Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lophophora platzt

Nach unten

Lophophora platzt

Beitrag  Soulfire am Sa 23 Apr 2016, 22:00

Hallo zusammen!
Meine Lophophora hat den ganzen Winter über nicht einen tropfen Wasser bekommen.
Ich habe jetzt im April das erste Mal vorsichtig angegossen (im März hatte ich einmal gesprüht) und kurz darauf sah es so aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Woran kann das liegen?
Zuviel Wasser?
Zu früh?
avatar
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 502
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Lophophora platzt

Beitrag  Shamrock am Sa 23 Apr 2016, 22:05

Bei Lophophoren oder beispielsweise auch einigen weichfleischigen Turbinicarpen kann sowas duchaus mal passieren. Die nehmen in ihrer Gier mehr Wasser auf, als gut für sie ist. Aber wenn du schreibst "vorsichtig angegossen", dann ist es doch ein bissl verwunderlich. Ein zu früh kann ich mir nicht vorstellen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13052
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Lophophora platzt

Beitrag  Orchidsorchid am Sa 23 Apr 2016, 23:37

Hallo Soulfire
Bei mir sind 2 Turbinis geplatzt dachte das bisschen Wasser macht nichts aus ,war dann doch noch zuviel,
aber das verwächst sich doch relativ gut
zu Deinen Lopho,der sieht aus als wäre er schon mal an gleicher Stelle geplatzt gewesen

Grüsse Manfred
avatar
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1225
Lieblings-Gattungen : Astrophytum,Echinoc.horizonthalonius,Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Re: Lophophora platzt

Beitrag  johan am So 24 Apr 2016, 11:55

kann auch an düngung liegen,sieht mastig aus

lg
johan
avatar
johan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : Kakteen, andere Sukkulenten, Orchideen, mediterane Sträucher

Nach oben Nach unten

Re: Lophophora platzt

Beitrag  Cristatahunter am So 24 Apr 2016, 14:24

Oft platzen Kakteen dann, wenn sie davor einen längeren Stillstand hatten. Die Epidermis hat an Elastizität verloren.
Wie genau und seit wann hast du trocken gehalten. Im dunkel überwintert? Im Frühling genebelt?
Hast du ihn aus dem Keller geholt und gewässert?
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15198
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Lophophora platzt

Beitrag  Soulfire am So 24 Apr 2016, 16:19

Ich habe den seit dem Forentreffen 2014, seit dem ist der nicht oder kaum gedüngt worden.
Seit ~Mitte bis Ende Oktober hatte er kein Wasser bekommen, Ende November ist er mit den anderen Kakteen in den (ebenerdigen) Keller ans Südfenster gekommen.
Im März wurden alle Kakteen einmal gut eingesprüht und im April dann das erste mal wenig und ohne Dünger gegossen.

Nächstes Jahr werde ich dann versuchen noch etwas sanfter zu wecken Rolling Eyes
avatar
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 502
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Lophophora platzt

Beitrag  Cristatahunter am So 24 Apr 2016, 16:46

Gerissene Pflanzen ist kein Weltuntergang. Nach ein paar Jahren sieht man nichts mehr. Bei den Astrophyten, wenn sie gepfropft sind, passiert das ab und zu.

Vielleicht ist dein Lopho ja auch gepfropft.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15198
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Lophophora platzt

Beitrag  Soulfire am So 24 Apr 2016, 16:55

Definitiv nicht gepfropft, so sah er 2014 aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
und so 2015:
(da sieht er prall aus, ich dünge aber so gut wie nie...)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 502
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten