Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Einige meiner variegated Kakteen

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Einige meiner variegated Kakteen

Beitrag  Mexikofan am So 02 Mai 2010, 19:20

Variegater Lophophora koehresii, wurzelecht

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mexikofan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 337
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Echinocactus, mexikanische Kleingattungen

Nach oben Nach unten

Re: Einige meiner variegated Kakteen

Beitrag  Echinopsis am Di 03 Aug 2010, 08:18

Moin zusammen,

möchte euch heute hier mal zwei variegate Lophophora köhresii vorstellen, beide Sämlinge sind aus eigener Aussaat bei mir entstanden.
Aussaat war Mitte Januar diesen Jahres, gepfropft wurden die beiden im Mai. Zuerst sahen sie als Sämling komplett gelb aus, später gepfropft waren sie grasgrün.
Mittlererweile ist der erste Pfröpfling komplett variegat, der andere hat einen variegaten Touch.

1 Pflanze)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2 Pflanze)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Diese Pflanze werde ich vermutlich später wieder rückbewurzeln, da sie genügend chlorophyl hat. Wie es mit der ersten aussieht wird die Zeit bringen.

Jedenfalls eine interessante Sache wie ich finde..ich halte euch auf dem Laufenden!

Grüße,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14499
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Re: Einige meiner variegated Kakteen

Beitrag  Franziska am Sa 21 Aug 2010, 19:55

Ich hab zwei variegate Pflanzen, das eine ist eine Echinopsis (wahrscheinlich nix Besonderes - für mich aber schon) und eine variegate Euphorbia erythreaea - gilt das hier auch?

LG, Franziska
avatar
Franziska
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 59

Nach oben Nach unten

Re: Einige meiner variegated Kakteen

Beitrag  Echinopsis am Sa 21 Aug 2010, 19:56

Ja klar Franziska!
Zeig mal her!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14499
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Re: Einige meiner variegated Kakteen

Beitrag  Franziska am Sa 21 Aug 2010, 20:04

Ich probier's mal (Mist, Kakteensubstrat in der Tastatur...)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Beim Draufklicken wird's etwas größer.
avatar
Franziska
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 59

Nach oben Nach unten

Re: Einige meiner variegated Kakteen

Beitrag  Echinopsis am Sa 21 Aug 2010, 20:05

Kakteensubstrat in der Tastatur? Laughing Geil!

Super Pflanzen hast du da, die Echinopsen gefallen mir am besten! Die variegaten Pflanzen haben schon was!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14499
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Re: Einige meiner variegated Kakteen

Beitrag  Franziska am Sa 21 Aug 2010, 20:11

Findet mein Mann nicht, das Notebook ist noch neu (wo sind denn die Smilies...)

Ich mag beide sehr, auf die Euphorbia bin ich besonders stolz, die war so eingetrocknet als ich die bekam daß ich nicht sicher war, ob sie wieder kommt. Aber sogar der weiße Stummel hat Blättchen getrieben Smile

Und bei der Echinopsis hoffe ich daß die mal zur großen Gruppe heranwächst.
avatar
Franziska
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 59

Nach oben Nach unten

Re: Einige meiner variegated Kakteen

Beitrag  m.p am Sa 21 Aug 2010, 22:19

ich hab vor ein paar jahren ein echinopsis kindel gerreted aber mittlerweile hat sie variegate stellen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
m.p
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 314

Nach oben Nach unten

Re: Einige meiner variegated Kakteen

Beitrag  Travelbear am So 22 Aug 2010, 16:04

Hallo zusammen,

hier mal was ungepfropftes. Wink
Aus einer Astrophytum Hybrid- Aussaat tauchten unter anderem diese paar Gesellen auf. Besonders reizvoll dabei ein Viererköpfchen, von dem eine Einheit vollständig variegat ist. Im Keimlingstadium hatten eine nicht kleine Anzahl am Körper kleine braune Flecken, die ich einem Schadbakterium oder Schadpilz zurechne. Bei dem Viererkopf war diese Infektion besonder groß und er hat lange Zeit um sein Leben gekämpft. Als er sich dann doch für das Leben entschied, zeigte der Keimling dann statt eines Vegetationspunktes zwischen dien Dikotylen ein kleines Vegetationsband. Im Laufe der Zeit spaltete sich dieses dann auf und es standen die jetzigen vier Köpfe. Beachtlich finde ich auch, daß ein offensichtlich vollständig variegater Keimling heranwachsen konnte. Er ist zwar deutlich kleiner als alle anderen, aber er hat jetzt über ein Jahr auf dem kleinen Buckel und auch eine recht harsche Trockenperiode hinter sich.
Anzumerken ist noch, daß die Pflänzchen wie Kohyo's während des Jahren ihre Farbe ändern. Jetzt im Sommer sind sie rötlich bis orange, zu Winter hin wechseln sie ihre Farbe nach hellgelb bis elfenbein.

Gruß Peter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Travelbear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1182
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Discocactus, Echinocactus, Ferocactus, Xanthorrhoeaceae, Cyatheales

Nach oben Nach unten

Re: Einige meiner variegated Kakteen

Beitrag  Arzberger am So 10 Okt 2010, 21:52

Hallo Zusammen.

Soeben habe ich etwa sehr Merkwürdiges entdeckt. Ich denke, dass es sich um eine Chimäre handelt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Pfröpfling ist eine Eriosyce gerocephala, auf Selenicereus. Wie man an dem vergrösserten Neutrieb erkennen kann,
bildet dieser kleine Blättchen aus, ganz ähnlich einem Selenicerus-Neutrieb!
Das ist das erste Mal, dass ich so etwas beobachte.

Viele Grüsse
Alex
avatar
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1302

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten