehr oder weniger Pünktlich im April.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinomastus lauii, mit seinen kleinen grünen Blüten hielt er sich auch an den Zeitplan. Es waren aber heuer weniger Blüten wie sonst.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gleichzeitig haben auch schon die Pflanzen von Echinomastus dasyacanthus die Blüten aufgemacht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dann begann Echinomastus erectocentrus seine Knospen zu öffnen, erst mal zwei.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Als es kurzeitig mal wärmer wurde öffnete Echinomastus unguispinus seine ungewöhnlichen Blüten, heuer war es nur eine Pflanze die blühte.
Warum? ich vermute mal es gab im Herbst und Winter zu wenig Sonne und es war ja eigentlich immer noch ziemlich kalt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dann öffnete der Em. erectocentrus noch die dritte und vierte Blüten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Tags drauf noch eine fünfte Blüte. Das war dann Ende April.

Zu der Zeit sah ich wie auch Echinomastus johnsonii ssp. lutescens Knospen hatte.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nochmal die ganze Pflanze.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich war überrascht dass auch meine zweite Pflanze Knospen angesetzt hatte, die hatte ja bisher noch nie geblüht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die zweite Pflanze dieser Art, die auch jetzt Ende Mai die Blüten öffnete.

leider machen das meine beiden Em. erectocentrus bisher nicht, das währe auch mal schön - aber man kann ja nicht alles haben und freut sich über die, die blühen.

Dass heuer doch so viele der aus den USA stammenden Echinomasten geblüht haben liegt wohl daran dass eben das Wetter so kühl war. Sie setzen ja fast jedes Jahr Knospen an die aber wenn es schnell Warm wird oft wieder eingezogen werden.
En anderer wichtiger Grund ist für mich auch, dass man diese Pflanzen schon sehr früh wässern kann. Heuer war das bei mir schon Anfang März, zu der Zeit war es ziemlich Sonnig aber kalt.

Also bis bald und Grüße

komtom
komtom
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1086
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Echinomastus - Seite 25 Empty Re: Echinomastus

Beitrag  Shamrock Sa 05 Jun 2021, 23:16

Da wartet man jahrelang auf den Moment und dann waren die Ohrwürmer wieder schneller:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aber rein farblich für mexikanische Verhältnisse schon mal 1a!
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28521
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Echinomastus - Seite 25 Empty Re: Echinomastus

Beitrag  Shamrock Mo 07 Jun 2021, 21:04

So, jetzt aber - nach strengster Überwachung inkl. nächtlicher Separierung:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28521
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Echinomastus - Seite 25 Empty Re: Echinomastus

Beitrag  Gast.. Di 08 Jun 2021, 08:10

Ohrwürmer sind doch auch Nützlinge!!!! Sieh es gelassen.

Hier mein E. unguispinus mit relativ heller Blüte, ohne Ohrwurmbefall ! Ich glaub aber fast, es ist gar kein unguispinus, sondern eher ein mapimiensis/durangensis (wegen der schwach ausgeprägten Bedornung)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß
Gerd
avatar
Gast..
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1201

Nach oben Nach unten

Echinomastus - Seite 25 Empty Re: Echinomastus

Beitrag  Shamrock Di 08 Jun 2021, 09:00

Würdest du es gelassen sehen, wenn en Großteil deiner Blüten Löcher hätte? Oder der Neutrieb von den Biestern zerstört wird? Gerade bei so Langsamwachsern macht das wirklich Freude! Da frag ich mich was daran nützlich sein soll.

Schöner, großer Echinomastus.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28521
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Echinomastus - Seite 25 Empty Re: Echinomastus

Beitrag  Matches Di 08 Jun 2021, 21:41

Echinomastus unguispinus (mapimiensis) - leider beide Bilder nicht scharf und zu spät fotografiert. Vieleicht öffnen sie morgen nochmal richtig. Beide habe ich 2016 ausgesät und sind auf eigenen Wurzeln
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der ist noch weit von der Blüte entfernt, aber verändert sich doch zum Positiven Aussaat: 2017
Echinomastus mariponensis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5120
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Echinomastus - Seite 25 Empty ...wow

Beitrag  komtom Di 08 Jun 2021, 21:58

Hallo Matthias (Matches und Shamrock), hallo Gerd,

echt schöne Pflanzen dieser Artengruppe, mit wirklich schönen Blüten. Meine schwächeln heuer leider etwas, warum auch immer.

also bis bald und Grüße

komtom

komtom
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1086
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Echinomastus - Seite 25 Empty Re: Echinomastus

Beitrag  Shamrock Mi 09 Jun 2021, 02:35

Dafür hab ich heuer meinen notorischen Blühverweigerer endlich zum Blühen bekommen. Nächstes Jahr bist du dann wieder dran. Wink
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28521
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Echinomastus - Seite 25 Empty Re: Echinomastus

Beitrag  Perth Mi 09 Jun 2021, 05:19

Shamrock schrieb:Dafür hab ich heuer meinen notorischen Blühverweigerer endlich zum Blühen bekommen. Nächstes Jahr bist du dann wieder dran. Wink

Glückwunsch Matthias 🌵 tolle Pflanze
Perth
Perth
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1143
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Mammillaria, Coryphantha, Copiapoen

Nach oben Nach unten

Echinomastus - Seite 25 Empty Re: Echinomastus

Beitrag  Matches Mi 09 Jun 2021, 22:38

wollte nochmal ein scharfes richtig belichtetes Bild hinterhersenden.
Diese besonderen Pflanzen verdienen gute Fotos

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5120
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Seite 25 von 28 Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26, 27, 28  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten