Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Winter unterm Dachfenster: Lithops, Conophyten, andere Aizos - Tipps?

4 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Winter unterm Dachfenster: Lithops, Conophyten, andere Aizos - Tipps? Empty Winter unterm Dachfenster: Lithops, Conophyten, andere Aizos - Tipps?

Beitrag  Litho Mi 21 Okt 2015, 12:00

Hallo Helfer,

ich habe mir einige Jungpflanzen gegönnt und möchte sie gesund über den Winter bringen.

Ich halte die Lithops sowie Titanopsis calcarea, Pleiospilos nelii “Royal Flush” und Aloinopsis rosulata auf einer Fensterbank im Dachfenster. Der Raum hinter der Fensterscheibe (Doppelverglasung) ist vom Innenraum durch eine Polystyrolscheibe abgetrennt, so dass auf der Fensterbank eine Temperatur von ca. 10-12° erreicht werden soll (und kann - wenn nicht die Sonne scheint).

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wie oft würdet Ihr die Winzlinge gießen? Die Wurzeln waren bei der Lieferung ziemlich trocken...

Kann ich auch Titanopsis hugo-schlechteri in diesen "Kühlraum" stellen? Ich glaube gelesen zu haben, dass nur T. calcarea so wie Lithops überwintern soll  Rolling Eyes

Herzlichen Dank für Eure Tipps im Voraus!

Litho
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6330
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Namaqua-Zwiebeln

Nach oben Nach unten

Winter unterm Dachfenster: Lithops, Conophyten, andere Aizos - Tipps? Empty Re: Winter unterm Dachfenster: Lithops, Conophyten, andere Aizos - Tipps?

Beitrag  Lutek Mi 21 Okt 2015, 22:04

Moin Litho,

sieht ja erstmal schick aus, deine Mesemb-Überwinterungsanlage. Ich finde allerdings die angestrebten Temperaturen von 10-12° etwas zu hoch, ich halte meine Pflanzen bei 5-7° und völlig trocken. Allerdings stehen die auch im Gewächshaus. Du solltest deinen Pflanzen wirklich im Winterhalbjahr Ruhe können, vielleicht an sonnigen Tagen gelegentlich sprühen. Sprühen im Sinne von Luftfeuchtigkeit erhöhen, bloß nicht tropfnass! Titanopsis habe ich auch einige, die ertragen die gleiche Prozedur wie die anderen Mesembs.

Jungpflanzen ist natürlich immer ein Risiko, weil noch klein und nicht so widerstandsfähig wie adulte Pflanzen. Ausfälle sind zwar ärgerlich, aber manchmal auch einfach nicht zu vermeiden ....Trotzdem, viel Erfolg und berichte doch mal im nächsten Frühjahr!

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6639
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Winter unterm Dachfenster: Lithops, Conophyten, andere Aizos - Tipps? Empty Re: Winter unterm Dachfenster: Lithops, Conophyten, andere Aizos - Tipps?

Beitrag  Litho Do 22 Okt 2015, 14:17

Hi Lutek,

ich freue mich sehr, dass Du so hilfreich antwortest. Vielen Dank dafür!
Ja, nächtes Frühjahr werde ich über diese "Anlage" berichten.

Was die Temperatur anbelangt: Noch haben wir ja Herbst, aber im Winter kann ich die
Temperatur im Fenster ja durch vorsichtiges Öffnen auf 5-10° senken.
Vielleicht reicht ja die innere Plastikscheibe aus, die Temperatur bei 5-10° zu halten -
auch wenn ich das Dachfenster nicht öffne. Schaun mer mal...

Habe aufgrund der Standortbeschreibung in "Aizoaceae" (Ulmer Verlag) heute meine Titanopsis in
mineralisches Substrat mit etwas zerbröseltem Muschelkalk umgetopft. Die sollen angeblich Kalk mögen.

LG
Litho
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6330
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Namaqua-Zwiebeln

Nach oben Nach unten

Winter unterm Dachfenster: Lithops, Conophyten, andere Aizos - Tipps? Empty Lithops & Luftfeuchte

Beitrag  Litho Fr 06 Nov 2015, 17:09

Lutek schrieb:Moin Litho,

sieht ja erstmal schick aus, deine Mesemb-Überwinterungsanlage. Ich finde allerdings die angestrebten Temperaturen von 10-12° etwas zu hoch, ich halte meine Pflanzen bei 5-7° und völlig trocken. Allerdings stehen die auch im Gewächshaus. Du solltest deinen Pflanzen wirklich im Winterhalbjahr Ruhe können, vielleicht an sonnigen Tagen gelegentlich sprühen. Sprühen im Sinne von Luftfeuchtigkeit erhöhen, bloß nicht tropfnass! Titanopsis habe ich auch einige, die ertragen die gleiche Prozedur wie die anderen Mesembs.

Jungpflanzen ist natürlich immer ein Risiko, weil noch klein und nicht so widerstandsfähig wie adulte Pflanzen. Ausfälle sind zwar ärgerlich, aber manchmal auch einfach nicht zu vermeiden ....Trotzdem, viel Erfolg und berichte doch mal im nächsten Frühjahr!

Hi Lutek,
apropos Luftfeuchtigkeit bei Lithos im Winter:
Zwei meiner Kleinen reißen auf obwohl ich sie nicht gegossen habe. Meine Frage: Kann das durch die feuchte Luft kommen, die von außen ins Dachfenster kommt?
Gestern hatte ich um die 90% Luftfeuchte... Solche Werte gibt's doch jetzt auch in Gewächshäusern... scratch
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6330
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Namaqua-Zwiebeln

Nach oben Nach unten

Winter unterm Dachfenster: Lithops, Conophyten, andere Aizos - Tipps? Empty Re: Winter unterm Dachfenster: Lithops, Conophyten, andere Aizos - Tipps?

Beitrag  Lutek Fr 06 Nov 2015, 22:04

Hallo Litho,

90% Luftfeuchtigkeit ist ja mal eine Hausnummer, da wachsen ja Epiphyten ....

Ich denke schon, dass das Aufreißen deiner Lithops darin die Ursache hat.

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6639
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Winter unterm Dachfenster: Lithops, Conophyten, andere Aizos - Tipps? Empty Re: Winter unterm Dachfenster: Lithops, Conophyten, andere Aizos - Tipps?

Beitrag  Fred Zimt Sa 07 Nov 2015, 09:14

Guten Morgen,
ich hab zwar keinen einzigen Lithops, aber die Erfahrung gemacht,
 daß bei Hygrometern grundsätzlich ein gewisses Mißtrauen angebracht ist.


Lothar schrieb:90% Luftfeuchtigkeit ist ja mal eine Hausnummer
...darum frag ich mal: Wie wurde das denn gemessen?


Bei der Zwischenscheibenkonstruktion mußt Du drauf achten,
daß Du an sonnigen Wintertagen keinen Solar-Backofen konstruierst,
man unterschätzt das leicht.
Frag nicht, woher ich das weiß Rolling Eyes

Grüße

Fred


Zuletzt von Fred Zimt am Sa 07 Nov 2015, 09:41 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6916

Nach oben Nach unten

Winter unterm Dachfenster: Lithops, Conophyten, andere Aizos - Tipps? Empty Mesembs reißen auf

Beitrag  Litho Sa 07 Nov 2015, 09:28

Habe eben die Feuchte-Daten auf wetteronline.de gecheckt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine diversen Hygrometer funktionieren also.

Wenn sich Lithos / Mesembs bei so hoher Luftfeuchte mit Wasser vollsaugen und aufreißen, was tun die
Gewächshaus-Pfleger dagegen?


Achja, vielen Dank für die bisherigen und folgenden Antworten!
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6330
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Namaqua-Zwiebeln

Nach oben Nach unten

Winter unterm Dachfenster: Lithops, Conophyten, andere Aizos - Tipps? Empty Re: Winter unterm Dachfenster: Lithops, Conophyten, andere Aizos - Tipps?

Beitrag  Litho Sa 07 Nov 2015, 09:31

Fred Zimt schrieb:Bei der Zwischenscheibenkonstruktion mußt Du drauf achten,
daß Du an sonnigen Wintertagen keinen Solar-Backofen konstruierst,
man unterschätzt das leicht.
Frag nicht, woher ich das weiß Rolling Eyes

Grüße

Frrd

Ist klar, danke schön.
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6330
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Namaqua-Zwiebeln

Nach oben Nach unten

Winter unterm Dachfenster: Lithops, Conophyten, andere Aizos - Tipps? Empty Re: Winter unterm Dachfenster: Lithops, Conophyten, andere Aizos - Tipps?

Beitrag  Cristatahunter Sa 07 Nov 2015, 09:36

Hallo Litho
Wenn ich bis jetzt alles richtig gelesen habe sind deine Lithops in einem hermetisch geschlossenen Raum. Rundherum von irgendwelchen Scheiben umgeben.
Wie in einem Aquarium entsteht darin gespannte Luft. Durch die Aussenkälte beschlägt vielleicht sogar das Fenster. Deine Lithopse leben in einem Schwitzkasten. Den Rest kannst du dir selber ausmalen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22859
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Winter unterm Dachfenster: Lithops, Conophyten, andere Aizos - Tipps? Empty Re: Winter unterm Dachfenster: Lithops, Conophyten, andere Aizos - Tipps?

Beitrag  Litho Sa 07 Nov 2015, 09:44

Cristatahunter schrieb:Hallo Litho
Wenn ich bis jetzt alles richtig gelesen habe sind deine Lithops in einem hermetisch geschlossenen Raum. Rundherum von irgendwelchen Scheiben umgeben.
Wie in einem Aquarium entsteht darin gespannte Luft. Durch die Aussenkälte beschlägt vielleicht sogar das Fenster. Deine Lithopse leben in einem Schwitzkasten. Den Rest kannst du dir selber ausmalen.

Hallo Christatahunter,
ja, das hast Du richtig verstanden. Ich öffne natürlich, je nach Bedarf, das/die Fenster, so dass Frischluft hereinkommen kann und Zimmerluft hinaus kann.
So kann ich durchaus die Feuchte im "Aquarium" reduzieren, wenn von draußen zu feuchte Luft herinkommt. Dann schließe ich eben das äußere Fenster und lasse trockenere Zimmerluft an die Pflanzen.

Meine Frage bleibt aber: Was ist mit der Luftfeuchte in Gewächshäusern, wenn draußen so um die 90 bis 100% sind - wie momentan auch in NL, A und CH...
Der private Gewächshaus-Litho-Pfleger setzt doch sicher keine Luftentfeuchter ein!
scratch
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6330
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Namaqua-Zwiebeln

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten