Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Seite 24 von 26 Zurück  1 ... 13 ... 23, 24, 25, 26  Weiter

Nach unten

Re: Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Beitrag  romily am Fr 10 Aug 2018, 22:54


'Blue Dragon'
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1726
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Beitrag  romily am Sa 01 Sep 2018, 21:45


'Bob Serbin'
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1726
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Episcia cupreata

Beitrag  plantsman am So 07 Okt 2018, 17:08

Moin,

vorneweg ein Hinweis: diesen Thread würde ich zu den "anderen Grünpflanzen" verschieben, denn sukkulent ist hier kaum eine Pflanze.

Schattenröhre nennt man die Episcien. Viele davon sind sich mit Ausläufern stark ausbreitende Regenwald-Bodenbewohner. Episcia cupreata gehört ebenfalls dazu. Sie bewohnt die Tiefland-Regenwälder Mittel- und des nördlichen Südamerika. Vor allem diese Art hat eine weite Verbreitung in den Kulturen der Liebhaber gefunden, weil sie gerne durch Mutationen diverse Blattfarben entwickelt hat. Wir im botanischen Garten besitzen zwar auch eine Wildform, zeigen werde ich aber erstmal einen alten Kulturtyp.

Damit sie uns nicht zu sehr in der Gegend rumwuchert kultivieren wir sie in flachen Schalen, die wir als Ampeln aufhängen. So alle zwei bis drei Jahre muss man dann die Ausläuferkindel neu einpflanzen und wirft die alte Mutterpflanze weg. So bleibt sie jung und wüchsig. Das Substrat ist dabei ein feineres Orchideensubstrat....... durchlässig, luftig und trotzdem wasserhaltend. Wie die Moospolster in ihrer Heimat.
Der Standort selbst ist eher schattig mit höherer Luftfeuchte im Warmhaus. Sommer/Herbst bekommt sie viel Wasser, im Winter/Frühling wird jedoch eine angedeutete Ruhe eingehalten. Der Wasserbedarf ist also nicht ganz so hoch, der Anspruch an die Luftfeuchte dagegen schon. Das macht sie für das Fensterbrett etwas pflegeaufwändiger. Sie passt aber ganz gut zu Orchideen und epiphytischen Kakteen.

Auf jeden Fall ein blattschöner Dauerblüher.


_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
avatar
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 1706
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Beitrag  Rouge am So 07 Okt 2018, 17:28

Shocked Wahnsinnig schöne Blattschmuckpflanzen ... ich finde sie ja wunderbar *liebguck*

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4383
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Beitrag  Fred Zimt am So 07 Okt 2018, 17:36

vorneweg ein Hinweis: diesen Thread würde ich zu den "anderen Grünpflanzen" verschieben, denn sukkulent ist hier kaum eine Pflanze.
So richtig grün aber auch nicht... scratch Very Happy

Ich hab mal vor zwei Jahren versucht die Grünpflanzenprinzessin *knutsch*  in eine diesbezügliche Unterhaltung zu verwickeln, aber sie hat mich ziemlich schnell ignoriert. grinsen2

Vielen Dank für das wie immer fachkundige und farbenprächtige Wiederbeleben des Themas.

Grüße

Fred
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6797

Nach oben Nach unten

Re: Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Beitrag  Shamrock am So 07 Okt 2018, 20:43

Fred, falsch verlinkt - du hast wahrscheinlich eher das hier gemeint: https://www.kakteenforum.com/t22537p90-gesnerien-incl-usambaraveilchen#284499

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13365
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Beitrag  Fred Zimt am So 07 Okt 2018, 20:59

Teufel auch! Danke fürs Aufpassen.
Eigentlich wollt ich dahin.
Man muß, so merk ich grad durchs Falschverlinken, öfter mal rückwärts blättern, interessant was es da zu sehen und lesen gibt. Very Happy
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6797

Nach oben Nach unten

Re: Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Beitrag  Rouge am So 07 Okt 2018, 22:26

Suspect Bäh Dabei hatte ich geantwortet (falls Du mich mit der "Grünplanzendingsda" affraid meintest) king Sleep king

Ich frage mich jetzt mal - als blutiger Laie - WELCHE Gesneriengewächse denn überhaupt sukkulent sind? Fleischige Blätter alleine kann's ja nicht sein, dann müßten auch meine Zimmer-Tradeskantien alle als sukkulent gelten ... scratch ...-> verwirrt bin ...

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4383
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Beitrag  Shamrock am Mo 08 Okt 2018, 14:24

plantsman schrieb:vorneweg ein Hinweis: diesen Thread würde ich zu den "anderen Grünpflanzen" verschieben, denn sukkulent ist hier kaum eine Pflanze.
Just for Info: Genau dies wurde nun nach teaminterner Rücksprache auch gemacht.

Da es ja aber in diversen Gesneriaceae-Gattungen eindeutig sukkulente Pflanzen gibt, soll das nicht nach Willkür aussehen. Sollte also jemand die eine oder andere Pflanze unbedingt weiterhin im Sukkulentenbereich haben wollen, so reicht eine kurze Info mit dem entsprechenden Link zu diesem Beitrag. Ansonsten müsste ich mich jetzt mit dem Sukkulentenlexikon vom Eggli an den PC setzen und mühsam den kompletten Thread durchforsten, ob die Verschieberei nicht doch vielleicht "richtige" Sukkulenten erwischt hat.
Ansonsten kann man ja sehr gerne auch eigens einen neuen Thread mit sukkulenten Gesneriaceae-Arten starten. Da ja aber bezüglich der Definition von sukkulent irgendwo die Grenze gesetzt werden muss, werden wir Moderatoren uns sinnigerweise am Sukkulentenlexikon von Eggli orientieren. Damit kann man sich sicherlich unnötige Diskussionen ersparen. Wink

Für die klassischen Sinningia-Arten in Kultur gibt es ja immer noch diesen Thread: https://www.kakteenforum.com/t5822-sinningia-rechsteineria?highlight=sinningia

Und sollte nun etwas die Lesbarkeit im Thread gelitten haben, so könnte das auf die Zusammenführung der beiden Threads beruhen und wir bitten dies zu entschuldigen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13365
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Gesnerien incl. Usambaraveilchen

Beitrag  plantsman am Mo 08 Okt 2018, 18:01

Moin,

für die sukkulenten Gattungen braucht man nur im Bilderlexikon nachschauen. Dort hab ich sie von Daniel damals einrichten lassen: https://www.kakteenforum.com/f382-gesneriaceae. Wer möchte, kann diese Gattungen dann ja bei den "anderen Sukkulenten" posten.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
avatar
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 1706
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Seite 24 von 26 Zurück  1 ... 13 ... 23, 24, 25, 26  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten