Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Früchte unserer Kakteen

Seite 59 von 65 Zurück  1 ... 31 ... 58, 59, 60 ... 65  Weiter

Nach unten

Re: Früchte unserer Kakteen

Beitrag  nikko am Mi 27 Sep 2017, 15:54

'nabend Nils, wozu eine Keimprobe? Wenn die Früchte leicht abgingen, dann sind die Samen auch reif.
Ich wollte eigentlich nur wissen ob die Samen bei reifer Frucht trocken und lose in der Frucht liegen wie bei manchen Feros oder ob sie dagegen in Fruchtfleisch eingebettet sind wie bei anderen Fero Arten.

Oh Gut, ich fürchtete schon, ich hätte zu früh geerntet! Very Happy Dann säe ich gleich eine ganze Schale aus, werde aber dennoch viele Samen übrigbehalten...

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4638
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Früchte unserer Kakteen

Beitrag  CactusJordi am Mi 27 Sep 2017, 16:47

nikko schrieb:.. Wenn die Früchte leicht abgingen, dann sind die Samen auch reif....
... Dann säe ich gleich eine ganze Schale aus, ...
Auch wenn die Samen reif sind, bedeutet das aber nicht, dass sie auch schon gut keimfähig sind. Die Natur hat das meist so eingerichtet, dass die Keimung erst 6-12 Monate nach Reife optimal ist.
avatar
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Früchte unserer Kakteen

Beitrag  Orchidsorchid am Fr 29 Sep 2017, 23:18

Hallo
Frucht von Echinocactus horizonthalonius keine Standortangabe
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Grüsse Manfred
avatar
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1149
Lieblings-Gattungen : Astrophytum,Aztekium,Echinoc.horizonthalonius,Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Re: Früchte unserer Kakteen

Beitrag  TobyasQ am Mo 02 Okt 2017, 12:21

Wie schnell geht das von der Blüte zur Frucht? Mammilloydia candida, keine Blüte gesehen (bis 24.09.) und am 28.09. dann das:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1430
Lieblings-Gattungen : EC, Cleistocactus, Mammillaria, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

F. herrerae x L. princips

Beitrag  sensei66 am Mo 02 Okt 2017, 13:01

Hab gestern mal meinen Ferocactus herrerae abgeerntet. Die Früchte stammen aus der Bestäubung mit Leuchtenbergia princips, die ich bereits letzten Herbst durchgeführt habe. Da sich die Früchte lange nicht weiterentwickelt haben, habe ich sie so lange hängen lassen. Aber nach einem Jahr sollten sie ja nun mal langsam fertig sein...
Die Früchte ließen sich nicht besonders leicht lösen, rissen beim abmachen auch nicht auf. Sie hatten eine fleischige Wand, die etwa 100 schwarzen Samen lagen lose darin.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bin mal riesig gespannt, was da bei der Aussaat entsteht...
avatar
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2230

Nach oben Nach unten

Re: Früchte unserer Kakteen

Beitrag  CactusJordi am Di 03 Okt 2017, 00:08

Diese Harrisia macht immer selbst ihre Früchte. Aber welche Art der Gattung Harrisia das ist, weiss ich leider nicht. Vielleicht Harrisia aboriginum. Die Früchte sehen recht lecker aus und schmecken süss-säuerlich.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Früchte unserer Kakteen

Beitrag  nikko am Mi 04 Okt 2017, 08:42

Moin,
ich habe nun die nächste Frucht des Ferocactus stainesii geerntet:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nur leicht daran gezogen, schon hatte ich sie in der Hand. Very Happy Das Fruchtfleisch ist wirklich sehr sauer, könnte man auch als Zitronenersatz nehmen. Very Happy Very Happy 

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4638
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Früchte unserer Kakteen

Beitrag  abax am Mi 04 Okt 2017, 09:07

Hallo sensei66,
"Bin mal riesig gespannt, was da bei der Aussaat entsteht... ": Falls die Spannung zu groß wird, schau doch mal im Ferobergia-Thread, da habe ich mal Bilder dieser Kreuzung gepostet. Wink
avatar
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 782
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Früchte unserer Kakteen

Beitrag  sensei66 am Mi 04 Okt 2017, 13:32

Hallo Stefan,

danke für den Hinweis. War ein netter Anlass, mal wieder durch die Fotos zu gucken.
Wie die ungefähr aussehen werden ist schon klar, aber als erste eigene (gezielt bestäubte) Gattungshybride ist das was besonderes für mich. Außerdem war ich mir nicht sicher, welche Arten von Ferocactus sich mit L. princips kreuzen lassen und ob da herrerae mit dabei ist. Wenn ich mich recht erinnere, war das schonmal Gegenstand der Diskussion, finde den thread aber nicht mehr.

ciao
Stefan

avatar
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2230

Nach oben Nach unten

Re: Früchte unserer Kakteen

Beitrag  Lutek am Mi 04 Okt 2017, 19:35

Mammillaria coahuilensis - letzte Frucht dieses Jahr und ein wenig Samen war bisher in jeder.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dann warten wir mal ab, wie der Aussaaterfolg in 2018 ist ....

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5449
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Seite 59 von 65 Zurück  1 ... 31 ... 58, 59, 60 ... 65  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten