Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pfropfen & Veredeln

Nach unten

Pfropfen & Veredeln Empty Pfropfen & Veredeln

Beitrag  Dietz am Mi 13 Jan 2016, 17:03

Wäre es zu empfehlen Jusbertisämlinge  (3 cm hoch)gleich nach dem pikieren (1 Woche darauf) als Unterlage zu verwenden , oder sollte man sie noch grösser werden lassen? Möchte Astropytumsämlinge darauf pfropfen. Vielen Dank im voraus. Rolling Eyes
Dietz
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1072
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Pfropfen & Veredeln Empty Re: Pfropfen & Veredeln

Beitrag  rabauke am Mi 13 Jan 2016, 17:07

Machen kannst Du alles. Es kommt darauf an, was Dein Ziel ist. Ich würde die Jusbertisämlinge noch wachsen lassen.
Je stärker und größer Deine Unterlagen sind, desto besser treibt sie später die Pfropfanten.
Ich bin mal auf weitere Meinungen gespannt..
rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2716
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Pfropfen & Veredeln Empty Re: Pfropfen & Veredeln

Beitrag  Torro am Mi 13 Jan 2016, 17:15

Dietz,

wenn Du es tust, dann berichte doch bitte drüber.
Am besten im Vergleich zu Pereskiopsis.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Pfropfen & Veredeln Empty Re: Pfropfen & Veredeln

Beitrag  Dietz am Mi 13 Jan 2016, 17:29

rabauke schrieb:Machen kannst Du alles. Es kommt darauf an, was Dein Ziel ist.
In erster Linie möchte ich für ein sicheres Weiterwachsen einiger Sämlinge sorgen. Die Unterlage muss dabei nicht Wachstumsrekorde erzielen.
Dietz
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1072
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Pfropfen & Veredeln Empty Re: Pfropfen & Veredeln

Beitrag  Timm Willem am Fr 15 Jan 2016, 10:27

Dietz schrieb:Wäre es zu empfehlen Jusbertisämlinge  (3 cm hoch)gleich nach dem pikieren (1 Woche darauf) als Unterlage zu verwenden , oder sollte man sie noch grösser werden lassen? Möchte Astropytumsämlinge darauf pfropfen. Vielen Dank im voraus. Rolling Eyes
Sind die Jusbertii denn angetrieben?
Ich stelle mir Pereskiopsis einfacher im Winter vor.
Bei etwas älteren Sämlingen funktioniert auch Hylo jetzt sehr gut.
Timm Willem
Timm Willem
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 234

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten