Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was hat mein Astrophytum?

+36
CharlotteKL
Martin79
Andreas75
Herold
Gymnocalycium-Fan
Palmbach
larshermanns
Buchmann
Damar
Kaktusfreund81
Orchidsorchid
Astrophytum
DanielDD
nordlicht
Eriokaktus
Litho
Avicularia
Mc Alex
Thomas G.
Shamrock
Akka von Kebnekajse
Coni
G.A.S.
Ralle
Birgitt
nikko
Ina
zipfelkaktus
asterias74
Lexi
Blume
Stachelforum
Prof.Muthandi
Cristatahunter
Iceage
rufilein
40 verfasser

Seite 2 von 13 Zurück  1, 2, 3, ... 11, 12, 13  Weiter

Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 2 Empty Re: Was hat mein Astrophytum?

Beitrag  Cristatahunter Sa 18 Apr 2015, 21:38

Es muss nicht an der Wassermenge liegen. Es kann auch nach langer Durststrecke vorkommen. Das nach dem ersten giessen Risse entstehen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21673
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 2 Empty Astrophytum myriostigma nudum mit rost-roten Flecken

Beitrag  Lexi Sa 12 Sep 2015, 20:57

Hallo,

mein Astrophytum myriostigma nudum bekommt rost-rote Flecken. Was ist das?
Spinnmilben konnte ich nicht entdecken.
Der Astrophytum ist zwar schon ein Fall für die Tonne nach seinem aussehen, möchte aber trotzdem wissen
was er hat.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gleich im voraus danke für eure Antworten

Gruß Lexi
Lexi
Lexi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1090
Lieblings-Gattungen : von jedem etwas

Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 2 Empty Re: Was hat mein Astrophytum?

Beitrag  asterias74 Sa 12 Sep 2015, 22:12

Hallo,
genausolche Flecken hatte ich bei meinen nudalen Sämlingen auch mal, ist meiner Meinung nach definitiv kein Schädling. Am Anfang hatte ich den Verdacht, dass es Schildläuse sind, kann ich aber definitiv ausschließen (zumindest bei mir). Die Pflanzen haben bei mir alle überlebt, sehen halt nicht so schön aus. Wenn ich Zeit habe kann ich ja mal ein paar Fotos machen. Ich würde auf kältebedingte Schäden tippen, ich habe im Winter so Temperaturen bis 5 Grad runter.

Gruß Robert
asterias74
asterias74
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 87
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Copiapoa, Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 2 Empty Re: Was hat mein Astrophytum?

Beitrag  Blume So 13 Sep 2015, 08:37

Ich denke auch das das Kälteschäden sind. Hatte ich mal an einem Fero. Wo hattest du ihn denn stehen? Wegwerfen würde ich ihn nicht gleich.

mfg
Blume
Blume
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 457
Lieblings-Gattungen : E.horizonthalonius, Lobivia, Echinopsis, Ariocarpus, Fero

Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 2 Empty Re: Was hat mein Astrophytum?

Beitrag  Lexi So 13 Sep 2015, 09:18

Hallo

Kälteschäden habe ich auch anfangs vermutet. Habe die Kaktenn im Gewächshaus stehen. Komisch ist nur,
daß sich diese Flecken im Sommer gebildet haben. Diesen Sommer war es doch sehr heiß, könnten dann eher
Verbrennungen sein. Gehen wahrscheinlich nicht wieder raus, oder?

Gruß Lexi
Lexi
Lexi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1090
Lieblings-Gattungen : von jedem etwas

Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 2 Empty Re: Was hat mein Astrophytum?

Beitrag  asterias74 So 13 Sep 2015, 10:44

Hallo, hab noch mal nachgeschaut, die bei mir betroffenen Pflanzen sind, bis auf die Flecken, sonst i.O. Ich könnte mir noch vorstellen, dass es ein erbliche Geschichte ist, dass Saatgut habe ich aus einer Quelle. Die betroffenen Pflanzen sind alle aus der Aussaat.



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
asterias74
asterias74
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 87
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Copiapoa, Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 2 Empty Re: Was hat mein Astrophytum?

Beitrag  zipfelkaktus So 13 Sep 2015, 11:15

also wegwerfen brauchst Du die Pflanze auf keinen Fall, ich denke auch daß es eine Vererbung ist,
lg. Martin
zipfelkaktus
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3261
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 2 Empty Re: Was hat mein Astrophytum?

Beitrag  Cristatahunter So 13 Sep 2015, 11:55

Das bekommen nur die nackigen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21673
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 2 Empty Re: Was hat mein Astrophytum?

Beitrag  Lexi So 13 Sep 2015, 12:04

Hallo

Danke für eure Antworten. Die Pflanzen behalte ich, trotz Schönheitsfehler.

Viele Grüße
Lexi
Lexi
Lexi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1090
Lieblings-Gattungen : von jedem etwas

Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 2 Empty Hilfe gesucht: Astrophytum asterias in Not

Beitrag  Ina Di 29 März 2016, 14:36

Ich habe noch einen astrophytum asterias gefunden. Meinen freund ist dieser Kaktus sehr wichtig da dies einer war auf dem sein Opa sehr stolz war. Daher möchte ich ihn behalten und versuchen gesund zu pflegen. 
Leider geht es diesem Exemplar nicht besonders gut. 
Er wurde länger nicht gegossen. Ich habe ihn kurz in Regenwasser gebadet und dann in die sonne gestellt auf das Fensterbrett. 
Ich habe jetzt aber gelesen das er direkte Sonne braucht und Luftzug vermieden werden soll. Fensterbrett oder draußen auf der Terrasse lassen? 
Ich habe gelesen das er nach der Ruhepause erst langsam an Wasser gewöhnt werden soll. .. bin ich richtig im Kurs jetzt alle 1-2 Wochen kurz zu baden und dies von der Wassermenge her langsam zu steigern?
Ina
Ina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 13 Zurück  1, 2, 3, ... 11, 12, 13  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten